Foto dell'editore

Die Begründungsanforderungen bei der Erhebung der Verfahrensrüge gemäß § 344 Abs. 2 Satz 2 StPO

Ralf Ritter

Editore: Duncker & Humblot Gmbh Mrz 2007, 2007
ISBN 10: 3428122801 / ISBN 13: 9783428122806
Nuovi / Taschenbuch / Quantità: 1
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro
Aggiungere al carrello
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 69,80
Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

Lista dei preferiti

Libro

Dati bibliografici


Titolo: Die Begründungsanforderungen bei der ...

Casa editrice: Duncker & Humblot Gmbh Mrz 2007

Data di pubblicazione: 2007

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro: Neu

Descrizione:

Neuware - Die Anforderungen der Rechtsprechung an die Begründung von Verfahrensrügen sind rigide. Par. 344 Abs. 2 S. 2 StPO wird als Schlüssigkeitsgebot ausgelegt und vom Revisionsführer verlangt, Verfahrenstatsachen so vollständig und aus sich heraus verständlich anzugeben, dass das Gericht allein anhand der Revisionsbegründung - Erweisbarkeit vorausgesetzt - endgültig entscheiden kann, ob ein Verfahrensfehler vorliegt. Ralf Ritter zeigt, dass diese Auslegung sich strukturell obrigkeitsstaatlichen Begründungsanforderungen annähert, die der historische Gesetzgeber überwinden wollte. Dargelegt wird, dass das Schlüssigkeitsgebot zwangsläufig uferlos ist und die für seine Geltung angeführten teleologischen Gründe einer Überprüfung nicht standhalten. Der Autor schlägt stattdessen eine systematische Ableitung der Begründungsanforderungen aus der auf eine Entscheidungskontrolle gerichteten Struktur der Revision vor. Die Begründung der Verfahrensrüge muss dem Gericht die zielgerichtete, selektive Kontrolle einer bestimmten prozessualen Stelle ermöglichen. 231 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783428122806

Su questo libro:

Riassunto: Die Anforderungen der Rechtsprechung an die Begründung von Verfahrensrügen sind rigide. § 344 Abs. 2 S. 2 StPO wird als Schlüssigkeitsgebot ausgelegt und vom Revisionsführer verlangt, Verfahrenstatsachen so vollständig und aus sich heraus verständlich anzugeben, dass das Gericht allein anhand der Revisionsbegründung - Erweisbarkeit vorausgesetzt - endgültig entscheiden kann, ob ein Verfahrensfehler vorliegt. Ralf Ritter zeigt, dass diese Auslegung sich strukturell obrigkeitsstaatlichen Begründungsanforderungen annähert, die der historische Gesetzgeber überwinden wollte. Dargelegt wird, dass das Schlüssigkeitsgebot zwangsläufig uferlos ist und die für seine Geltung angeführten teleologischen Gründe einer Überprüfung nicht standhalten. Der Autor schlägt stattdessen eine systematische Ableitung der Begründungsanforderungen aus der auf eine Entscheidungskontrolle gerichteten Struktur der Revision vor. Die Begründung der Verfahrensrüge muss dem Gericht die zielgerichtete, selektive Kontrolle einer bestimmten prozessualen Stelle ermöglichen.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Info su libreria e pagamento

Metodi di pagamento

La libreria accetta i seguenti metodi di pagamento:

  • American Express
  • Assegno
  • Carte Bleue
  • Mastercard
  • PayPal
  • Visa

[Cercare nel catalogo della libreria]

[Tutti i libri della libreria]

[Fare una domanda alla libreria]

Libreria: Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K.
Indirizzo: Lörrach, Germania

Libreria AbeBooks dal: 11 gennaio 2012
Valutazione libreria: 5 stelle

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

[Ulteriori informazioni]

Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.