Foto dell'editore

360-Grad-Beurteilungen

Martin Scherm

ISBN 10: 3801714063 / ISBN 13: 9783801714062
Editore: Hogrefe Verlag Gmbh & Co. Jul 2005, 2005
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 39,95 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Zur Entwicklung ihrer Führungskräfte setzen Unternehmen verstärkt fragebogengestützte Beurteilungs- und Feedbackinstrumente ein. In diesem Zusammenhang ist seit längerer Zeit der Einsatz so genannter 360-Grad-Beurteilungen im Gespräch. Diese ermöglichen in Erweiterung bestehender Ansätze, etwa der Vorgesetztenbeurteilung, einen multiperspektivischen Zugang zu neuralgischen Kompetenzfeldern. Der Band bietet einen wissenschaftlich fundierten Überblick zu 360-Grad-Feedbackverfahren und präsentiert Erfahrungsberichte aus der Praxis renommierter Unternehmen und Beratungsfirmen. Personalverantwortliche sowie wissenschaftlich Interessierte erhalten Anregungen, wie 360-Grad-Beurteilungen in das strategische Personalmanagement eingefügt werden können, wie gelungene 360-Grad-Prozesse aussehen und welche Fallstricke es zu vermeiden gilt. 388 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783801714062

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: 360-Grad-Beurteilungen

Casa editrice: Hogrefe Verlag Gmbh & Co. Jul 2005

Data di pubblicazione: 2005

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Zur Entwicklung ihrer Führungskräfte setzen Unternehmen verstärkt fragebogengestützte Beurteilungs- und Feedbackinstrumente ein. In diesem Zusammenhang ist seit längerer Zeit der Einsatz so genannter 360-Grad-Beurteilungen im Gespräch. Diese ermöglichen in Erweiterung bestehender Ansätze, etwa der Vorgesetztenbeurteilung, einen multiperspektivischen Zugang zu neuralgischen Kompetenzfeldern. Der Band bietet einen wissenschaftlich fundierten Überblick zu 360-Grad-Feedbackverfahren und präsentiert Erfahrungsberichte aus der Praxis renommierter Unternehmen und Beratungsfirmen. Personalverantwortliche sowie wissenschaftlich Interessierte erhalten Anregungen, wie 360-Grad-Beurteilungen in das strategische Personalmanagement eingefügt werden können, wie gelungene 360-Grad-Prozesse aussehen und welche Fallstricke es zu vermeiden gilt.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.