Marcel Meili, Markus Peter 1985-2008

Valutazione media 0
( su 0 valutazioni fornite da GoodReads )
 
9783858812216: Marcel Meili, Markus Peter 1985-2008

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Jürg Conzett
Editore: Zürich / Scheidegger & Spiess, (2008)
ISBN 10: 3858812218 ISBN 13: 9783858812216
Usato Rilegato Prima edizione Quantità: 1
Da
Antiquariat Willi Braunert
(München, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Zürich / Scheidegger & Spiess, 2008. 4°, gebunden, Schutzumschlag. 512 Seiten Wie neu. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 0. Codice libro della libreria 14909

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 290,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 9,95
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Jürg Conzett
Editore: Scheidegger & Spiess (2009)
ISBN 10: 3858812218 ISBN 13: 9783858812216
Usato Rilegato Quantità: 1
Da
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Scheidegger & Spiess, 2009. Hardcover. Condizione libro: gut. 2009. Marcel Meili, Markus Peter Architekten heisst eines der führenden Architekturbüros der Schweiz. Die Perrondächer am Zürcher Hauptbahnhof, das Hotel Park Hyatt in Zürich, die Neugestaltung des Areals der Süddeutschen Zeitung in München und der Hauptsitz der Helvetia in Mailand gehören zu ihren bekanntesten Bauten und Projekten. Meili, Peter haben sich besonders auf dem Gebiet des Städtebaus sowie im Bereich von Architekturen mit anspruchsvollen Konstruktionen einen Namen gemacht. Beide lehren zudem an der ETH Zürich und sind stark in der urbanistischen Debatte engagiert.Im vorliegenden Buch wird das Schaffen von Meili, Peter Architekten von den Anfängen bisheute umfassend dargestellt. Neben den gebauten werden auch viele nicht realisierte Entwürfe präsentiert und deren konzeptueller Gehalt diskutiert. Mehr als 600 Bilder Fotografien, Skizzen, Modellfotos, Pläne und erläuternde Texte behandeln die einzelnen Projekte. In einem Interview mit dem österreichischen Kollegen Adolf Krischanitz skizzieren Meili, Peter Grundgedanken ihres Schaffens. Dazu beleuchten vier Autoren in ihren Essays Meili, Peters Schaffen von aussendie Architekten Hermann Czech (Wien), Josep Lluís Mateo (Barcelona) und Jürg Conzett (Chur) sowie der Architekturfotograf Heinrich Helfenstein (Zürich). AutorHeinrich Helfenstein (geboren 1946) gehört zu den bekanntesten Schweizer Architekturfotografen. Zu seinen Auftraggebern zählen unter anderem namhafte Schweizer Architekten wie Burkhalter Sumi, Meili Peter, Gigon Guyer und Valerio Olgiati. Darüber hinaus veröffentlichte Helfenstein zahlreiche Essays zu Themen der zeitgenössischen Kunst und lehrt an der Bauhochschule Winterthur. In deutscher Sprache. 512 pages. 28 x 20,8 x 3,8 cm. Codice libro della libreria BN22291

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 289,90
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 19,95
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi