Articoli correlati a Das Unheimliche (German Edition)

Das Unheimliche (German Edition) - Brossura

Valutazione media 0 avg rating
( su 0 valutazioni fornite da Goodreads )
 
9783954555215: Das Unheimliche (German Edition)
Vedi tutte le copie di questo ISBN:
 
 
Sigmund Freud (1856-1939) hat bei der Ausformulierung seiner psychoanalytischen Lehre immer wieder auf literarische Texte zurückgegriffen, etwa in dem 1919 veröffentlichten Essay »Das Unheimliche«, in dem er vor allem am Werk von E. T. A. Hoffmann das Phantastische in der Literatur untersucht. Dabei setzt Freud zunächst auf die semantische Herleitung des Wortes unheimlich aus dem Heimlichen, das sich wiederum vom Heimischen herleitet, also dem uns Vertrauten, das uns durch Verdrängung unheimisch, eben unheimlich geworden ist. Freuds brillanter Essay gilt bis heute einer der wichtigsten Texte zum Verständnis phantastischer Literatur.

Le informazioni nella sezione "Riassunto" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

About the Author:
Sigmund Freud (1856-1939) is one of the twentieth century's greatest minds and the founder of the psychoanalytic school of psychology. His many works include The Ego and the Id; An Outline of Psycho-Analysis; Inhibitions; Symptoms and Anxiety; New Introductory Lectures on Psycho-Analysis; Civilization and Its Discontent, and others.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

  • EditoreDearbooks
  • Data di pubblicazione2015
  • ISBN 10 3954555212
  • ISBN 13 9783954555215
  • RilegaturaPaperback
  • Numero di pagine68
  • Valutazione libreria
    Valutazione media 0 avg rating
    ( su 0 valutazioni fornite da Goodreads )

Spese di spedizione: EUR 11,00
Da: Germania a: Italia

Destinazione, tempi e costi

Aggiungere al carrello

Altre edizioni note dello stesso titolo

9783337200336: Das Unheimliche

Edizione in evidenza

ISBN 10:  ISBN 13:  9783337200336
Casa editrice: hansebooks, 2017
Brossura

9788027310463: Das Unheimliche: Studien über Ängstlichkeit: Studien ber ngstlichkeit

e-artnow, 2018
Brossura

9783862676071: Das Unheimliche (German Edition)

Europä..., 2014
Brossura

9781511401654: Das Unheimliche Von

Create..., 2015
Brossura

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

Immagini fornite dal venditore

Sigmund Freud
Editore: Dearbooks Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3954555212 ISBN 13: 9783954555215
Nuovo Taschenbuch Quantità: 2
Print on Demand
Da:
BuchWeltWeit Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria

Descrizione libro Taschenbuch. Condizione: Neu. This item is printed on demand - it takes 3-4 days longer - Neuware -Sigmund Freud (1856-1939) hat bei der Ausformulierung seiner psychoanalytischen Lehre immer wieder auf literarische Texte zurückgegriffen, etwa in dem 1919 veröffentlichten Essay 'Das Unheimliche', in dem er vor allem am Werk von E. T. A. Hoffmann das Phantastische in der Literatur untersucht. Dabei setzt Freud zunächst auf die semantische Herleitung des Wortes unheimlich aus dem Heimlichen, das sich wiederum vom Heimischen herleitet, also dem uns Vertrauten, das uns durch Verdrängung unheimisch, eben unheimlich geworden ist. Freuds brillanter Essay gilt bis heute einer der wichtigsten Texte zum Verständnis phantastischer Literatur. 68 pp. Deutsch. Codice articolo 9783954555215

Informazioni sul venditore | Contatta il venditore

Compra nuovo
EUR 16,90
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 11,00
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi
Immagini fornite dal venditore

Sigmund Freud
Editore: Dearbooks (2015)
ISBN 10: 3954555212 ISBN 13: 9783954555215
Nuovo Taschenbuch Quantità: 1
Print on Demand
Da:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria

Descrizione libro Taschenbuch. Condizione: Neu. nach der Bestellung gedruckt Neuware - Printed after ordering - Sigmund Freud (1856-1939) hat bei der Ausformulierung seiner psychoanalytischen Lehre immer wieder auf literarische Texte zurückgegriffen, etwa in dem 1919 veröffentlichten Essay 'Das Unheimliche', in dem er vor allem am Werk von E. T. A. Hoffmann das Phantastische in der Literatur untersucht. Dabei setzt Freud zunächst auf die semantische Herleitung des Wortes unheimlich aus dem Heimlichen, das sich wiederum vom Heimischen herleitet, also dem uns Vertrauten, das uns durch Verdrängung unheimisch, eben unheimlich geworden ist. Freuds brillanter Essay gilt bis heute einer der wichtigsten Texte zum Verständnis phantastischer Literatur. Codice articolo 9783954555215

Informazioni sul venditore | Contatta il venditore

Compra nuovo
EUR 16,90
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 14,99
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi