Foto dell'editore

Adolf Fleischmann: Ein abstrakter amerikanischer Maler?

Renate Wiehager

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 3864421675 / ISBN 13: 9783864421679
Editore: Snoeck Verlagsges. Apr 2016, 2016
Nuovi Condizione: Neu
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 2
Compra nuovo
Prezzo consigliato: 69.95
Prezzo: EUR 48,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,01 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

Neuware - Die Konstruktion ist der bestimmende Faktor 1955 stellte der Künstler und Autor Will Barnet ganz selbstverständlich Adolf Fleischmann in seinem Text 'Aspects of American Abstract Painting' als 'amerika-nischen Maler' vor; und 1966 erscheint Fleischmann in Paul Cummings' 'Dictionary of Contemporary American Artists' unter den führenden Künstlern der USA. Was in diesen Statements aus dem Umfeld der New Yorker -Malerei der 1950er Jahre anklingt, ist eine Einschätzung seiner Bedeutung, der bisher in der gesamten Literatur zu Fleischmann keine Beachtung geschenkt worden ist: Der 1892 im schwäbischen Esslingen geborene Maler, der sich erst 1952, im Alter von 60 Jahren, in den USA niedergelassen hatte, wurde binnen kurzer Zeit zur originären Größe im Kontext der von Mondrian inspirierten abstrakten Malerei im 'Mekka' der amerikanischen Kunst der Ostküste. Adolf Fleischmann, mit einer be-deutenden Werkgruppe in der Daimler Art Collection vertreten, ist einer der herausragenden abstrakten Maler in Deutschland und den USA nach 1945. Die Daimler Art Collection Berlin zeigt nun eine erste Retrospektive zum Werk des Künstlers mit rund sechzig -Werken aus drei Jahrzehnten, darunter das in New York entstandene Hauptwerk der Jahre 1952?65, ergänzt um repräsen-tative, noch in Europa entstandene Bilder der 1940er Jahre. Die Publikation zur Ausstellung unternimmt erstmals eine fundierte Einordnung des Werkes von Fleischmann im Umfeld der amerikanischen abstrakten Malerei der Zeit. So werden auch die frühen Texte zur Rezeption des amerikanischen Werkes von Fleischmann aus den 1950er und -60er Jahren publiziert. Zudem ist dies die erste englischsprachige Publikation zur Malerei Fleischmanns, sodass sein Werk nun auch in den USA für Publikum und museale Institutionen -interessant zu werden verspricht. Das Spätwerk von Adolf Fleischmann ? sowohl in seiner staunenswerten Kohärenz als auch in seinem malerischen Varianten- und Facettenreichtum ? wartet also auf Entdeckung und Würdigung im Kontext der deutschen und ameri-kanischen Kunst des 20. Jahrhunderts. Ausstellung: Daimler Contemporary Berlin, 30/4-6/11/2016 279 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783864421679

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Adolf Fleischmann: Ein abstrakter ...

Casa editrice: Snoeck Verlagsges. Apr 2016

Data di pubblicazione: 2016

Legatura: Buch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

German-born artist Adolf Fleischmann (1892 1968) was a celebrated abstract painter in the US from the 1950s through the 1960s. He emigrated to the US in 1952 after struggling to survive as an artist through two world wars. In celebration of his rich career, over 100 paintings spanning a 30-year period are beautifully illustrated for the first time in the retrospective catalog and exhibition at Daimler, Berlin (2016), which pairs his New York period (1952 65) with the European works he produced throughout the 1940s. A definitive essay by curator Renate Wiehager contextualizing his work in the American abstract painting scene is followed by several contemporaneous articles discussing the reception of Fleischmann's work in the US and Europe in the 1950s and 1960s. Rounding out the chronology and bibliography are extensive installation shots from the expansive retrospective. His work resides in collections including the Fogg Art Museum at Harvard, MoMA NY , The Whitney, Grey Art Gallery, NYU, and throughout Europe. Contributions by Raymond Bayer, Carlo Belloli, Benedikt Fred Dolbin, Adolf Fleischmann, Sanson Flexor, Roger van Gindertael, Eugen Gomringer, Kurt Leonhard, Thomas Schnalke, Michel Seuphor, Darío Suo and the Daimler curator Renate Wiehager.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal