Foto dell'editore

Die Affirmation des Unvermeidlichen in Widerstand und Würde

Asa A. Schillinger-Kind

0 valutazioni da GoodReads
ISBN 10: 3631499485 / ISBN 13: 9783631499481
Editore: Peter Gmbh Lang Jun 1998, 1998
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 52,95 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Der autonome Entwurf von Existenz ist kein willkürlicher Akt, sondern folgt einer intellektuellen selbstschöpferischen Struktur, die sämtlichen Epochen der Philosophiegeschichte immanent ist. Emotionale Selbsterfahrung ist unverzichtbare Bedingung jener Seins-Begründung des Ich, die alle Existenzphilosophie charakterisiert. Zur Verifizierung dieser Thesen wird die Seins-bildende Grundlage - ausgehend von der Aristotelischen Definition des Geistes - in den Schriften des Giovanni Pico della Mirandola und des Albert Camus nachgewiesen. Erst im Zusammenwirken von Empfindung und Vernunft erlangt der Mensch seine individuelle Freiheit, die ihn seine Identität und die Welt in der Würde seines Selbst ergreifen läßt. Diese Einsicht verbindet das Denken der Renaissance und der Neuzeit in absoluter Stringenz. 194 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783631499481

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Die Affirmation des Unvermeidlichen in ...

Casa editrice: Peter Gmbh Lang Jun 1998

Data di pubblicazione: 1998

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu