Foto dell'editore

Alternative Beilegung privater Wettbewerbsstreitigkeiten

Tobias Teufer

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 363155396X / ISBN 13: 9783631553961
Editore: Peter Gmbh Lang Jul 2006, 2006
Nuovi Condizione: Neu Brossura
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 1

Compra nuovo
Prezzo consigliato: 83.95
Prezzo: EUR 68,95 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

Neuware - Wenn miteinander konkurrierende Unternehmen Streitigkeiten austragen, spielen neben ihren unmittelbar beteiligten privaten Wirtschaftsinteressen auch mittelbar betroffene öffentliche Wettbewerbsinteressen eine wichtige Rolle. Die Streitbeilegung berührt private und öffentliche Interessen, weil ihre Auswirkungen nicht nur das einzelne Wettbewerbsverhältnis, sondern den gesamten Wettbewerb auf dem jeweiligen Markt betreffen können. Der Schutz des Wettbewerbs ist Regelungszweck des Kartellrechts. Dessen Beziehung zu den drei von privaten Interessen dominierten Hauptverfahren der Alternativen Streitbeilegung - Privatvergleich, Schiedsverfahren und Mediation - zusammenhängend zu analysieren, ist das Anliegen dieser Arbeit. Ausgehend von einer Bestandsaufnahme und Kritik der kartellrechtlichen Regelung des Schiedsspruchs und des Wettbewerbsvergleichs in Deutschland wird dabei ein Modell der Kartellmediation entworfen, das es ermöglichen soll, durch eine vom Mediator gesteuerte strukturelle Einbindung des Kartellrechts in die privatautonomen Verhandlungen private und öffentliche Interessen im Einzelfall in einen fruchtbaren Ausgleich zu bringen. 310 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783631553961

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Alternative Beilegung privater ...

Casa editrice: Peter Gmbh Lang Jul 2006

Data di pubblicazione: 2006

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Wenn miteinander konkurrierende Unternehmen Streitigkeiten austragen, spielen neben ihren unmittelbar beteiligten privaten Wirtschaftsinteressen auch mittelbar betroffene öffentliche Wettbewerbsinteressen eine wichtige Rolle. Die Streitbeilegung berührt private und öffentliche Interessen, weil ihre Auswirkungen nicht nur das einzelne Wettbewerbsverhältnis, sondern den gesamten Wettbewerb auf dem jeweiligen Markt betreffen können. Der Schutz des Wettbewerbs ist Regelungszweck des Kartellrechts. Dessen Beziehung zu den drei von privaten Interessen dominierten Hauptverfahren der Alternativen Streitbeilegung – Privatvergleich, Schiedsverfahren und Mediation – zusammenhängend zu analysieren, ist das Anliegen dieser Arbeit. Ausgehend von einer Bestandsaufnahme und Kritik der kartellrechtlichen Regelung des Schiedsspruchs und des Wettbewerbsvergleichs in Deutschland wird dabei ein Modell der Kartellmediation entworfen, das es ermöglichen soll, durch eine vom Mediator gesteuerte strukturelle Einbindung des Kartellrechts in die privatautonomen Verhandlungen private und öffentliche Interessen im Einzelfall in einen fruchtbaren Ausgleich zu bringen.

About the Author:

Der Autor: Tobias Teufer wurde in Mülheim an der Ruhr geboren. Er studierte an den Universitäten Freiburg, Leipzig, Madrid, München und London (University College) Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbs- und Kartellrecht. Sein Referendariat hat er am Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg absolviert; dort arbeitet er als Rechtsanwalt.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal