Annahmen der Ökonomie vs. Erkenntnisse der Psychologie

Bernadette Kamleitner

Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013
ISBN 10: 3836482169 / ISBN 13: 9783836482165
Usato / Taschenbuch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Die neoklassische Ökonomie nimmt unter anderem an, dass sich Menschen rational verhalten und rational Entscheidungen treffen. Ist diese Annahme gerechtfertigt Kann man damit tatsächlich menschliches Verhalten erklären Viele Erkenntnisse der Psychologie aber auch der experimentellen Ökonomie legen nahe, dass rationales Verhalten eher die Ausnahme als die Norm ist. Tatsächliches Verhalten ist sehr häufig, sehr systematisch und auf vielerlei Art irrational. Die Autorin Bernadette Kamleitner geht systematisch der Frage nach warum und wie die Ökonomie zu ihren Annahmen kam, wie haltbar diese Annahmen sind und warum die neoklassische Ökonomie dem Kreuzfeuer der Kritik bisher standgehalten hat. Um diese Fragen zu beantworten, bietet die Autorin einen fundierten Einblick in die Grundgedanken der neoklassischen Ökonomie und in psychologische Erkentnisse zum menschlichen Entscheidungsverhalten. Das wissenschaftlich orientierte Buch richtet sich an Ökonomen und Psychologen, ist aber auch für den interessierten Laien zugänglich. 176 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Su questo libro:

Dall'editore: Die neoklassische Ökonomie nimmt unter anderem an, dass sich Menschen rational verhalten und rational Entscheidungen treffen. Ist diese Annahme gerechtfertigt? Kann man damit tatsächlich menschliches Verhalten erklären? Viele Erkenntnisse der Psychologie aber auch der experimentellen Ökonomie legen nahe, dass rationales Verhalten eher die Ausnahme als die Norm ist. Tatsächliches Verhalten ist sehr häufig, sehr systematisch und auf vielerlei Art irrational. Die Autorin Bernadette Kamleitner geht systematisch der Frage nach warum und wie die Ökonomie zu ihren Annahmen kam, wie haltbar diese Annahmen sind und warum die neoklassische Ökonomie dem Kreuzfeuer der Kritik bisher standgehalten hat. Um diese Fragen zu beantworten, bietet die Autorin einen fundierten Einblick in die Grundgedanken der neoklassischen Ökonomie und in psychologische Erkentnisse zum menschlichen Entscheidungsverhalten. Das wissenschaftlich orientierte Buch richtet sich an Ökonomen und Psychologen, ist aber auch für den interessierten Laien zugänglich.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Dati bibliografici

Titolo: Annahmen der Ökonomie vs. Erkenntnisse der ...
Casa editrice: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013
Data di pubblicazione: 2013
Legatura: Taschenbuch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Bernadette Kamleitner
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836482169 ISBN 13: 9783836482165
Nuovi Taschenbuch Quantità: 2
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 220x150x11 mm. Neuware - Die neoklassische Ökonomie nimmt unter anderem an, dass sich Menschen rational verhalten und rational Entscheidungen treffen. Ist diese Annahme gerechtfertigt Kann man damit tatsächlich menschliches Verhalten erklären Viele Erkenntnisse der Psychologie aber auch der experimentellen Ökonomie legen nahe, dass rationales Verhalten eher die Ausnahme als die Norm ist. Tatsächliches Verhalten ist sehr häufig, sehr systematisch und auf vielerlei Art irrational. Die Autorin Bernadette Kamleitner geht systematisch der Frage nach warum und wie die Ökonomie zu ihren Annahmen kam, wie haltbar diese Annahmen sind und warum die neoklassische Ökonomie dem Kreuzfeuer der Kritik bisher standgehalten hat. Um diese Fragen zu beantworten, bietet die Autorin einen fundierten Einblick in die Grundgedanken der neoklassischen Ökonomie und in psychologische Erkentnisse zum menschlichen Entscheidungsverhalten. Das wissenschaftlich orientierte Buch richtet sich an Ökonomen und Psychologen, ist aber auch für den interessierten Laien zugänglich. 176 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783836482165

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 68,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Bernadette Kamleitner
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836482169 ISBN 13: 9783836482165
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Print on Demand
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 220x150x11 mm. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Die neoklassische Ökonomie nimmt unter anderem an, dass sich Menschen rational verhalten und rational Entscheidungen treffen. Ist diese Annahme gerechtfertigt Kann man damit tatsächlich menschliches Verhalten erklären Viele Erkenntnisse der Psychologie aber auch der experimentellen Ökonomie legen nahe, dass rationales Verhalten eher die Ausnahme als die Norm ist. Tatsächliches Verhalten ist sehr häufig, sehr systematisch und auf vielerlei Art irrational. Die Autorin Bernadette Kamleitner geht systematisch der Frage nach warum und wie die Ökonomie zu ihren Annahmen kam, wie haltbar diese Annahmen sind und warum die neoklassische Ökonomie dem Kreuzfeuer der Kritik bisher standgehalten hat. Um diese Fragen zu beantworten, bietet die Autorin einen fundierten Einblick in die Grundgedanken der neoklassischen Ökonomie und in psychologische Erkentnisse zum menschlichen Entscheidungsverhalten. Das wissenschaftlich orientierte Buch richtet sich an Ökonomen und Psychologen, ist aber auch für den interessierten Laien zugänglich. 176 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783836482165

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 68,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Bernadette Kamleitner
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836482169 ISBN 13: 9783836482165
Nuovi Taschenbuch Quantità: 2
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 220x150x11 mm. Neuware - Die neoklassische Ökonomie nimmt unter anderem an, dass sich Menschen rational verhalten und rational Entscheidungen treffen. Ist diese Annahme gerechtfertigt Kann man damit tatsächlich menschliches Verhalten erklären Viele Erkenntnisse der Psychologie aber auch der experimentellen Ökonomie legen nahe, dass rationales Verhalten eher die Ausnahme als die Norm ist. Tatsächliches Verhalten ist sehr häufig, sehr systematisch und auf vielerlei Art irrational. Die Autorin Bernadette Kamleitner geht systematisch der Frage nach warum und wie die Ökonomie zu ihren Annahmen kam, wie haltbar diese Annahmen sind und warum die neoklassische Ökonomie dem Kreuzfeuer der Kritik bisher standgehalten hat. Um diese Fragen zu beantworten, bietet die Autorin einen fundierten Einblick in die Grundgedanken der neoklassischen Ökonomie und in psychologische Erkentnisse zum menschlichen Entscheidungsverhalten. Das wissenschaftlich orientierte Buch richtet sich an Ökonomen und Psychologen, ist aber auch für den interessierten Laien zugänglich. 176 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783836482165

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 68,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,11
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Kamleitner, Bernadette
ISBN 10: 3836482169 ISBN 13: 9783836482165
Nuovi Quantità: 1
Da
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Hintergrund, Konzepte und kritische Analyse der neoklassischen Mikroökonomie | Format: Paperback | 245 gr | 176 pp. Codice libro della libreria K9783836482165

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 68,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 5,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Bernadette Kamleitner
Editore: VDM Verlag Dr. Müller e.K. (2013)
ISBN 10: 3836482169 ISBN 13: 9783836482165
Nuovi Paperback Quantità: 1
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2013. Paperback. Condizione libro: New. 218 x 150 mm. Language: German . Brand New Book. Die neoklassische Ökonomie nimmt unter anderem an, dass sich Menschen rational verhalten und rational Entscheidungen treffen. Ist diese Annahme gerechtfertigt? Kann man damit tatsächlich menschliches Verhalten erklären? Viele Erkenntnisse der Psychologie aber auch der experimentellen Ökonomie legen nahe, dass rationales Verhalten eher die Ausnahme als die Norm ist. Tatsächliches Verhalten ist sehr häufig, sehr systematisch und auf vielerlei Art irrational. Die Autorin Bernadette Kamleitner geht systematisch der Frage nach warum und wie die Ökonomie zu ihren Annahmen kam, wie haltbar diese Annahmen sind und warum die neoklassische Ökonomie dem Kreuzfeuer der Kritik bisher standgehalten hat. Um diese Fragen zu beantworten, bietet die Autorin einen fundierten Einblick in die Grundgedanken der neoklassischen Ökonomie und in psychologische Erkentnisse zum menschlichen Entscheidungsverhalten. Das wissenschaftlich orientierte Buch richtet sich an Ökonomen und Psychologen, ist aber auch für den interessierten Laien zugänglich. Codice libro della libreria KNV9783836482165

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 102,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,47
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi