Anton Ginzburg

Jeffrey Kastner

Editore: Hatje Cantz, 2012
ISBN 10: 3775734295 / ISBN 13: 9783775734295
Usato / Hardcover / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Our orders are sent from our warehouse locally or directly from our international distributors to allow us to offer you the best possible price and delivery time. Codice inventario libreria

Su questo libro:

Book ratings provided by Goodreads):
4 valutazione media
(1 valutazioni)

Riassunto: Groß angelegtes Kunstprojekt zu Hyperborea. Anton Ginzburg. At the Back of the North Wind basiert auf einer Ausstellung, die während der 54. Biennale in Venedig zu sehen war. Das Buch begleitet Ginzburgs künstlerische Erkundung von Hyperborea, einem aus antiker Sicht mythischen Land, das Herodot als Erster beschrieb. Von ihm wurde vermutet, es handle sich um eine Region reinen Glücks und ewigen Frühlings im Goldenen Zeitalter, die irgendwo im hohen Norden läge. Seine Suche führte Ginzburg (*1974 in St. Petersburg) durch die nordwestamerikanischen Wälder am Pazifik, zu den Palästen von St. Petersburg und den sowjetischen Gulags am Weißen Meer, einem Nebenmeer des Arktischen Ozeans. Der Band zeichnet wie ein Reisetagebuch die Stationen nach und informiert dabei unter anderem über ein Video zu einer roten Rauchwolke, eine Skulptur, die Stücke 40 000 Jahre alter Mammut-Stoßzähne enthält und sich über einem Aschekreis erhebt, Marmorstrukturen, die sich auf schamanische Totems beziehen, sowie abstrakte Gemälde, die als Karten der nebulösen Region fungieren.

Product Description: Book by Kastner Jeffrey Groys Boris

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Dati bibliografici

Titolo: Anton Ginzburg
Casa editrice: Hatje Cantz
Data di pubblicazione: 2012
Legatura: Hardcover
Condizione libro: New

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Codrington, Andrea (Hrsg.):
Editore: Ostfildern: Hatje Cantz, (2012)
ISBN 10: 3775734295 ISBN 13: 9783775734295
Antico o usato Quantità: 1
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Ostfildern: Hatje Cantz, 2012. Condizione: Sehr gut. 198 Seiten, mit sehr zahlreichen Abbildungen. Leinenband mit goldener Titel- und Rückentitelprägung, Farbschnitt. Einband mit minimalen Lagerspuren, ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Groß angelegtes Kunstprojekt zu Hyperborea. Anton Ginzburg . At the Back of the North Wind basiert auf einer Ausstellung, die während der 54. Biennale in Venedig zu sehen war. Das Buch begleitet Ginzburgs künstlerische Erkundung von Hyperborea, einem aus antiker Sicht mythischen Land, das Herodot als Erster beschrieb. Von ihm wurde vermutet, es handle sich um eine Region reinen Glücks und ewigen Frühlings im Goldenen Zeitalter, die irgendwo im hohen Norden läge. Seine Suche führte Ginzburg (*1974 in St. Petersburg) durch die nordwestamerikanischen Wälder am Pazifik, zu den Palästen von St. Petersburg und den sowjetischen Gulags am Weißen Meer, einem Nebenmeer des Arktischen Ozeans. Der Band zeichnet wie ein Reisetagebuch die Stationen nach und informiert dabei unter anderem über ein Video zu einer roten Rauchwolke, eine Skulptur, die Stücke 40 000 Jahre alter Mammut-Stoßzähne enthält und sich über einem Aschekreis erhebt, Marmorstrukturen, die sich auf schamanische Totems beziehen, sowie abstrakte Gemälde, die als Karten der nebulösen Region fungieren. (Verlagsanzeige) Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 1400 Leinenausgabe. Remissionsstempel. Englische Ausgabe. Codice articolo 59179

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra usato
EUR 14,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 10,63
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Boris, Groys:
Editore: Hatje Cantz Verlag,
ISBN 10: 3775734295 ISBN 13: 9783775734295
Antico o usato Quantità: 1
Da
Buecherhof
(Brekendorf, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Hatje Cantz Verlag, gross. Condizione: Wie neu. 2012. 208 S. m. 20 Farbabb. 285 mm.Einband gebunden; Gewicht 1260g , mit leichten äusserlichen Fehlern (Stempel oder Strich), ungebraucht, ungelesen. Groß angelegtes Kunstprojekt zu Hyperborea Anton Ginzburg. At the Back of the N orth Wind basiert auf einer Ausstellung, die whrend der 54. Biennale in Venedigzu sehen war. Das Buch begleitet Ginzburgs künstlerische Erkundung von Hyperbore a, einem aus antiker Sicht mythischen Land, das Herodot als Erster beschrieb. Von ihm wurde vermutet, es handle sich um eine Region reinen Glücks. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1260. Codice articolo 8077552

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra usato
EUR 18,89
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 9,95
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Jeffrey Kastner
Editore: Hatje Cantz (2013)
ISBN 10: 3775734295 ISBN 13: 9783775734295
Antico o usato Rilegato Quantità: 1
Da
Books Express
(Portsmouth, NH, U.S.A.)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Hatje Cantz, 2013. Hardcover. Condizione: Good. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!. Codice articolo 3775734295q

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra usato
EUR 36,81
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: GRATIS
In U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Anton Ginzburg (other)
Editore: Hatje Cantz Publishers 2012-10-22 (2012)
ISBN 10: 3775734295 ISBN 13: 9783775734295
Nuovo Rilegato Quantità: 1
Da
Blackwell's
(Oxford, OX, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Hatje Cantz Publishers 2012-10-22, 2012. hardback. Condizione: New. Codice articolo 9783775734295

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 41,59
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 6,86
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Groys, Boris, Kastner, Jeffrey
Editore: Hatje Cantz (2013)
ISBN 10: 3775734295 ISBN 13: 9783775734295
Antico o usato Rilegato Quantità: 1
Da
HPB-Diamond
(Dallas, TX, U.S.A.)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Hatje Cantz, 2013. Hardcover. Condizione: Good. Connecting readers with great books since 1972. Used books may not include companion materials, some shelf wear, may contain highlighting/notes, may not include cdrom or access codes. Customer service is our top priority!. Codice articolo S_196529584

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra usato
EUR 40,01
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 2,45
In U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

6.

Editore: Hatje Cantz Verlag Gmbh Okt 2012 (2012)
ISBN 10: 3775734295 ISBN 13: 9783775734295
Nuovo Quantità: 1
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Hatje Cantz Verlag Gmbh Okt 2012, 2012. Buch. Condizione: Neu. Neuware - Anton Ginzburg. At the Back of the North Wind basiert auf einer Ausstellung, die während der 54. Biennale in Venedig zu sehen war. Das Buch begleitet Ginzburgs künstlerische Erkundung von Hyperborea, einem aus antiker Sicht mythischen Land, das Herodot als Erster beschrieb. Von ihm wurde vermutet, es handle sich um eine Region reinen Glücks und ewigen Frühlings im Goldenen Zeitalter, die irgendwo im hohen Norden läge. Seine Suche führte Ginzburg ( 1974 in St. Petersburg) durch die nordwestamerikanischen Wälder am Pazifik, zu den Palästen von St. Petersburg und den sowjetischen Gulags am Weißen Meer, einem Nebenmeer des Arktischen Ozeans. Der Band zeichnet wie ein Reisetagebuch die Stationen nach und informiert dabei unter anderem über ein Video zu einer roten Rauchwolke, eine Skulptur, die Stücke 40 000 Jahre alter Mammut-Stoßzähne enthält und sich über einem Aschekreis erhebt, Marmorstrukturen, die sich auf schamanische Totems beziehen, sowie abstrakte Gemälde, die als Karten der nebulösen Region fungieren. 200 pp. Englisch. Codice articolo 9783775734295

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 49,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 12,09
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

7.

Editore: Hatje Cantz Verlag Gmbh Okt 2012 (2012)
ISBN 10: 3775734295 ISBN 13: 9783775734295
Nuovo Quantità: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Hatje Cantz Verlag Gmbh Okt 2012, 2012. Buch. Condizione: Neu. Neuware - Anton Ginzburg. At the Back of the North Wind basiert auf einer Ausstellung, die während der 54. Biennale in Venedig zu sehen war. Das Buch begleitet Ginzburgs künstlerische Erkundung von Hyperborea, einem aus antiker Sicht mythischen Land, das Herodot als Erster beschrieb. Von ihm wurde vermutet, es handle sich um eine Region reinen Glücks und ewigen Frühlings im Goldenen Zeitalter, die irgendwo im hohen Norden läge. Seine Suche führte Ginzburg ( 1974 in St. Petersburg) durch die nordwestamerikanischen Wälder am Pazifik, zu den Palästen von St. Petersburg und den sowjetischen Gulags am Weißen Meer, einem Nebenmeer des Arktischen Ozeans. Der Band zeichnet wie ein Reisetagebuch die Stationen nach und informiert dabei unter anderem über ein Video zu einer roten Rauchwolke, eine Skulptur, die Stücke 40 000 Jahre alter Mammut-Stoßzähne enthält und sich über einem Aschekreis erhebt, Marmorstrukturen, die sich auf schamanische Totems beziehen, sowie abstrakte Gemälde, die als Karten der nebulösen Region fungieren. 200 pp. Englisch. Codice articolo 9783775734295

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 49,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,25
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

8.

Editore: Hatje Cantz Verlag Gmbh Okt 2012 (2012)
ISBN 10: 3775734295 ISBN 13: 9783775734295
Nuovo Quantità: 1
Da
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Hatje Cantz Verlag Gmbh Okt 2012, 2012. Buch. Condizione: Neu. Neuware - Anton Ginzburg. At the Back of the North Wind basiert auf einer Ausstellung, die während der 54. Biennale in Venedig zu sehen war. Das Buch begleitet Ginzburgs künstlerische Erkundung von Hyperborea, einem aus antiker Sicht mythischen Land, das Herodot als Erster beschrieb. Von ihm wurde vermutet, es handle sich um eine Region reinen Glücks und ewigen Frühlings im Goldenen Zeitalter, die irgendwo im hohen Norden läge. Seine Suche führte Ginzburg ( 1974 in St. Petersburg) durch die nordwestamerikanischen Wälder am Pazifik, zu den Palästen von St. Petersburg und den sowjetischen Gulags am Weißen Meer, einem Nebenmeer des Arktischen Ozeans. Der Band zeichnet wie ein Reisetagebuch die Stationen nach und informiert dabei unter anderem über ein Video zu einer roten Rauchwolke, eine Skulptur, die Stücke 40 000 Jahre alter Mammut-Stoßzähne enthält und sich über einem Aschekreis erhebt, Marmorstrukturen, die sich auf schamanische Totems beziehen, sowie abstrakte Gemälde, die als Karten der nebulösen Region fungieren. 200 pp. Englisch. Codice articolo 9783775734295

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 49,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,25
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

9.

Groys, Boris / Ginzburg, Anton
ISBN 10: 3775734295 ISBN 13: 9783775734295
Nuovo Quantità: 1
Da
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione: New. Publisher/Verlag: Hatje Cantz Verlag | At the Back of the North Wind | Groß angelegtes Kunstprojekt zu Hyperborea | Anton Ginzburg. At the Back of the North Wind basiert auf einer Ausstellung, die während der 54. Biennale in Venedig zu sehen war. Das Buch begleitet Ginzburgs künstlerische Erkundung von Hyperborea, einem aus antiker Sicht mythischen Land, das Herodot als Erster beschrieb. Von ihm wurde vermutet, es handle sich um eine Region reinen Glücks und ewigen Frühlings im Goldenen Zeitalter, die irgendwo im hohen Norden läge.Seine Suche führte Ginzburg ( 1974 in St. Petersburg) durch die nordwestamerikanischen Wälder am Pazifik, zu den Palästen von St. Petersburg und den sowjetischen Gulags am Weißen Meer, einem Nebenmeer des Arktischen Ozeans. Der Band zeichnet wie ein Reisetagebuch die Stationen nach und informiert dabei unter anderem über ein Video zu einer roten Rauchwolke, eine Skulptur, die Stücke 40 000 Jahre alter Mammut-Stoßzähne enthält und sich über einem Aschekreis erhebt, Marmorstrukturen, die sich auf schamanische Totems beziehen, sowie abstrakte Gemälde, die als Karten der nebulösen Region fungieren. | Format: Hardback | Language/Sprache: english | 1260 gr | 299x217x22 mm | 208 pp. Codice articolo K9783775734295

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 49,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 2,99
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

10.

Editore: Hatje Cantz Verlag Gmbh Okt 2012 (2012)
ISBN 10: 3775734295 ISBN 13: 9783775734295
Nuovo Quantità: 2
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Hatje Cantz Verlag Gmbh Okt 2012, 2012. Buch. Condizione: Neu. Neuware - Anton Ginzburg. At the Back of the North Wind basiert auf einer Ausstellung, die während der 54. Biennale in Venedig zu sehen war. Das Buch begleitet Ginzburgs künstlerische Erkundung von Hyperborea, einem aus antiker Sicht mythischen Land, das Herodot als Erster beschrieb. Von ihm wurde vermutet, es handle sich um eine Region reinen Glücks und ewigen Frühlings im Goldenen Zeitalter, die irgendwo im hohen Norden läge.Seine Suche führte Ginzburg ( 1974 in St. Petersburg) durch die nordwestamerikanischen Wälder am Pazifik, zu den Palästen von St. Petersburg und den sowjetischen Gulags am Weißen Meer, einem Nebenmeer des Arktischen Ozeans. Der Band zeichnet wie ein Reisetagebuch die Stationen nach und informiert dabei unter anderem über ein Video zu einer roten Rauchwolke, eine Skulptur, die Stücke 40 000 Jahre alter Mammut-Stoßzähne enthält und sich über einem Aschekreis erhebt, Marmorstrukturen, die sich auf schamanische Totems beziehen, sowie abstrakte Gemälde, die als Karten der nebulösen Region fungieren. 200 pp. Englisch. Codice articolo 9783775734295

Informazioni sul venditore | Contattare il venditore

Compra nuovo
EUR 49,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

Vedi altre 10 copie di questo libro

Vedi tutti i risultati per questo libro