Foto dell'editore

Der Ausschluß und die Ablehnung des befangen erscheinenden Staatsanwaltes

Jörg Reinhardt

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 3631316682 / ISBN 13: 9783631316689
Editore: Peter Gmbh Lang Nov 1997, 1997
Nuovi Condizione: Neu Brossura
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 1
Compra nuovo
Prezzo consigliato: 93.95
Prezzo: EUR 76,95 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

Neuware - Der Staatsanwalt ist der einzige an einem rechtlichen Verfahren hoheitlich Mitwirkende, der keiner gesetzlich fixierten Ausschluß- und Ablehnungsregelung unterliegt. Die bisher unternommenen Versuche, das Problem durch eine entsprechende Anwendung der 22 ff. StPO zu lösen, sehen sich dem Einwand ausgesetzt, daß Stellung und Aufgaben des Staatsanwaltes mit denen des Richters nicht hinreichend vergleichbar sind und sich deshalb eine solche Analogie verbietet. Die Arbeit untersucht die Analogiefähigkeit der 20, 21 des Verwaltungsverfahrensgesetzes, die den Ausschluß und die Ablehnung befangen erscheinender Verwaltungsbeamter regeln, und zeigt auf, daß diese eine geeignete Rechtsgrundlage für eine sachgerechte und praktikable Lösung des Problems des befangen erscheinenden Staatsanwaltes darstellen. 301 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783631316689

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Der Ausschluß und die Ablehnung des befangen...

Casa editrice: Peter Gmbh Lang Nov 1997

Data di pubblicazione: 1997

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Der Staatsanwalt ist der einzige an einem rechtlichen Verfahren hoheitlich Mitwirkende, der keiner gesetzlich fixierten Ausschluß- und Ablehnungsregelung unterliegt. Die bisher unternommenen Versuche, das Problem durch eine entsprechende Anwendung der 22 ff. StPO zu lösen, sehen sich dem Einwand ausgesetzt, daß Stellung und Aufgaben des Staatsanwaltes mit denen des Richters nicht hinreichend vergleichbar sind und sich deshalb eine solche Analogie verbietet. Die Arbeit untersucht die Analogiefähigkeit der 20, 21 des Verwaltungsverfahrensgesetzes, die den Ausschluß und die Ablehnung befangen erscheinender Verwaltungsbeamter regeln, und zeigt auf, daß diese eine geeignete Rechtsgrundlage für eine sachgerechte und praktikable Lösung des Problems des befangen erscheinenden Staatsanwaltes darstellen.

About the Author:

Der Autor: Jörg Reinhardt, geboren am 20.3.1962. 1984-1989 Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main, 1989 Erstes Juristisches Staatsexamen. 1989-1992 Juristischer Vorbereitungsdienst, 1992 Zweites Juristisches Staatsexamen. 1993 Zulassung als Rechtsanwalt in Frankfurt/Main. 1993-1995 Promotion. 1993-1994 Master of Comparative Jurisprudence (M.C.J.) an der New York University School of Law. Seit 1995 Tätigkeit als Rechtsanwalt in der internationalen Kanzlei Cleary, Gottlieb, Steen & Hamilton in Frankfurt. 1996 Zulassung als Attorney at Law in New York.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal