Foto dell'editore

Beiträge zur bildnerischen Formlehre

Paul Klee

1 valutazioni da GoodReads
ISBN 10: 3796507417 / ISBN 13: 9783796507410
Editore: Schwabe Verlag Basel Dez 1999, 1999
Nuovi Condizione: Neu Buch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 2

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 78,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Mit dem Erscheinen der 'Beiträge zur bildnerischen Formlehre' im Faksimile wird Klees Textvorlage seiner Bauhaus-Vorlesungen von 1921/22 in der originalen Form vorgestellt. Dabei handelt es sich um das einzige, mehrseitig gebundene Manuskript in Klees Pädagogischem Nachlass, das durchlaufend datiert, in zusammenhängender Form von ihm niedergeschrieben wurde. Im Umgang mit dem Originalmanuskript erhält der Leser einen über die inhaltlichen Mitteilungen hinausgehenden Einblick in die 'Genesis' von Klees Lehrgebäude. Es ist dabei unmittelbar nachzuerleben, wie Klee in der für das Manuskript spezifischen Form, zugleich zeichnend und schreibend, seine Vorstellungen über die grundlegenden Formelemente bildnerischen Gestaltens entwickelte und zu definieren suchte. Sein Bauhaus-Unterricht wird gleichsam als Dialog nachvollziehbar. Jeder Versuch, die Symbiose der Handschrift Klees mit den in den Text eingeführten Illustrationen in eine andere graphische Form zu übertragen, verändert den Charakter und die Wirkung des Manuskriptes massgeblich. Eine faksimilierte Ausgabe drängte sich in diesem Falle als die adäquateste Form der Veröffentlichung geradezu auf. 190 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783796507410

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Beiträge zur bildnerischen Formlehre

Casa editrice: Schwabe Verlag Basel Dez 1999

Data di pubblicazione: 1999

Legatura: Buch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Mit dem Erscheinen der «Beiträge zur bildnerischen Formlehre» im Faksimile wird Klees Textvorlage seiner Bauhaus-Vorlesungen von 1921/22 in der originalen Form vorgestellt. Dabei handelt es sich um das einzige, mehrseitig gebundene Manuskript in Klees Pädagogischem Nachlass, das durchlaufend datiert, in zusammenhängender Form von ihm niedergeschrieben wurde. Im Umgang mit dem Originalmanuskript erhält der Leser einen über die inhaltlichen Mitteilungen hinausgehenden Einblick in die «Genesis» von Klees Lehrgebäude. Es ist dabei unmittelbar nachzuerleben, wie Klee in der für das Manuskript spezifischen Form, zugleich zeichnend und schreibend, seine Vorstellungen über die grundlegenden Formelemente bildnerischen Gestaltens entwickelte und zu definieren suchte. Sein Bauhaus-Unterricht wird gleichsam als Dialog nachvollziehbar. Jeder Versuch, die Symbiose der Handschrift Klees mit den in den Text eingeführten Illustrationen in eine andere graphische Form zu übertragen, verändert den Charakter und die Wirkung des Manuskriptes massgeblich. Eine faksimilierte Ausgabe drängte sich in diesem Falle als die adäquateste Form der Veröffentlichung geradezu auf. «Seine 'Kunstpädagogik' ist gegenwärtig die einzige, die den Lehrplänen der Kunstschulen zugrunde gelegt werden könnte. So sind die Beiträge zur bildnerischen Formlehre nicht nur ein Künstlerbuch, das die Kreativität stimuliert, sondern der Entwurf zu einer Weltdeutung mit Hilfe einer eigenen Zeichensprache. Durch die neue Faksimile-Ausgabe des Originalmanuskripts wird erlebbar, dass zumal die Kunst Paul Klees ein Erkenntnisvorgang ist.» Frankfurter Allgemeine Zeitung

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.