Foto dell'editore

Beitrag der Verhaltensökonomie (Behavioral Economics) zum Handels- und Wirtschaftsrecht

Holger Fleischer

ISBN 10: 380051513X / ISBN 13: 9783800515134
Editore: Recht Und Wirtschaft Gmbh Jul 2011, 2011
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantitā: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 76,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Dieses Werk, das auf ein Symposium des industrierechtlichen Seminars der Universität Bonn zurückgeht, zeigt aus unterschiedlichen Blickwinkeln den Beitrag der Verhaltensökonomie (Behavioral Economics) zum Handels- und Wirtschaftsrecht auf. Es enthält eine allgemein verständliche Einführung in die Grundproblematik. Außerdem werden betrachtet: Erkenntnispotenzial und -grenzen der Verhaltensökonomie, der Beitrag der Verhaltensökonomie zum Kapitalmarktrecht, zum Kartellrecht sowie zum Recht des unlauteren Wettbewerbs. Die Untersuchungen der Autoren beziehen die Ebenen der RechtSetzung und Rechtsanwendung ein. 177 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783800515134

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Beitrag der Verhaltensökonomie (Behavioral ...

Casa editrice: Recht Und Wirtschaft Gmbh Jul 2011

Data di pubblicazione: 2011

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Dieses Werk, das auf ein Symposium des industrierechtlichen Seminars der Universität Bonn zurückgeht, zeigt aus unterschiedlichen Blickwinkeln den Beitrag der Verhaltensökonomie (Behavioral Economics) zum Handels- und Wirtschaftsrecht auf. Es enthält eine allgemein verständliche Einführung in die Grundproblematik. Außerdem werden betrachtet: Erkenntnispotenzial und -grenzen der Verhaltensökonomie, der Beitrag der Verhaltensökonomie zum Kapitalmarktrecht, zum Kartellrecht sowie zum Recht des unlauteren Wettbewerbs. Die Untersuchungen der Autoren beziehen die Ebenen der Rechtsetzung und Rechtsanwendung ein.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.