Foto dell'editore

Berühmte Männer. De viris illustribus

Cornelius Nepos

1 valutazioni da GoodReads
ISBN 10: 3050053828 / ISBN 13: 9783050053820
Editore: Artemis & Winkler Akademie-Verlag
Nuovi Condizione: Neu Buch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 2

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 59,95 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

- Politische Lebensbeschreibungen Die 'Lebensbeschreibungen' des Cornelius Nepos entstanden in der Zeit, als die letzten Anhänger der Republik versuchten, diese Staatsform zu erhalten. Die Darstellung der Viten großer Feldherren, Politiker und bedeutender Könige (aber auch Dichter, Redner, Historiker und Grammatiker) verfolgte das Ziel, dem Leser eine staatsethische Unterweisung zu geben. Ein wichtiges Anliegen ist die Verurteilung der tyrannischen Alleinherrschaft. Erhalten sind aus dem großen Werk nur die Biografien 23 nicht-römischer Feldherren und Staatsmänner sowie die der beiden Römer Cato und Atticus. 560 pp. Deutsch, Latein. Codice inventario libreria 9783050053820

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Berühmte Männer. De viris illustribus

Casa editrice: Artemis & Winkler Akademie-Verlag

Legatura: Buch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Politische Lebensbeschreibungen Die "Lebensbeschreibungen" des Cornelius Nepos entstanden in der Zeit, als die letzten Anhanger der Republik versuchten, diese Staatsform zu erhalten. Die Darstellung der Viten grosser Feldherren, Politiker und bedeutender Konige (aber auch Dichter, Redner, Historiker und Grammatiker) verfolgte das Ziel, dem Leser eine staatsethische Unterweisung zu geben. Ein wichtiges Anliegen ist die Verurteilung der tyrannischen Alleinherrschaft. Erhalten sind aus dem grossen Werk nur die Biografien 23 nicht-romischer Feldherren und Staatsmanner sowie die der beiden Romer Cato und Atticus."

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.