Biblia, das ist: Die ganze Heilige Schrift Alten und Neuen Testaments, aus den Grundsprachen treulich wol verteutschet, aufs neue und mit Fleiss übersehen: mit dienstlichen Vorreden, begreiflichen Abtheilungen der Capitel, vielen Auslegungen und Nuzanwendungen, auch genauer Anmerkung der Paralelstellen, und nothwendigen Concordanzen, . hrsg. durch Johann Caspar Ulrich. 2 Bde. in einem Bd. .

Ulrich, Caspar David - Gott

Editore: Zürich, Conrad Orell u. Comp., /56, 1755
Compra usato
Prezzo: EUR 1.231,63 Convertire valuta
Spedizione: EUR 34,02 Da: Svizzera a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Offerto da

antiquariat peter petrej
Zürich, Svizzera

4 stelle

Libreria AbeBooks dal 14 luglio 2010

Riguardo questo articolo

2°( 41 x 28 cm), Bd. 1: Fronti., 3 Bl., 2 Bl. Vorrede, 2 Bl. Anzeigen,1 Bl. Zeitrechnung, 6 Bl. Register, 22 S. Heilsamer Unterricht; 292 S. Das erste Buch Moses; 130 S., Das erste Buch der Könige; 146 S., Die Lehrbücher nemlich. Das Buch Hiob; Die Psalmen Davids; Die Sprüche Salomons; Der Prediger Salamons; Das Hohe Lied Salamos; Bd. 2: Der Prophet Jesajas 188s S.; Der Prophet Hoseas 66 S.; Apocryphia 118 S.; Fronti., Das neue Testament 371 S., Blindgepr. Schweinsleder d.Zt. mit 6 Bünden auf Holz, 1 Schliesse (eine fehlend), je 5 Beschläge., Kapital etwas angerissen, Buch wenig fleckig, Vorsatz u. einige Seiten angeschmutzt, wenige Blätter auf Höhe der Schliessen kleine Randverletzungen. Allgemein ein gutes Exemplar. Johann Caspar Ulrich (1705 in Steinegg im Thurgau; ? 27. Februar 1768 in Zürich) war reform. Pfarrer pietistischer Richtung aus der Schweiz, der als erster die Geschichte der Schweizer Juden erforschte. Studierte in Zürich und wurde 22 jährig in das Predigtamt aufgenommen. Studienreise über Basel, Straßburg, Mannheim, Mainz und Köln nach Utrecht zum berühmten Theologen Friedrich Adolf Lampe. Als dieser nach Bremen berufen wurde, folgte ihm Ulrich dorthin. Hier vertiefte er bei einem getauften Juden seine Kenntnisse in der Rabbinischen Literatur, verfasste daraufhin die Dissertation «De 12 Fontibus et 70 Palmis ab Israëlitis in Elim repertis» und setzte sein Studium Rabbinicum bei jüdischen Gelehrten in Hamburg und Altona/Elbe fort. 1730 erhielt er die Pfarrstelle von Uitikon, 1742 wurde er Diakon in der Gemeinde zum Heiligen Geist in Zürich und 1745 Pfarrer am Fraumünster sowie Mitglied des Kirchen- und Schulrates. Hier trat er erstmals in Kontakt zu den Juden von Lengnau und Endingen im heutigen Kanton Aargau zwecks «einschmeichelnder Einführung der Judenmission» und nahm 1750 an der Einweihung der neuerbauten Lengnauer Synagoge teil.Ulrich wurde auch bekannt als Bearbeiter der Zürcher Bibel; er versah die Biblia von 1755/1756, die später nach ihm Ulrichbibel genannt wurde, mit Vorreden, vielen Auslegungen und Nuzanwendungen . und nothwendigen Concordanzen. Die Auflage betrug gesamthaft 4000 Exemplare. Die Textverbesserung ist gegenüber der Ausgabe von 1665/67 resp. 1724 geringfügig; sie beruht hauptsächlich auf der Modernisierung der Rechtschreibung. Diese Ausgabe zeichnet sich aus aufgrund der typographischen Gestaltung, des sauberen Drucks, der wirkungsvollen Titel und Ueberschriften und des guten Papiers. Sie fand auch ausserhalb des zürcherischen Hoheitsgebietes guten Absatz. - Lit: Die Bibelsammlung im Grossmünster zu Zürich. 7000 gr. Schlagworte: Alte Drucke - BibelnReligion - BibelnReligion - christliche. Codice inventario libreria 47770

Quantità: 1

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Biblia, das ist: Die ganze Heilige Schrift ...

Casa editrice: Zürich, Conrad Orell u. Comp., /56

Data di pubblicazione: 1755

Descrizione libreria

Das Antiquariat existiert seit 1993 und ist auf folgende Gebiete spezialisiert. Architektur, Bibliophile Bücher, Buchwesen, Erotica, Erstausgaben der Literatur, Geschichte, Illustr. Bücher, Judaica, Kinderbücher, Kunst, Erotica, Photographie, Psychologie, Philosophie, Signierte Bücher, Totentanz, Typographie Wir geben in unregelmässigen Abständen Printkataloge heraus. Seit 2003 versenden wir zweiwöchentlich einen newsletter mit den Neueingängen (nach Gebieten geordnet), den Sie gerne abonnieren können. Unseren Bestand nach Gebieten gelistet finden Sie unter: www.buch-antiquariat.ch Grundsätzlich kaufen wir gerne seltene Bücher und ganze Bibliotheken an. Ausserdem sind wir immer an Grafiken, Gemälden, Plakaten und Orig.-Photos interessiert. Mitglied der «Vereinigung der Buchantiquare u. Kupferstichhändler in der Schweiz», VEBUKU, und Mitglied von «The international League of antiquarian booksellers», ILAB Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Freundlichen Gruss aus Zürich Peter Petrej The antiquarian bookstore was founded 1993 and is specialised in: architecture, art, bibliology, bibliophile books, children¿s books, erotica, first editions, history, illustrated books, judaism, photography, philosophy, psychology, signed books, dance of death, typography. ---------------------------------------------------------------------------- NEWSLETTER: Alle 2 Wochen versenden wir einen Newsletter mit den nach Gebieten geordneten Neuerwerbungen. Hier können Sie den abonnieren: http://www.buch-antiquariat.ch/nm.cfm We send newsletters with the new entrances all 2 weeks. You can subscribe to it over our site. And the whole stock, you can see on: www. buch-antiquariat.ch BUCHBESTAND / Stock: http://www.buch-antiquariat.ch/de/debuchbestand/ NEUEINGÄNGE / New entrances http://www.buch-antiquariat.ch/de/deT28/ Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Antiquariat. We are happy to see you in our shop Mit freundlichen Grüssen / Best regards Peter Petrej ---------------------------

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Antiquariat Peter Petrej Sonneggstrasse 29 CH-8006 Zürich Tel. 0041-44-251 36 08 Shop: http://www.buch-antiquariat.ch Mail: info@buch-antiquariat.ch Oeffnungszeiten: Mi - Fr 11.00 - 18.30 Sa 11.00 - 16.00 Oder nach telefonischer Vereinbarung
Handelregister: CH-020.1.016.432-5 Ansprechpartner: Peter Petrej UID CHE-107.463.583
Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeines Alle angebotenen Bücher sind vollständig und, wenn nicht anders vermerkt, in gutem Zustand. Unbedeutende Mängel und Gebrauchsspur...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 5 Tagen nach Bestelleingang verschickt.
Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung.
Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie
gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno Contanti PayPal Pagamento su ricezione fattura Bonifico bancario