Immagine non disponibile

Christoph Erich Weidemann's (weil. Stifts-Syndici zu Loccum) Geschichte des Klosters Loccum. Mit Urkunden und einer Kupfertafel. Nach Weidemann's Manuscripte bearbeitet, fortgesetzt und herausgegeben von Dr. Friedrich Burchard Köster (Conventual und Director studiorum zu Loccum).

Loccum: Weidemann, C.E. / Köster, F. B.:

Editore: Im Selbstverlag des Klosters (gedr. bey J.C.Baier), Göttingen:, 1822
Rilegato
Da Antiquariat Steinwedel (Betzendorf, Germania)

Libreria AbeBooks dal 28 settembre 2015

Quantità: 1

Compra usato
Prezzo: EUR 220,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 7,50 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

VIII/190 Seiten, Frontispiz (Kupfer), schlichter Pappband aus der 2.Hälfte des 19.Jhs, Gr.-8° (ein Außengelenk ehemals aufgeplatzt und privat sauber, aber laienhaft, mit Tesafilm repariert: Innengelenke aber intakt und feste Bindung / Rücken mit einer kleinen ca. 1x2cm-Fehlstelle / Rücken, Kanten und Hinterdeckel stark berieben / Vorsätze und Blattränder der ersten und letzten Blätter etw. stockfleckig / Seiten teils etw. braunfleckig und S.80/1 fleckig / ca. 10 Seiten mit weingen kleinen Bleistiftanstreichungen / Frontispiz und erste 7 Bll. in der oberen Ecke am Seitenschnitt mit einem großen alten brauen Feuchtigkeitsfleck, Papier dort aber ohne Fraß und nicht wellig) Christoph Erich Weidemann: 1742 in Hannover - 1811 in Loccum; seit 1790 Syndikus am Kloster Loccum. --- [Johann] Friedrich Burchard Köster: 1791 in Loccum -1878 in Stade; Ev. Theologie, Univ.Professor in Kiel. ///// Kupfer: gestochen von Ernst Ludwig Riepenhausen [1762 in Göttingen - 1840 ebd.], gezeichnet von G. Comperl nach Scheffsky: "Ansicht vom Kloster Loccum. Nord-Seite" [Nordwesten] mit zwei gestochenen Kloster-Siegeln ("Siegel des Abtes Christophorus von Loccum" [Christoph Heinrich Chappuzeau; Abt von 1770-1791 / "Siegel des Priors des Konvents von Loccum") ///// INHALT: (0) "Aus Weidemann's Vorberichte". [Vorwort von C.F.Weidemann (1801)]. -- "Vorrede des Herausgebers" [F.B.Köster, 1821] -- (1) S.1ff: Geschichte des Klosters Loccum. a.) S.10ff: Erster Theil: Geschichte des Klosters vor der Reformation. Von 1163 bis 1593. - b.) S.59ff: Zweiter Theil: Geschichte des Klosters nach der Reformation; oder seit 1593. -- (2) S.107ff: Verzeichnis sämtlicher Kloster-Mitglieder seit den Zeiten des Abtes Chappuzeau, oder seit den letzten 50 Jahren. -- (3) S.113ff: Die Luccaburg. Ein Gesicht. [Gedicht] -- (4) S.117ff: Urkunden zu der Geschichte des Klosters Loccum, theils vollständig, theils in Auszügen. -- (5) S.159ff: Epitaphien zu der Geschichte des Klosters Loccum. -- (6) S.173ff: Nachträge und Verbesserungen. -- (7) S.181ff: Christoph Erich Weidemann. Eine biographische Skizze. (von Arnold Wagemann, 1822). Codice inventario libreria 36452-Z1L

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Christoph Erich Weidemann's (weil. ...

Casa editrice: Im Selbstverlag des Klosters (gedr. bey J.C.Baier), Göttingen:

Data di pubblicazione: 1822

Legatura: fester Einband

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Antiquariat Steinwedel Inhaber Magnus Steinwedel Hinter der Kirche 1 D-21386 Betzendorf Deutschland Telefon: +49 4138 / 3390213 E-Mail: Antiquariat.Steinwedel@web.de Versandantiquariat. Kein Ladengeschäft.Besuch nach telefonischer Anmeldung möglich. Widerrufsbelehrung Als Verbraucher haben Sie folgendes Widerrufsrecht (sofern Sie Unternehmer sind, gilt dieses Widerrufsrecht nicht): Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

siehe AGBs

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno Pagamento su ricezione fattura