Foto dell'editore

Curriculum Spiritualität für ehrenamtliche Hospizbegleitung

Margit Gratz

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 3525405553 / ISBN 13: 9783525405550
Editore: Vandenhoeck & Ruprecht Gm Nov 2015, 2015
Nuovi Condizione: Neu Rilegato
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 2

Compra nuovo
Prezzo consigliato: 63.00
Prezzo: EUR 50,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

Neuware - Ehrenamtliche Hospizbegleiter hören in der Begegnung mit Schwerkranken, Sterbenden, An- und Zugehörigen Fragen wie: 'Womit habe ich das verdient ', 'Es hat ja alles keinen Sinn mehr!', 'Ich will nicht mehr leben!' oder auch 'Ich will noch nicht sterben!'. Viele dieser Äußerungen sind auch Fragen nach Spiritualität, nach Hoffnung und Sinn, nach Glauben und Nicht-Glauben, nach Gott oder nach einer Vorstellung von einem Leben nach dem Tod. Wie lässt sich vorbeugen, dass Hospizbegleiter mit solchen Äußerungen überfordert werden oder unbedarft agieren Wie kann der Tendenz begegnet werden, dass Begleiter ihre eigene Spiritualität oder Religiosität auf den Begleiteten projizieren In einer pluralen und multikulturellen Gesellschaft gilt gerade für die Hospizbegleitung: Spiritualität ist, was der Einzelne dafür hält. 150 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783525405550

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Curriculum Spiritualität für ehrenamtliche ...

Casa editrice: Vandenhoeck & Ruprecht Gm Nov 2015

Data di pubblicazione: 2015

Legatura: Bündel

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

English summary: Hospice volunteers are confronted with questions like ""What have I done to deserve this?"" or ""It doesn't make sense anymore!"". Many of these statements are questions of spirituality, hope, meaning of life, belief, God, or after life conception. How can hospice volunteers be prepared for dealing with these issues and prevented from being overstrained? How can hospice volunteers be kept from transmitting their own spirituality and religiosity to the dying or ill person? Inasmuch as in a plural and multicultural society it is essential to follow the guiding principle that spirituality is what a person says it is. This is true for the ill person as well as for the volunteer. Spiritual support takes place in cooperation with pastoral care in situ.
Training requires acceptance and mindfulness concerning the volunteer's and the patient's spirituality. The curriculum offers suggestions to create lessons distributed over eleven themes respectively modules, i.e. coping, existential crises, spiritual needs, religions and cultures. The curriculum includes an amount of teaching material to develop each lesson.
Course aims, contents and methods can be individually adjusted. Institutions can fit their individual guidelines into the training concept: Both the institution's understanding of spirituality and of spiritual care and their ideas of volunteer's tasks and forms of action can be incorporated.
German description: Ehrenamtliche Hospizbegleiter hören in der Begegnung mit Schwerkranken, Sterbenden, An- und Zugehörigen Fragen wie: Womit habe ich das verdient?, Es hat ja alles keinen Sinn mehr!, Ich will nicht mehr leben! oder auch Ich will noch nicht sterben!. Viele dieser Äusserungen sind auch Fragen nach Spiritualität, nach Hoffnung und Sinn, nach Glauben und Nicht-Glauben, nach Gott oder nach einer Vorstellung von einem Leben nach dem Tod. Wie lässt sich vorbeugen, dass Hospizbegleiter mit solchen Äusserungen |berfordert werden oder vorschnell agieren? Wie kann der Tendenz begegnet werden, dass Begleiter vorschnell ihre eigene Spiritualität oder Religiosität auf den Begleiteten projizieren? In einer pluralen und multikulturellen Gesellschaft gilt gerade f|r die Hospizbegleitung: Spiritualität ist, was der Einzelne daf|r hält.
Die Schulung Ehrenamtlicher fördert Akzeptanz und Achtsamkeit im Umgang mit der eigenen Spiritualität und der Spiritualität des kranken oder sterbenden Menschen. Das Curriculum Spiritualität enthält elf Themenbausteine wie zum Beispiel zum Umgang mit existenziellen Krisen, zu spirituellen Bed|rfnissen, Religionen und Kulturen. Es bietet eine F|lle von Materialien und Modulen zur Gestaltung von Unterrichtseinheiten.
Das Curriculum wurde erarbeitet im intensiven Austausch zwischen Praktikern und Wissenschaftlern und hat sich in der Praxis bereits bewährt. Es enthält sämtliche Arbeitsunterlagen f|r Lehrende (auch als PowerPoint-Dateien und zum Download) sowie Arbeitsblätter f|r die Kursteilnehmer/-innen (auch als Kopiervorlagen).

About the Author:

Margit Gratz, Dipl.-Theol., Palliativfachkraft, ist Wiss. Mitarbeiterin an der Universitat Munster im Themenfeld Hospiz- und Palliativkultur Dr. Traugott Roser, evangelischer Pfarrer und Palliativseelsorger, ist Professor fur Praktische Theologie an der Universitat Munster.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal