ISBN 10: 3570551199 / ISBN 13: 9783570551196
Usato / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

This Book is in Good Condition. Clean Copy With Light Amount of Wear. 100% Guaranteed. Codice inventario libreria

Book ratings provided by GoodReads):
4,78 valutazione media
(9 valutazioni)

Dati bibliografici

Condizione libro: Used

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Kossert, Andreas
Editore: Pantheon
ISBN 10: 3570551199 ISBN 13: 9783570551196
Nuovi paperback Quantità: 1
Da
Blackwell's
(Oxford, OX, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Pantheon. paperback. Condizione libro: New. Codice libro della libreria 9783570551196

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 14,78
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 5,22
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Andreas Kossert
Editore: Pantheon Aug 2010 (2010)
ISBN 10: 3570551199 ISBN 13: 9783570551196
Nuovi Taschenbuch Quantità: 2
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Pantheon Aug 2010, 2010. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 202x126x25 mm. Neuware - Verlorene Heimat Andreas Kossert erzählt die Geschichte dieses faszinierenden und widersprüchlichen Landes zwischen Weichsel und Memel, seiner Ursprünge und Mythen. Er beschreibt den Alltag in Königsberg, Tilsit und Marienburg und die dramatischen Ereignisse vom Vorabend des Zweiten Weltkriegs bis zur Flucht von über zwei Millionen Menschen zu Beginn des Jahres 1945. Der renommierte Osteuropakenner Andreas Kossert beschreibt das Leben, die Hoffnungen und Ängste der Menschen in Ostpreußen in den Jahren vor und während des Zweiten Weltkriegs. Wie wurde der Kriegsbeginn erlebt, wie das bedrohliche Heranrücken der Ostfront Inwieweit war die Bevölkerung Spielball deutscher, sowjetischer, britischer und amerikanischer Politik Wie kam es im Frühjahr 1945 innerhalb weniger Wochen zur dramatischen Flucht von etwa 2,5 Millionen Menschen in Richtung Westen Und schließlich: Wie lebt die alte Heimat in der Erinnerung vieler Ostpreußen weiter Indem Kossert die historischen Zusammenhänge erklärt und gleichzeitig die Menschen zu Wort kommen lässt, zeichnet er ein eindrucksvolles Bild dieser einst östlichsten Provinz des Deutschen Reichs und fragt, was davon in unserem Gedächtnis geblieben ist. Ein hoch emotionales Thema, von dem viele deutsche Familien betroffen sind. 255 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783570551196

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 14,99
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 12,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Andreas Kossert
Editore: Pantheon Aug 2010 (2010)
ISBN 10: 3570551199 ISBN 13: 9783570551196
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Pantheon Aug 2010, 2010. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 202x126x25 mm. Neuware - Verlorene Heimat Andreas Kossert erzählt die Geschichte dieses faszinierenden und widersprüchlichen Landes zwischen Weichsel und Memel, seiner Ursprünge und Mythen. Er beschreibt den Alltag in Königsberg, Tilsit und Marienburg und die dramatischen Ereignisse vom Vorabend des Zweiten Weltkriegs bis zur Flucht von über zwei Millionen Menschen zu Beginn des Jahres 1945. Der renommierte Osteuropakenner Andreas Kossert beschreibt das Leben, die Hoffnungen und Ängste der Menschen in Ostpreußen in den Jahren vor und während des Zweiten Weltkriegs. Wie wurde der Kriegsbeginn erlebt, wie das bedrohliche Heranrücken der Ostfront Inwieweit war die Bevölkerung Spielball deutscher, sowjetischer, britischer und amerikanischer Politik Wie kam es im Frühjahr 1945 innerhalb weniger Wochen zur dramatischen Flucht von etwa 2,5 Millionen Menschen in Richtung Westen Und schließlich: Wie lebt die alte Heimat in der Erinnerung vieler Ostpreußen weiter Indem Kossert die historischen Zusammenhänge erklärt und gleichzeitig die Menschen zu Wort kommen lässt, zeichnet er ein eindrucksvolles Bild dieser einst östlichsten Provinz des Deutschen Reichs und fragt, was davon in unserem Gedächtnis geblieben ist. Ein hoch emotionales Thema, von dem viele deutsche Familien betroffen sind. 255 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783570551196

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 14,99
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Andreas Kossert
Editore: Pantheon Aug 2010 (2010)
ISBN 10: 3570551199 ISBN 13: 9783570551196
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Pantheon Aug 2010, 2010. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 202x126x25 mm. Neuware - Verlorene Heimat Andreas Kossert erzählt die Geschichte dieses faszinierenden und widersprüchlichen Landes zwischen Weichsel und Memel, seiner Ursprünge und Mythen. Er beschreibt den Alltag in Königsberg, Tilsit und Marienburg und die dramatischen Ereignisse vom Vorabend des Zweiten Weltkriegs bis zur Flucht von über zwei Millionen Menschen zu Beginn des Jahres 1945. Der renommierte Osteuropakenner Andreas Kossert beschreibt das Leben, die Hoffnungen und Ängste der Menschen in Ostpreußen in den Jahren vor und während des Zweiten Weltkriegs. Wie wurde der Kriegsbeginn erlebt, wie das bedrohliche Heranrücken der Ostfront Inwieweit war die Bevölkerung Spielball deutscher, sowjetischer, britischer und amerikanischer Politik Wie kam es im Frühjahr 1945 innerhalb weniger Wochen zur dramatischen Flucht von etwa 2,5 Millionen Menschen in Richtung Westen Und schließlich: Wie lebt die alte Heimat in der Erinnerung vieler Ostpreußen weiter Indem Kossert die historischen Zusammenhänge erklärt und gleichzeitig die Menschen zu Wort kommen lässt, zeichnet er ein eindrucksvolles Bild dieser einst östlichsten Provinz des Deutschen Reichs und fragt, was davon in unserem Gedächtnis geblieben ist. Ein hoch emotionales Thema, von dem viele deutsche Familien betroffen sind. 255 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783570551196

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 14,99
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Andreas Kossert
Editore: Pantheon Aug 2010 (2010)
ISBN 10: 3570551199 ISBN 13: 9783570551196
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Pantheon Aug 2010, 2010. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 202x126x25 mm. Neuware - Verlorene Heimat Andreas Kossert erzählt die Geschichte dieses faszinierenden und widersprüchlichen Landes zwischen Weichsel und Memel, seiner Ursprünge und Mythen. Er beschreibt den Alltag in Königsberg, Tilsit und Marienburg und die dramatischen Ereignisse vom Vorabend des Zweiten Weltkriegs bis zur Flucht von über zwei Millionen Menschen zu Beginn des Jahres 1945. Der renommierte Osteuropakenner Andreas Kossert beschreibt das Leben, die Hoffnungen und Ängste der Menschen in Ostpreußen in den Jahren vor und während des Zweiten Weltkriegs. Wie wurde der Kriegsbeginn erlebt, wie das bedrohliche Heranrücken der Ostfront Inwieweit war die Bevölkerung Spielball deutscher, sowjetischer, britischer und amerikanischer Politik Wie kam es im Frühjahr 1945 innerhalb weniger Wochen zur dramatischen Flucht von etwa 2,5 Millionen Menschen in Richtung Westen Und schließlich: Wie lebt die alte Heimat in der Erinnerung vieler Ostpreußen weiter Indem Kossert die historischen Zusammenhänge erklärt und gleichzeitig die Menschen zu Wort kommen lässt, zeichnet er ein eindrucksvolles Bild dieser einst östlichsten Provinz des Deutschen Reichs und fragt, was davon in unserem Gedächtnis geblieben ist. Ein hoch emotionales Thema, von dem viele deutsche Familien betroffen sind. 255 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783570551196

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 14,99
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,11
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

6.

Andreas Kossert
Editore: Pantheon Aug 2010 (2010)
ISBN 10: 3570551199 ISBN 13: 9783570551196
Nuovi Taschenbuch Quantità: 2
Da
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Pantheon Aug 2010, 2010. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 202x126x25 mm. Neuware - Verlorene Heimat Andreas Kossert erzählt die Geschichte dieses faszinierenden und widersprüchlichen Landes zwischen Weichsel und Memel, seiner Ursprünge und Mythen. Er beschreibt den Alltag in Königsberg, Tilsit und Marienburg und die dramatischen Ereignisse vom Vorabend des Zweiten Weltkriegs bis zur Flucht von über zwei Millionen Menschen zu Beginn des Jahres 1945. Der renommierte Osteuropakenner Andreas Kossert beschreibt das Leben, die Hoffnungen und Ängste der Menschen in Ostpreußen in den Jahren vor und während des Zweiten Weltkriegs. Wie wurde der Kriegsbeginn erlebt, wie das bedrohliche Heranrücken der Ostfront Inwieweit war die Bevölkerung Spielball deutscher, sowjetischer, britischer und amerikanischer Politik Wie kam es im Frühjahr 1945 innerhalb weniger Wochen zur dramatischen Flucht von etwa 2,5 Millionen Menschen in Richtung Westen Und schließlich: Wie lebt die alte Heimat in der Erinnerung vieler Ostpreußen weiter Indem Kossert die historischen Zusammenhänge erklärt und gleichzeitig die Menschen zu Wort kommen lässt, zeichnet er ein eindrucksvolles Bild dieser einst östlichsten Provinz des Deutschen Reichs und fragt, was davon in unserem Gedächtnis geblieben ist. Ein hoch emotionales Thema, von dem viele deutsche Familien betroffen sind. 255 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783570551196

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 14,99
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 35,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

7.

Kossert, Andreas
Editore: Pantheon (2010)
ISBN 10: 3570551199 ISBN 13: 9783570551196
Nuovi Brossura Quantità: 1
Da
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Pantheon, 2010. Condizione libro: New. Codice libro della libreria L9783570551196

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 14,99
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 5,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

8.

Andreas Kossert
Editore: Pantheon (2010)
ISBN 10: 3570551199 ISBN 13: 9783570551196
Nuovi Perfect Paperback Quantità: 1
Da
Irish Booksellers
(Rumford, ME, U.S.A.)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Pantheon, 2010. Perfect Paperback. Condizione libro: New. book. Codice libro della libreria 3570551199

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 23,20
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: GRATIS
In U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

9.

Andreas Kossert
Editore: PANTHEON (2010)
ISBN 10: 3570551199 ISBN 13: 9783570551196
Nuovi Paperback Quantità: 6
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro PANTHEON, 2010. Paperback. Condizione libro: New. 202 x 126 mm. Language: German . Brand New Book. Verlorene Heimat Andreas Kossert erzählt die Geschichte dieses faszinierenden und widersprüchlichen Landes zwischen Weichsel und Memel, seiner Ursprünge und Mythen. Er beschreibt den Alltag in Königsberg, Tilsit und Marienburg und die dramatischen Ereignisse vom Vorabend des Zweiten Weltkriegs bis zur Flucht von über zwei Millionen Menschen zu Beginn des Jahres 1945. Der renommierte Osteuropakenner Andreas Kossert beschreibt das Leben, die Hoffnungen und Ängste der Menschen in Ostpreußen in den Jahren vor und während des Zweiten Weltkriegs. Wie wurde der Kriegsbeginn erlebt, wie das bedrohliche Heranrücken der Ostfront? Inwieweit war die Bevölkerung Spielball deutscher, sowjetischer, britischer und amerikanischer Politik? Wie kam es im Frühjahr 1945 innerhalb weniger Wochen zur dramatischen Flucht von etwa 2,5 Millionen Menschen in Richtung Westen? Und schließlich: Wie lebt die alte Heimat in der Erinnerung vieler Ostpreußen weiter? Indem Kossert die historischen Zusammenhänge erklärt und gleichzeitig die Menschen zu Wort kommen lässt, zeichnet er ein eindrucksvolles Bild dieser einst östlichsten Provinz des Deutschen Reichs und fragt, was davon in unserem Gedächtnis geblieben ist. Ein hoch emotionales Thema, von dem viele deutsche Familien betroffen sind. Codice libro della libreria LIB9783570551196

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 22,49
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,48
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

10.

Editore: Pantheon
ISBN 10: 3570551199 ISBN 13: 9783570551196
Nuovi Perfect Paperback Quantità: 3
Da
Murray Media
(North Miami Beach, FL, U.S.A.)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Pantheon. Perfect Paperback. Condizione libro: New. Codice libro della libreria P113570551199

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 40,06
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 2,77
In U.S.A.
Destinazione, tempi e costi