ISBN 10: 3937982256 / ISBN 13: 9783937982250
Usato / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Brand New, Unread Copy in Perfect Condition. A+ Customer Service!. Codice inventario libreria

Book ratings provided by Goodreads):
4,27 valutazione media
(15 valutazioni)

Dati bibliografici

Condizione libro: New

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Olia Lialina, Dragan Espenschied
Editore: Merz & Solitude 2011-05-03, Stuttgart (2011)
ISBN 10: 3937982256 ISBN 13: 9783937982250
Nuovi paperback Quantità: 1
Da
Blackwell's
(Oxford, OX, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Merz & Solitude 2011-05-03, Stuttgart, 2011. paperback. Condizione libro: New. Codice libro della libreria 9783937982250

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 30,15
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,34
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Dragan Espenschied
Editore: Merz Akademie Nov 2009 (2009)
ISBN 10: 3937982256 ISBN 13: 9783937982250
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Merz Akademie Nov 2009, 2009. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neuware - Computer- und Netzkultur werden nur zu einem kleinen Teil von technischen Innovationen geprägt. Es ist relativ unwichtig, wer den Mikroprozessor, die Maus, TCP/IP oder das World Wide Web erfand, und welche Ideen dahinter steckten. Ausschlaggebend ist viel- mehr, wer sie wie benutzt. Alleine durch die User gewinnt Computertechnologie überhaupt an kultureller Bedeutung. Viele Bemühungen der User, seien es glitzernde Sternenhintergründe, Fotos süßer Kätzchen oder Regenbogenfarbverläufe, werden als Kitsch verlacht oder gar als allgemeiner kultureller Verfall bezeichnet. Dabei ist dieser scheinbare ästhetische Wirrwarr, geschaffen von Usern für User, die wichtigste, schönste und am meisten missverstandene Sprache der Neuen Medien. In diesem Buch sind erstmals Essays und Projekte zu den unterschiedlichsten Facetten der Digitalen Folklore versammelt: Online-Amateurkultur, digitale Selbstbau-Elektronik, Typo-Nihilismus, Mem, Teekannen, Penisvergrößerung. Mit Beiträgen auf Englisch und Deutsch, von Cory Arcangel, Siegfried Zielinsky, Gijs Gieskes, otro und zahlreichen Studenten der Merz Akademie Stuttgart. Olia Lialina und Dragan Espenschied sind international als Netzkünstler tätig. Beide lehren an der Merz Akademie Stuttgart im Pathway Interface Design. 286 pp. Englisch, Deutsch. Codice libro della libreria 9783937982250

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 34,50
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 12,01
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Dragan Espenschied
Editore: Merz Akademie Nov 2009 (2009)
ISBN 10: 3937982256 ISBN 13: 9783937982250
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Merz Akademie Nov 2009, 2009. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neuware - Computer- und Netzkultur werden nur zu einem kleinen Teil von technischen Innovationen geprägt. Es ist relativ unwichtig, wer den Mikroprozessor, die Maus, TCP/IP oder das World Wide Web erfand, und welche Ideen dahinter steckten. Ausschlaggebend ist viel- mehr, wer sie wie benutzt. Alleine durch die User gewinnt Computertechnologie überhaupt an kultureller Bedeutung. Viele Bemühungen der User, seien es glitzernde Sternenhintergründe, Fotos süßer Kätzchen oder Regenbogenfarbverläufe, werden als Kitsch verlacht oder gar als allgemeiner kultureller Verfall bezeichnet. Dabei ist dieser scheinbare ästhetische Wirrwarr, geschaffen von Usern für User, die wichtigste, schönste und am meisten missverstandene Sprache der Neuen Medien. In diesem Buch sind erstmals Essays und Projekte zu den unterschiedlichsten Facetten der Digitalen Folklore versammelt: Online-Amateurkultur, digitale Selbstbau-Elektronik, Typo-Nihilismus, Mem, Teekannen, Penisvergrößerung. Mit Beiträgen auf Englisch und Deutsch, von Cory Arcangel, Siegfried Zielinsky, Gijs Gieskes, otro und zahlreichen Studenten der Merz Akademie Stuttgart. Olia Lialina und Dragan Espenschied sind international als Netzkünstler tätig. Beide lehren an der Merz Akademie Stuttgart im Pathway Interface Design. 286 pp. Englisch, Deutsch. Codice libro della libreria 9783937982250

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 34,50
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,14
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Dragan Espenschied
Editore: Merz Akademie Nov 2009 (2009)
ISBN 10: 3937982256 ISBN 13: 9783937982250
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Merz Akademie Nov 2009, 2009. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neuware - Computer- und Netzkultur werden nur zu einem kleinen Teil von technischen Innovationen geprägt. Es ist relativ unwichtig, wer den Mikroprozessor, die Maus, TCP/IP oder das World Wide Web erfand, und welche Ideen dahinter steckten. Ausschlaggebend ist viel- mehr, wer sie wie benutzt. Alleine durch die User gewinnt Computertechnologie überhaupt an kultureller Bedeutung. Viele Bemühungen der User, seien es glitzernde Sternenhintergründe, Fotos süßer Kätzchen oder Regenbogenfarbverläufe, werden als Kitsch verlacht oder gar als allgemeiner kultureller Verfall bezeichnet. Dabei ist dieser scheinbare ästhetische Wirrwarr, geschaffen von Usern für User, die wichtigste, schönste und am meisten missverstandene Sprache der Neuen Medien. In diesem Buch sind erstmals Essays und Projekte zu den unterschiedlichsten Facetten der Digitalen Folklore versammelt: Online-Amateurkultur, digitale Selbstbau-Elektronik, Typo-Nihilismus, Mem, Teekannen, Penisvergrößerung. Mit Beiträgen auf Englisch und Deutsch, von Cory Arcangel, Siegfried Zielinsky, Gijs Gieskes, otro und zahlreichen Studenten der Merz Akademie Stuttgart. Olia Lialina und Dragan Espenschied sind international als Netzkünstler tätig. Beide lehren an der Merz Akademie Stuttgart im Pathway Interface Design. 286 pp. Englisch, Deutsch. Codice libro della libreria 9783937982250

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 34,50
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,14
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Dragan Espenschied
Editore: Merz Akademie (2009)
ISBN 10: 3937982256 ISBN 13: 9783937982250
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
AHA-BUCH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Merz Akademie, 2009. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neu Neuware, auf Lager, Versand per Büchersendung - Computer- und Netzkultur werden nur zu einem kleinen Teil von technischen Innovationen geprägt. Es ist relativ unwichtig, wer den Mikroprozessor, die Maus, TCP/IP oder das World Wide Web erfand, und welche Ideen dahinter steckten. Ausschlaggebend ist viel- mehr, wer sie wie benutzt. Alleine durch die User gewinnt Computertechnologie überhaupt an kultureller Bedeutung. Viele Bemühungen der User, seien es glitzernde Sternenhintergründe, Fotos süßer Kätzchen oder Regenbogenfarbverläufe, werden als Kitsch verlacht oder gar als allgemeiner kultureller Verfall bezeichnet. Dabei ist dieser scheinbare ästhetische Wirrwarr, geschaffen von Usern für User, die wichtigste, schönste und am meisten missverstandene Sprache der Neuen Medien. In diesem Buch sind erstmals Essays und Projekte zu den unterschiedlichsten Facetten der Digitalen Folklore versammelt: Online-Amateurkultur, digitale Selbstbau-Elektronik, Typo-Nihilismus, Mem, Teekannen, Penisvergrößerung. Mit Beiträgen auf Englisch und Deutsch, von Cory Arcangel, Siegfried Zielinsky, Gijs Gieskes, otro und zahlreichen Studenten der Merz Akademie Stuttgart. Olia Lialina und Dragan Espenschied sind international als Netzkünstler tätig. Beide lehren an der Merz Akademie Stuttgart im Pathway Interface Design. 288 pp. Englisch, Deutsch. Codice libro della libreria INF1000388399

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 34,50
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,92
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

6.

Dragan Espenschied
Editore: Merz Akademie Nov 2009 (2009)
ISBN 10: 3937982256 ISBN 13: 9783937982250
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Merz Akademie Nov 2009, 2009. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neuware - Computer- und Netzkultur werden nur zu einem kleinen Teil von technischen Innovationen geprägt. Es ist relativ unwichtig, wer den Mikroprozessor, die Maus, TCP/IP oder das World Wide Web erfand, und welche Ideen dahinter steckten. Ausschlaggebend ist viel- mehr, wer sie wie benutzt. Alleine durch die User gewinnt Computertechnologie überhaupt an kultureller Bedeutung. Viele Bemühungen der User, seien es glitzernde Sternenhintergründe, Fotos süßer Kätzchen oder Regenbogenfarbverläufe, werden als Kitsch verlacht oder gar als allgemeiner kultureller Verfall bezeichnet. Dabei ist dieser scheinbare ästhetische Wirrwarr, geschaffen von Usern für User, die wichtigste, schönste und am meisten missverstandene Sprache der Neuen Medien. In diesem Buch sind erstmals Essays und Projekte zu den unterschiedlichsten Facetten der Digitalen Folklore versammelt: Online-Amateurkultur, digitale Selbstbau-Elektronik, Typo-Nihilismus, Mem, Teekannen, Penisvergrößerung. Mit Beiträgen auf Englisch und Deutsch, von Cory Arcangel, Siegfried Zielinsky, Gijs Gieskes, otro und zahlreichen Studenten der Merz Akademie Stuttgart. Olia Lialina und Dragan Espenschied sind international als Netzkünstler tätig. Beide lehren an der Merz Akademie Stuttgart im Pathway Interface Design. 286 pp. Englisch, Deutsch. Codice libro della libreria 9783937982250

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 34,50
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 35,02
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

7.

Editore: Merz Akademie (2009)
ISBN 10: 3937982256 ISBN 13: 9783937982250
Nuovi Brossura Quantità: 1
Da
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Merz Akademie, 2009. Condizione libro: New. Codice libro della libreria L9783937982250

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 34,50
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,99
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

8.

Dragan Espenschied
Editore: Merz Akademie (2009)
ISBN 10: 3937982256 ISBN 13: 9783937982250
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Merz Akademie, 2009. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neu Neuware, auf Lager, Versand per Büchersendung - Computer- und Netzkultur werden nur zu einem kleinen Teil von technischen Innovationen geprägt. Es ist relativ unwichtig, wer den Mikroprozessor, die Maus, TCP/IP oder das World Wide Web erfand, und welche Ideen dahinter steckten. Ausschlaggebend ist viel- mehr, wer sie wie benutzt. Alleine durch die User gewinnt Computertechnologie überhaupt an kultureller Bedeutung. Viele Bemühungen der User, seien es glitzernde Sternenhintergründe, Fotos süßer Kätzchen oder Regenbogenfarbverläufe, werden als Kitsch verlacht oder gar als allgemeiner kultureller Verfall bezeichnet. Dabei ist dieser scheinbare ästhetische Wirrwarr, geschaffen von Usern für User, die wichtigste, schönste und am meisten missverstandene Sprache der Neuen Medien. In diesem Buch sind erstmals Essays und Projekte zu den unterschiedlichsten Facetten der Digitalen Folklore versammelt: Online-Amateurkultur, digitale Selbstbau-Elektronik, Typo-Nihilismus, Mem, Teekannen, Penisvergrößerung. Mit Beiträgen auf Englisch und Deutsch, von Cory Arcangel, Siegfried Zielinsky, Gijs Gieskes, otro und zahlreichen Studenten der Merz Akademie Stuttgart. Olia Lialina und Dragan Espenschied sind international als Netzkünstler tätig. Beide lehren an der Merz Akademie Stuttgart im Pathway Interface Design. 288 pp. Englisch, Deutsch. Codice libro della libreria INF1000388399

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 34,50
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

9.

Editore: Merz Akademie
ISBN 10: 3937982256 ISBN 13: 9783937982250
Nuovi Paperback Quantità: 2
Da
Revaluation Books
(Exeter, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Merz Akademie. Paperback. Condizione libro: Brand New. In Stock. Codice libro della libreria __3937982256

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 36,27
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 6,69
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

10.

Editore: Merz Akademie
ISBN 10: 3937982256 ISBN 13: 9783937982250
Nuovi Perfect Paperback Quantità: 1
Da
Irish Booksellers
(Rumford, ME, U.S.A.)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Merz Akademie. Perfect Paperback. Condizione libro: New. book. Codice libro della libreria 3937982256

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,35
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: GRATIS
In U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

Vedi altre 1 copie di questo libro

Vedi tutti i risultati per questo libro