Foto dell'editore

Das Dual-kooperative Organisationsmodell im PPP

Marc von Osthoff

0 valutazioni da GoodReads
ISBN 10: 3867417563 / ISBN 13: 9783867417563
Editore: Europäischer Hochschulver Dez 2011, 2011
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 2

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 44,90 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Die deutsche Politik entdeckt zunehmend die Medienindustrie als Standortfaktor. Sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene wird aktiv um die Ansiedlung von Unternehmen aus der Medienwelt im Sinne einer herkömmlichen Standortpolitik geworben. Wie in allen personalintensiven Dienstleistungsbranchen ist die standortnahe akademische Ausbildung qualifizierter Fachkräfte ein wichtiger Aspekt. Das Buch zeigt unter Würdigung aktuell angespannter, öffentlicher Haushalte einen Realisierungsansatz zur Gründung und zum Betrieb einer Medienhochschule als Stiftungsmodell im Rahmen eines Public Private Partnerships - am Beispiel des Bundeslandes Niedersachsen auf. Hierbei wird ein duales Ausbildungsmodell, gemeinsam getragen von Öffentlicher Hand sowie teilnehmenden Partnerunternehmen der Medienwirtschaft, entwickelt, wie es beispielsweise bereits von der dualen Ausbildung in Deutschland bekannt ist. Bei dem in diesem Buch vorgestellten 'Dual-kooperativen Organisationsmodell' werden sowohl aktuelle hochschulpolitische Entwicklungen wie der 'Bologna-Prozess' als auch das 'Niedersächsische Hochschuloptimierungskonzept' (HOK) berücksichtigt. Das Buch baut auf einer vom Autor zuvor durchgeführten Studie für die Niedersächsische Staatskanzlei aus den Jahren 2003 bis 2004 auf, die im Rahmen eines von der nordmedia GmbH - der Mediengesellschaft der Bundesländer Niedersachsen und Bremen - beauftragten Projektes Überlegungen anstellte, inwieweit und in welch struktureller Form eine neu zu gründende Medienakademie am Standort Niedersachsen sinnvoll und darstellbar ist. Neben ökonomischen Fragestellungen fließen auch juristische Überlegungen mit ein. 200 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783867417563

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Das Dual-kooperative Organisationsmodell im ...

Casa editrice: Europäischer Hochschulver Dez 2011

Data di pubblicazione: 2011

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Die deutsche Politik entdeckt zunehmend die Medienindustrie als Standortfaktor. Sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene wird aktiv um die Ansiedlung von Unternehmen aus der Medienwelt im Sinne einer herkömmlichen Standortpolitik geworben. Wie in allen personalintensiven Dienstleistungsbranchen ist die standortnahe akademische Ausbildung qualifizierter Fachkräfte ein wichtiger Aspekt. Das Buch zeigt unter Würdigung aktuell angespannter, öffentlicher Haushalte einen Realisierungsansatz zur Gründung und zum Betrieb einer Medienhochschule als Stiftungsmodell im Rahmen eines Public Private Partnerships - am Beispiel des Bundeslandes Niedersachsen auf. Hierbei wird ein duales Ausbildungsmodell, gemeinsam getragen von Öffentlicher Hand sowie teilnehmenden Partnerunternehmen der Medienwirtschaft, entwickelt, wie es beispielsweise bereits von der dualen Ausbildung in Deutschland bekannt ist. Bei dem in diesem Buch vorgestellten "Dual-kooperativen Organisationsmodell" werden sowohl aktuelle hochschulpolitische Entwicklungen wie der "Bologna-Prozess" als auch das "Niedersächsische Hochschuloptimierungskonzept" (HOK) berücksichtigt. Das Buch baut auf einer vom Autor zuvor durchgeführten Studie für die Niedersächsische Staatskanzlei aus den Jahren 2003 bis 2004 auf, die im Rahmen eines von der nordmedia GmbH - der Mediengesellschaft der Bundesländer Niedersachsen und Bremen - beauftragten Projektes Überlegungen anstellte, inwieweit und in welch struktureller Form eine neu zu gründende Medienakademie am Standort Niedersachsen sinnvoll und darstellbar ist. Neben ökonomischen Fragestellungen fließen auch juristische Überlegungen mit ein.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.