Foto dell'editore

E-Government: Post-Akzeptanz und Servicequalität

Robert Piehler

ISBN 10: 3844102981 / ISBN 13: 9783844102987
Editore: Josef Eul Verlag Gmbh Jan 2014, 2014
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 66,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Das Internet bietet öffentlichen Verwaltungen die Möglichkeit zur elektronischen Bereitstellung und Unterstützung öffentlicher Leistungsangebote. Die Nutzung dieser E-Government-Angebote durch die Bürger erfolgt bislang jedoch nicht flächendeckend und konsistent. Auf Basis des Information System Continuity Models entwickelt der Autor ein Untersuchungsmodell, das die wahrnehmungs- und handlungsbezogenen Faktoren abbildet, die zur fortgesetzten Nutzung von E-Government-Angeboten beitragen. Dieses Modell wird mithilfe eines Primärdatensatzes von Stadtportal-Anwendern und der kovarianzbasierten Strukturgleichungsmodellierung empirisch-multivariat untersucht. Insgesamt werden vier unabhängige Faktoren, zwei mediierende Faktoren und vier Moderatoren identifiziert, die in einem komplexen Gefüge auf die Nutzungsabsicht wirken. Aus den Ergebnissen der Untersuchung werden abschließend wissenschaftliche und praktische Implikationen abgeleitet. Als Ergebnis ergibt sich ein einstellungsbasiertes Nutzungsmodell, das auf latente Variablen zurückgreift und für Benchmarkvorhaben genutzt werden kann. Neben Definitionen der Begriffe E-Government, E-Service und Stadtportal werden zur Konzeptionalisierung dieses Modells theoretische Grundlagen aus den Bereichen Technologieakzeptanz, elektronische Servicequalität und Kundenzufriedenheit diskutiert. Darüber hinaus wird ein ausführlicher Forschungsüberblick für die Nutzung von IT-Systemen der öffentlichen Verwaltung dargestellt. Das Buch richtet sich vor allem an Dozenten und Studenten der Verwaltungswissenschaft und Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Electronic Service Management, Electronic Government oder kommunale Verwaltungsebene. Darüber hinaus ist es auch für Manager von Online-Portal-Angeboten und kommunale Entscheidungsträger relevant. 364 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783844102987

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: E-Government: Post-Akzeptanz und ...

Casa editrice: Josef Eul Verlag Gmbh Jan 2014

Data di pubblicazione: 2014

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu