Einfuhr und innergemeinschaftliche Lieferung (f. Österreich)

Walter Summersberger

Editore: Wien Linde Mai 2014, 2014
ISBN 10: 3707330524 / ISBN 13: 9783707330526
Usato / Taschenbuch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Zoll- und Einfuhrumsatzsteuerrecht mit Binnenmarktregelung Das Umsatzsteuergesetz bietet die Möglichkeit, Waren aus Drittstaaten einfuhrumsatzsteuerfrei in den freien Verkehr zu überführen, sofern die Waren anschließend Gegenstand einer innergemeinschaftlichen Lieferung werden (Art 6 Abs 3 UStG). Diese Bestimmung hat für Österreich eine große wirtschaftliche Bedeutung, da vor allem Waren aus dem asiatischen Raum über Österreich in viele andere Unionsstaaten weitergeleitet werden. Nach dem Europäischen Rechnungshof handelt es sich dabei um ein Verfahren, das in erhöhtem Maße betrugsanfällig ist. Das Buch widmet sich an der Schnittstelle zwischen Zoll, Einfuhrumsatzsteuer und Binnenmarktregelung der Frage, welche Bestimmungen in diesem Fall greifen. Folglich wird eine Abgrenzung zwischen Zoll, EUSt-Recht und BMR vorgenommen, weil sich nur daraus die wesentlichen Rechtsfragen klären lassen: Wer ist Steuerschuldner Wie kann Missbrauch bekämpft werden Greift ein Vertrauensschutz Ist der Spediteur zum Vorsteuerabzug berechtigt Zuletzt befasst sich das Werk auch mit den Zukunftsfragen einer zentralen Zoll- und Mehrwertsteuerabwicklung in der Union. 256 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Dati bibliografici

Titolo: Einfuhr und innergemeinschaftliche Lieferung...
Casa editrice: Wien Linde Mai 2014
Data di pubblicazione: 2014
Legatura: Taschenbuch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

ISBN 10: 3707330524 ISBN 13: 9783707330526
Nuovi Quantità: 1
Da
Blackwell's
(Oxford, OX, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Codice libro della libreria 9783707330526

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 55,07
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 4,46
Da: Regno Unito a: Italia
Destinazione, tempi e costi

2.

Walter Summersberger
Editore: Wien Linde Mai 2014 (2014)
ISBN 10: 3707330524 ISBN 13: 9783707330526
Nuovi Taschenbuch Quantità: 2
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Wien Linde Mai 2014, 2014. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neuware - Zoll- und Einfuhrumsatzsteuerrecht mit BinnenmarktregelungDas Umsatzsteuergesetz bietet die Möglichkeit, Waren aus Drittstaaten einfuhrumsatzsteuerfrei in den freien Verkehr zu überführen, sofern die Waren anschließend Gegenstand einer innergemeinschaftlichen Lieferung werden (Art 6 Abs 3 UStG). Diese Bestimmung hat für Österreich eine große wirtschaftliche Bedeutung, da vor allem Waren aus dem asiatischen Raum über Österreich in viele andere Unionsstaaten weitergeleitet werden. Nach dem Europäischen Rechnungshof handelt es sich dabei um ein Verfahren, das in erhöhtem Maße betrugsanfällig ist. Das Buch widmet sich an der Schnittstelle zwischen Zoll, Einfuhrumsatzsteuer und Binnenmarktregelung der Frage, welche Bestimmungen in diesem Fall greifen. Folglich wird eine Abgrenzung zwischen Zoll, EUSt-Recht und BMR vorgenommen, weil sich nur daraus die wesentlichen Rechtsfragen klären lassen: Wer ist Steuerschuldner Wie kann Missbrauch bekämpft werden Greift ein Vertrauensschutz Ist der Spediteur zum Vorsteuerabzug berechtigt Zuletzt befasst sich das Werk auch mit den Zukunftsfragen einer zentralen Zoll- und Mehrwertsteuerabwicklung in der Union. 256 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783707330526

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 58,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 9,91
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi

3.

Walter Summersberger
Editore: Wien Linde Mai 2014 (2014)
ISBN 10: 3707330524 ISBN 13: 9783707330526
Nuovi Taschenbuch Quantità: 2
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Wien Linde Mai 2014, 2014. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neuware - Zoll- und Einfuhrumsatzsteuerrecht mit BinnenmarktregelungDas Umsatzsteuergesetz bietet die Möglichkeit, Waren aus Drittstaaten einfuhrumsatzsteuerfrei in den freien Verkehr zu überführen, sofern die Waren anschließend Gegenstand einer innergemeinschaftlichen Lieferung werden (Art 6 Abs 3 UStG). Diese Bestimmung hat für Österreich eine große wirtschaftliche Bedeutung, da vor allem Waren aus dem asiatischen Raum über Österreich in viele andere Unionsstaaten weitergeleitet werden. Nach dem Europäischen Rechnungshof handelt es sich dabei um ein Verfahren, das in erhöhtem Maße betrugsanfällig ist. Das Buch widmet sich an der Schnittstelle zwischen Zoll, Einfuhrumsatzsteuer und Binnenmarktregelung der Frage, welche Bestimmungen in diesem Fall greifen. Folglich wird eine Abgrenzung zwischen Zoll, EUSt-Recht und BMR vorgenommen, weil sich nur daraus die wesentlichen Rechtsfragen klären lassen: Wer ist Steuerschuldner Wie kann Missbrauch bekämpft werden Greift ein Vertrauensschutz Ist der Spediteur zum Vorsteuerabzug berechtigt Zuletzt befasst sich das Werk auch mit den Zukunftsfragen einer zentralen Zoll- und Mehrwertsteuerabwicklung in der Union. 256 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783707330526

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 58,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 8,91
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi

4.

Walter Summersberger
Editore: Wien Linde Mai 2014 (2014)
ISBN 10: 3707330524 ISBN 13: 9783707330526
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Wien Linde Mai 2014, 2014. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neuware - Zoll- und Einfuhrumsatzsteuerrecht mit BinnenmarktregelungDas Umsatzsteuergesetz bietet die Möglichkeit, Waren aus Drittstaaten einfuhrumsatzsteuerfrei in den freien Verkehr zu überführen, sofern die Waren anschließend Gegenstand einer innergemeinschaftlichen Lieferung werden (Art 6 Abs 3 UStG). Diese Bestimmung hat für Österreich eine große wirtschaftliche Bedeutung, da vor allem Waren aus dem asiatischen Raum über Österreich in viele andere Unionsstaaten weitergeleitet werden. Nach dem Europäischen Rechnungshof handelt es sich dabei um ein Verfahren, das in erhöhtem Maße betrugsanfällig ist. Das Buch widmet sich an der Schnittstelle zwischen Zoll, Einfuhrumsatzsteuer und Binnenmarktregelung der Frage, welche Bestimmungen in diesem Fall greifen. Folglich wird eine Abgrenzung zwischen Zoll, EUSt-Recht und BMR vorgenommen, weil sich nur daraus die wesentlichen Rechtsfragen klären lassen: Wer ist Steuerschuldner Wie kann Missbrauch bekämpft werden Greift ein Vertrauensschutz Ist der Spediteur zum Vorsteuerabzug berechtigt Zuletzt befasst sich das Werk auch mit den Zukunftsfragen einer zentralen Zoll- und Mehrwertsteuerabwicklung in der Union. 256 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783707330526

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 58,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 4,95
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi

5.

Walter Summersberger
Editore: Wien Linde Mai 2014 (2014)
ISBN 10: 3707330524 ISBN 13: 9783707330526
Nuovi Taschenbuch Quantità: 2
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Wien Linde Mai 2014, 2014. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neuware - Zoll- und Einfuhrumsatzsteuerrecht mit BinnenmarktregelungDas Umsatzsteuergesetz bietet die Möglichkeit, Waren aus Drittstaaten einfuhrumsatzsteuerfrei in den freien Verkehr zu überführen, sofern die Waren anschließend Gegenstand einer innergemeinschaftlichen Lieferung werden (Art 6 Abs 3 UStG). Diese Bestimmung hat für Österreich eine große wirtschaftliche Bedeutung, da vor allem Waren aus dem asiatischen Raum über Österreich in viele andere Unionsstaaten weitergeleitet werden. Nach dem Europäischen Rechnungshof handelt es sich dabei um ein Verfahren, das in erhöhtem Maße betrugsanfällig ist. Das Buch widmet sich an der Schnittstelle zwischen Zoll, Einfuhrumsatzsteuer und Binnenmarktregelung der Frage, welche Bestimmungen in diesem Fall greifen. Folglich wird eine Abgrenzung zwischen Zoll, EUSt-Recht und BMR vorgenommen, weil sich nur daraus die wesentlichen Rechtsfragen klären lassen: Wer ist Steuerschuldner Wie kann Missbrauch bekämpft werden Greift ein Vertrauensschutz Ist der Spediteur zum Vorsteuerabzug berechtigt Zuletzt befasst sich das Werk auch mit den Zukunftsfragen einer zentralen Zoll- und Mehrwertsteuerabwicklung in der Union. 256 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783707330526

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 58,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 9,90
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi

6.

Editore: Linde, Wien (2014)
ISBN 10: 3707330524 ISBN 13: 9783707330526
Nuovi Paperback Prima edizione Quantità: 2
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Linde, Wien, 2014. Paperback. Condizione libro: New. 1. Aufl.. Language: N/A. Brand New Book. Zoll- und Einfuhrumsatzsteuerrecht mit BinnenmarktregelungDas Umsatzsteuergesetz bietet die Mà glichkeit, Waren aus Drittstaaten einfuhrumsatzsteuerfrei in den freien Verkehr zu überführen, sofern die Waren anschlieÃend Gegenstand einer innergemeinschaftlichen Lieferung werden (Art 6 Abs 3 UStG). Diese Bestimmung hat für Ãsterreich eine groÃe wirtschaftliche Bedeutung, da vor allem Waren aus dem asiatischen Raum über Ãsterreich in viele andere Unionsstaaten weitergeleitet werden. Nach dem Europäischen Rechnungshof handelt es sich dabei um ein Verfahren, das in erhà htem MaÃe betrugsanfällig ist. Das Buch widmet sich an der Schnittstelle zwischen Zoll, Einfuhrumsatzsteuer und Binnenmarktregelung der Frage, welche Bestimmungen in diesem Fall greifen. Folglich wird eine Abgrenzung zwischen Zoll, EUSt-Recht und BMR vorgenommen, weil sich nur daraus die wesentlichen Rechtsfragen klären lassen: Wer ist Steuerschuldner? Wie kann Missbrauch bekämpft werden? Greift ein Vertrauensschutz? Ist der Spediteur zum Vorsteuerabzug berechtigt? Zuletzt befasst sich das Werk auch mit den Zukunftsfragen einer zentralen Zoll- und Mehrwertsteuerabwicklung in der Union. Codice libro della libreria KNV9783707330526

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 87,01
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: GRATIS
Da: Regno Unito a: Italia
Destinazione, tempi e costi