Foto dell'editore

Einstein und die Religion

Markus Mühling

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 3525569890 / ISBN 13: 9783525569894
Editore: Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jul 2011, 2011
Nuovi Condizione: Neu
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 1
Compra nuovo
Prezzo consigliato: 69.00
Prezzo: EUR 60,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

Neuware - Einsteins religiös-weltanschauliche Überzeugungen haben seine naturwissenschaftliche Arbeit maßgeblich mitbestimmt und erst ermöglicht. Markus Mühling untersucht das Wechselverhältnis zwischen religiös-weltanschaulichen Gehalten und naturwissenschaftlicher Theoriebildung Albert Einsteins erstmals in umfassender, historisch-kritischer Darstellungsweise. Die religiös-weltanschaulichen Überzeugungen Einsteins lassen sich so in ihrer Entwicklung in einem neuen Licht erkennen.Besonderes Augenmerk kommt philosophisch-theologischen Einflüssen Einsteins von seiner Jugendzeit bis zum Abschluss der Allgemeinen Relativitätstheorie zu. Die historisch-kritische Darstellung dieses Wechselverhältnisses wird ergänzt durch eine systematische Darstellung des Wirklichkeitsverständnisses Einsteins sowie um Überlegungen der funktionalen Bestimmung zwischen religiös-weltanschaulichen Überzeugungen und naturwissenschaftlicher Arbeit. Es zeigt sich, dass bisher angenommene weltanschauliche Einflüsse auf Einsteins Arbeit neu bewertet werden müssen. Beispielsweise wurde die Rolle Spinozas weit überschätzt, die Humes und Schopenhauers wurde umgekehrt weit unterschätzt. Mühling nimmt auch eine Neubewertung der Sichtweise der Quantentheorie in Einsteins Denken vor.Für Theologen, Physiker und Philosophen, die am interdisziplinären Dialog interessiert sind, leistet dieses Buch einen unumgänglichen Beitrag, indem es die Erforschung des Wirklichkeitsverständnisses Einsteins auf ein neues Niveau stellt und Voraussetzungen für einen zukünftigen Dialog zwischen Theologie und Naturwissenschaft öffnet. 392 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783525569894

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Einstein und die Religion

Casa editrice: Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jul 2011

Data di pubblicazione: 2011

Legatura: Buch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

English summary: Markus Muhling presents the first comprehensive, historical-critical analysis of the relationship between Einstein's religious commitments and his scientific research. By dismantling prejudices regarding philosophical influences on Einstein's thought it provides necessary conditions for an ongoing dialogue between science, theology and philosophy. German description: Einsteins religios-weltanschauliche Uberzeugungen haben seine naturwissenschaftliche Arbeit massgeblich mitbestimmt und erst ermoglicht. Markus Muhling untersucht das Wechselverhaltnis zwischen religios-weltanschaulichen Gehalten und naturwissenschaftlicher Theoriebildung Albert Einsteins erstmals in umfassender, historisch-kritischer Darstellungsweise. Die religios-weltanschaulichen Uberzeugungen Einsteins lassen sich so in ihrer Entwicklung in einem neuen Licht erkennen. Besonderes Augenmerk kommt philosophisch-theologischen Einflussen Einsteins von seiner Jugendzeit bis zum Abschluss der Allgemeinen Relativitatstheorie zu. Die historisch-kritische Darstellung dieses Wechselverhaltnisses wird erganzt durch eine systematische Darstellung des Wirklichkeitsverstandnisses Einsteins sowie um Uberlegungen der funktionalen Bestimmung zwischen religios-weltanschaulichen Uberzeugungen und naturwissenschaftlicher Arbeit. Es zeigt sich, dass bisher angenommene weltanschauliche Einflusse auf Einsteins Arbeit neu bewertet werden mussen. Beispielsweise wurde die Rolle Spinozas weit uberschatzt, die Humes und Schopenhauers wurde umgekehrt weit unterschatzt. Muhling nimmt auch eine Neubewertung der Sichtweise der Quantentheorie in Einsteins Denken vor. Fur Theologen, Physiker und Philosophen, die am interdisziplinaren Dialog interessiert sind, leistet dieses Buch einen unumganglichen Beitrag, indem es die Erforschung des Wirklichkeitsverstandnisses Einsteins auf ein neues Niveau stellt und Voraussetzungen fur einen zukunftigen Dialog zwischen Theologie und Naturwissenschaft offnet.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal