Foto dell'editore

Der Empfangsbote

Dirk Barcaba

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 3631387598 / ISBN 13: 9783631387597
Editore: Peter Gmbh Lang Mai 2002, 2002
Nuovi Condizione: Neu Brossura
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 1
Compra nuovo
Prezzo consigliato: 83.95
Prezzo: EUR 68,95 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,01 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

Neuware - Der Zeitpunkt, wann eine Willenserklärung wirksam wird, beeinflußt entscheidend die Organisation des privaten Rechtsverkehrs. Mit 130 BGB wurden nicht alle damit verbundenen Probleme gelöst. Eines der noch nicht abschließend geklärten Problemfelder ist das Wirksamwerden von Willenserklärungen, die von einer dritten Person entgegengenommen werden, die hierzu nicht bevollmächtigt ist. Die zur sachgerechten Lösung dieses Problems ausgebildete Rechtsfigur des Empfangsboten kann die durch sie verursachte Risikoverteilung nicht erklären. Auf der Grundlage der tatsächlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen prüft der Autor die Erklärungsansätze der Literatur und die Vorgehensweise der Rechtsprechung. Daraus entwickelt er ein eigenständiges Lösungsmodell - die autonome Risikoübernahme und die heteronome Risikozuweisung. 303 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783631387597

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Der Empfangsbote

Casa editrice: Peter Gmbh Lang Mai 2002

Data di pubblicazione: 2002

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Der Zeitpunkt, wann eine Willenserklärung wirksam wird, beeinflußt entscheidend die Organisation des privaten Rechtsverkehrs. Mit § 130 BGB wurden nicht alle damit verbundenen Probleme gelöst. Eines der noch nicht abschließend geklärten Problemfelder ist das Wirksamwerden von Willenserklärungen, die von einer dritten Person entgegengenommen werden, die hierzu nicht bevollmächtigt ist. Die zur sachgerechten Lösung dieses Problems ausgebildete Rechtsfigur des Empfangsboten kann die durch sie verursachte Risikoverteilung nicht erklären. Auf der Grundlage der tatsächlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen prüft der Autor die Erklärungsansätze der Literatur und die Vorgehensweise der Rechtsprechung. Daraus entwickelt er ein eigenständiges Lösungsmodell – die autonome Risikoübernahme und die heteronome Risikozuweisung.

About the Author:

Der Autor: Dirk Barcaba wurde 1966 in Louisville, Kentucky, geboren. Von 1989 bis 1994 studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Mannheim. Danach war er Referendar am Landgericht Mannheim. Nach Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte der Universität Mannheim beschäftigt. Seit 2000 ist er Rechtsanwalt in Frankfurt/Main.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal