Foto dell'editore

Ertragsteuern in der Zwischenberichterstattung nach IFRS: Darstellung von Konzepten und Methoden der Ertragsteuerbilanzierung

Jörg Herrfurth

0 valutazioni da GoodReads
ISBN 10: 3954850656 / ISBN 13: 9783954850655
Editore: Igel Verlag Mai 2014, 2014
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantitā: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 44,99 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Die vorliegende Arbeit geht der Frage nach, inwiefern bei der Erfassung von Ertragssteuern eine Zwischenberichterstattung nach IFRS unter der Anwendung von IAS 12 und IAS 34 hilfreich ist und wie diese funktioniert. Das Steuerrecht hat eine große wirtschaftliche Bedeutung, da es jede wirtschaftliche Betätigung beeinflusst und die größte Abgabenlast für Unternehmen darstellt. Es zeichnet sich durch eine hohe Komplexität aus, da häufig Änderungen in der Steuergesetzgebung vorgenommen werden, die weltweiten unternehmerischen Aktivitäten immer vielschichtiger werden und je nach Land unterschiedliche Ziele mit dem Steuerrecht verfolgt werden. Deshalb ist der Autor der Meinung, dass der globalagierende Konzern ein Zielsystem der Konzernplanung benötigt. Zudem ist eine aussagefähige Abbildung der Steuerbelastung in der Rechnungslegung der Unternehmen notwendig, da die Informationsbedürfnisse der Kapitalmarktteilnehmer stetig wachsen. 120 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783954850655

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Ertragsteuern in der ...

Casa editrice: Igel Verlag Mai 2014

Data di pubblicazione: 2014

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Die vorliegende Arbeit geht der Frage nach, inwiefern bei der Erfassung von Ertragssteuern eine Zwischenberichterstattung nach IFRS unter der Anwendung von IAS 12 und IAS 34 hilfreich ist und wie diese funktioniert. Das Steuerrecht hat eine große wirtschaftliche Bedeutung, da es jede wirtschaftliche Betätigung beeinflusst und die größte Abgabenlast für Unternehmen darstellt. Es zeichnet sich durch eine hohe Komplexität aus, da häufig Änderungen in der Steuergesetzgebung vorgenommen werden, die weltweiten unternehmerischen Aktivitäten immer vielschichtiger werden und je nach Land unterschiedliche Ziele mit dem Steuerrecht verfolgt werden. Deshalb ist der Autor der Meinung, dass der globalagierende Konzern ein Zielsystem der Konzernplanung benötigt. Zudem ist eine aussagefähige Abbildung der Steuerbelastung in der Rechnungslegung der Unternehmen notwendig, da die Informationsbedürfnisse der Kapitalmarktteilnehmer stetig wachsen.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.