Foto dell'editore

Ethische Führung und Arbeitgeberattraktivität: Zusammenhänge

Franziska Schetter

ISBN 10: 3954257769 / ISBN 13: 9783954257768
Editore: Disserta Verlag Dez 2014, 2014
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 2

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 44,99 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Fach- und Führungskräftemangel erhöhen in Verbindung mit dem Wertewandel in der Gesellschaft die Schwierigkeit für Unternehmen, passende Mitarbeiter zu rekrutieren und zu binden. Mittels einer hohen Arbeitgeberattraktivität versuchen viele Betriebe, dieser Herausforderung zu begegnen. Dabei ist bekannt, dass über die Führung in entscheidendem Maße die empfundene Zufriedenheit mit dem Arbeitsplatz und dem Unternehmen und somit auch die Arbeitgeberattraktivität bestimmt wird. Bislang wurde jedoch kein wissenschaftlicher Zusammenhang zwischen einem ethischen Führungsstil und seinen Auswirkungen auf die Arbeitgeberattraktivität eines Unternehmens aufgestellt. Steigert ethische Führung die Arbeitgeberattraktivität Diese Frage steht im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit, welche untersucht, ob und inwieweit der von Brown, Trevino und Harrison definierte ethische Führungsstil mit seinen zwei Faktoren des Ethischen Rollenmodells und der Ethischen Mitarbeiterführung eine positive Auswirkung auf die wahrgenommene Arbeitgeberattraktivität eines Unternehmens hat. Hierbei wird bzgl. der Wahrnehmung zwischen folgenden Zielgruppen unterschieden: (a) bestehende Unternehmensmitarbeiter (b) Studenten/Absolventen Die Untersuchung erfolgte mittels einer repräsentativen Studie Anfang des Jahres 2014 (N=806). 144 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783954257768

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Ethische Führung und ...

Casa editrice: Disserta Verlag Dez 2014

Data di pubblicazione: 2014

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Fach- und Führungskräftemangel erhöhen in Verbindung mit dem Wertewandel in der Gesellschaft die Schwierigkeit für Unternehmen, passende Mitarbeiter zu rekrutieren und zu binden. Mittels einer hohen Arbeitgeberattraktivität versuchen viele Betriebe, dieser Herausforderung zu begegnen. Dabei ist bekannt, dass über die Führung in entscheidendem Maße die empfundene Zufriedenheit mit dem Arbeitsplatz und dem Unternehmen und somit auch die Arbeitgeberattraktivität bestimmt wird. Bislang wurde jedoch kein wissenschaftlicher Zusammenhang zwischen einem ethischen Führungsstil und seinen Auswirkungen auf die Arbeitgeberattraktivität eines Unternehmens aufgestellt. Steigert ethische Führung die Arbeitgeberattraktivität? Diese Frage steht im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit, welche untersucht, ob und inwieweit der von Brown, Trevino und Harrison definierte ethische Führungsstil mit seinen zwei Faktoren des Ethischen Rollenmodells und der Ethischen Mitarbeiterführung eine positive Auswirkung auf die wahrgenommene Arbeitgeberattraktivität eines Unternehmens hat. Hierbei wird bzgl. der Wahrnehmung zwischen folgenden Zielgruppen unterschieden: (a) bestehende Unternehmensmitarbeiter (b) Studenten/Absolventen Die Untersuchung erfolgte mittels einer repräsentativen Studie Anfang des Jahres 2014 (N=806).

L'autore:

Franziska Schetter, M.Sc., wurde 1984 in Geislingen a.d.Steige geboren. Im Anschluss an ihr Bachelorstudium im Fach Medienmanagement (MHMK Stuttgart) schloss die Autorin im Jahre 2014 mit dem akademischen Grad Master of Science ihr Masterstudium im Fach Unternehmensführung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen erfolgreich ab. Bereits während des Studiums sammelte die Autorin umfassende praktische Erfahrungen in der Wirtschafts- und Medienbranche. Ihre Tätigkeit bei der Agenturgruppe Publicis als Junior Analyst motivierte sie, sich der Thematik der Arbeitgeberattraktivität und Unternehmensverantwortung zu widmen. Ab dem Wintersemester 2014/2015 wird sie die Lehrveranstaltung ?CSR/ Unternehmensverantwortung" an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt übernehmen.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.