Fächerübergreifender Unterricht aus der Sicht des Faches Musik

Beate Christiane Dethlefs-Forsbach

Editore: Edition Forsbach Dez 2014, 2014
ISBN 10: 3943134180 / ISBN 13: 9783943134186
Nuovi / Taschenbuch / Quantità: 0
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Fächerübergreifender Unterricht hat seit den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts zunehmend an Bedeutung gewonnen. Aber er ist im fachlich geprägten Schulsystem eigentlich nicht vorgesehen. Das Fach Musik ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich im Fächerkanon der allgemein bildenden Schule verankert. Eine Legitimation aufgrund der traditionellen fachlichen Inhalte erscheint zunehmend fragwürdig. Die Autorin formuliert daher ihre Ausgangsfrage so: 'Wie kann das Fach Musik durch die Zusammenarbeit mit anderen Fächern Identität erfahren und gleichzeitig reformpädagogischen Ansprüchen genügen ' Dass das Fach Musik seine Identität nicht in der Beschränkung auf das 'Fachliche' im herkömmlichen Sinne erfährt, sondern gerade in der Weitung der inhaltlichen Perspektive über die künstlichen - und historisch zufälligen - Fachgrenzen hinaus, und dass fächerübergreifender Unterricht wesentlich mehr ist als eine 'Form der Unterrichtsorganisation', sondern dass seine Idee vielfältige Motive einer kommunikativen, schülerorientierten und lebensweltbezogenen Pädagogik enthält - dies sind die Überzeugungen der Autorin, die sie mit ihrer Untersuchung zu untermauern sucht. Es bleibt aber nicht beim theoretischen Aufweis dieser Grundannahmen. Vielmehr findet auch die Frage nach dem 'Wie' eine Antwort - in der Darstellung tatsächlichen Unterrichts mit all seinen Problemen praktischer Realisierung, und in der abschließenden Konstruktion eines Planungsmodells. Aus den Merkmalen einer Konzeption des fächerübergreifenden Unterrichts mit Musik ergibt sich ein innovatives Konzept für den Musikunterricht in der Schule der Zukunft. Fächerübergreifender Unterricht als Element der Schul- und Unterrichtsreform trägt dazu bei, dass das Fach Musik im Zusammenspiel der Fächer Identität erfährt und somit in der Schule der Zukunft weiterhin Bestand haben wird. 510 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783943134186

Dati bibliografici

Titolo: Fächerübergreifender Unterricht aus der ...
Casa editrice: Edition Forsbach Dez 2014
Data di pubblicazione: 2014
Legatura: Taschenbuch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Beate Christiane Dethlefs-Forsbach
Editore: Edition Forsbach (2015)
ISBN 10: 3943134180 ISBN 13: 9783943134186
Nuovi Paperback Quantità: 1
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Edition Forsbach, 2015. Paperback. Condizione libro: New. Unveränderte Neuausgabe.. Language: German . Brand New Book. Fächerübergreifender Unterricht hat seit den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts zunehmend an Bedeutung gewonnen. Aber er ist im fachlich geprägten Schulsystem eigentlich nicht vorgesehen. Das Fach Musik ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich im Fächerkanon der allgemein bildenden Schule verankert. Eine Legitimation aufgrund der traditionellen fachlichen Inhalte erscheint zunehmend fragwürdig. Die Autorin formuliert daher ihre Ausgangsfrage so: Wie kann das Fach Musik durch die Zusammenarbeit mit anderen Fächern Identität erfahren und gleichzeitig reformpädagogischen Ansprüchen genügen? §§Dass das Fach Musik seine Identität nicht in der Beschränkung auf das Fachliche im herkömmlichen Sinne erfährt, sondern gerade in der Weitung der inhaltlichen Perspektive über die künstlichen - und historisch zufälligen - Fachgrenzen hinaus, und dass fächerübergreifender Unterricht wesentlich mehr ist als eine Form der Unterrichtsorganisation , sondern dass seine Idee vielfältige Motive einer kommunikativen, schülerorientierten und lebensweltbezogenen Pädagogik enthält - dies sind die Überzeugungen der Autorin, die sie mit ihrer Untersuchung zu untermauern sucht. Es bleibt aber nicht beim theoretischen Aufweis dieser Grundannahmen. Vielmehr findet auch die Frage nach dem Wie eine Antwort - in der Darstellung tatsächlichen Unterrichts mit all seinen Problemen praktischer Realisierung, und in der abschließenden Konstruktion eines Planungsmodells.§§Aus den Merkmalen einer Konzeption des fächerübergreifenden Unterrichts mit Musik ergibt sich ein innovatives Konzept für den Musikunterricht in der Schule der Zukunft. Fächerübergreifender Unterricht als Element der Schul- und Unterrichtsreform trägt dazu bei, dass das Fach Musik im Zusammenspiel der Fächer Identität erfährt und somit in der Schule der Zukunft weiterhin Bestand haben wird. Codice libro della libreria KNV9783943134186

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 72,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,39
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi