Foto dell'editore

Die Familienstiftung im Außensteuerrecht

Christian Kirchhain

ISBN 10: 3482606315 / ISBN 13: 9783482606311
Editore: NWB Verlag Mai 2010, 2010
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 49,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Zurechnungsbesteuerung bei ausländischen Familienstiftungen und Trusts nach 15 AStG. Die Zurechnungsbesteuerung nach 15 AStG greift - anders als die Hinzurechnung i. S. d. 7 ff. AStG - nur bei Vorliegen einer (im Ausland ansässigen) Stiftung oder einer dieser vergleichbaren Vermögensmasse ( 15 Abs. 4 AStG), die die Voraussetzungen des 15 Abs. 2 oder Abs. 3 AStG erfüllt. Ungeachtet der vergleichsweise wenigen Gerichtsentscheidungen, Verwaltungsanweisungen und Veröffentlichungen im Schrifttum hat 15 AStG in der Praxis eine nicht zu unterschätzende Bedeutung. Das Werk geht ausführlich auf die Bedeutung des 15 AStG in der Praxis ein. Das Praktikerbuch ist ein gutes Hilfsmittel für alle, die sich in der Praxis mit der Beratung von Familienstiftungen beschäftigen. Aus dem Inhalt: A. Einführung in die Zurechnungsbesteuerung nach 15 AStG: I. Bedeutung des 15 AStG in der Praxis. II. Entstehungsgeschichte und Zweck. III. Einzelsteuerlicher Anwendungsbereich. IV. Dogmatisch-systematische Einordnung der Zurechnung und die praktischen Folgen. B. Verfassungs- und gemeinschaftsrechtliche Bedenken gegen die Zurechnungsbesteuerung nach 15 AStG: I. Verfassungsrechtliche Bedenken. II. Gemeinschaftsrechtliche Bedenken. C. Voraussetzungen und Rechtsfolgen der Zurechnungsbesteuerung nach 15 AStG: I. Voraussetzungen. II. Rechtsfolge: Zurechnung von Vermögen und Einkommen der ausländischen Familienstiftung etc. gegenüber den Zurechnungsadressaten. D. Verfahrensrechtliche Aspekte der Zurechnungsbesteuerung nach 15 AStG. Verwaltungsanweisungen zu 15 AStG: BMF Texte. Rechtsprechung zu 15 AStG: BFH- und FG-Urteile und -Beschlüsse. Literatur zu 15 AStG. 166 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783482606311

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Die Familienstiftung im Außensteuerrecht

Casa editrice: NWB Verlag Mai 2010

Data di pubblicazione: 2010

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Zurechnungsbesteuerung bei ausländischen Familienstiftungen und Trusts nach § 15 AStG. Die Zurechnungsbesteuerung nach § 15 AStG greift - anders als die Hinzurechnung i. S. d. §§ 7 ff. AStG - nur bei Vorliegen einer (im Ausland ansässigen) Stiftung oder einer dieser vergleichbaren Vermögensmasse (§ 15 Abs. 4 AStG), die die Voraussetzungen des § 15 Abs. 2 oder Abs. 3 AStG erfüllt. Ungeachtet der vergleichsweise wenigen Gerichtsentscheidungen, Verwaltungsanweisungen und Veröffentlichungen im Schrifttum hat § 15 AStG in der Praxis eine nicht zu unterschätzende Bedeutung. Das Werk geht ausführlich auf die Bedeutung des § 15 AStG in der Praxis ein. Das Praktikerbuch ist ein gutes Hilfsmittel für alle, die sich in der Praxis mit der Beratung von Familienstiftungen beschäftigen. Aus dem Inhalt: A. Einführung in die Zurechnungsbesteuerung nach § 15 AStG: I. Bedeutung des § 15 AStG in der Praxis. II. Entstehungsgeschichte und Zweck. III. Einzelsteuerlicher Anwendungsbereich. IV. Dogmatisch-systematische Einordnung der Zurechnung und die praktischen Folgen. B. Verfassungs- und gemeinschaftsrechtliche Bedenken gegen die Zurechnungsbesteuerung nach § 15 AStG: I. Verfassungsrechtliche Bedenken. II. Gemeinschaftsrechtliche Bedenken. C. Voraussetzungen und Rechtsfolgen der Zurechnungsbesteuerung nach § 15 AStG: I. Voraussetzungen. II. Rechtsfolge: Zurechnung von Vermögen und Einkommen der ausländischen Familienstiftung etc. gegenüber den Zurechnungsadressaten. D. Verfahrensrechtliche Aspekte der Zurechnungsbesteuerung nach § 15 AStG. Verwaltungsanweisungen zu § 15 AStG: BMF Texte. Rechtsprechung zu § 15 AStG: BFH- und FG-Urteile und -Beschlüsse. Literatur zu § 15 AStG.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.