Foto dell'editore

Die Festsetzung von Lärmgrenzwerten in Bebauungsplänen

Thomas Fehrenbach

0 valutazioni da GoodReads
ISBN 10: 3631319487 / ISBN 13: 9783631319482
Editore: Peter Gmbh Lang Jun 1997, 1997
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 52,95 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Der Beitrag beschäftigt sich mit der Zulässigkeit und dem Inhalt von in Bebauungsplänen festgesetzten Lärmgrenzwerten. Lärmschutz ist traditionell eine Materie des Immissionsschutzrechts. Es wird deshalb die Frage untersucht, wie die Aufgaben zwischen Bauplanungs- und Immissionsschutzrecht verteilt sind, mit dem Ergebnis, daß eine Festsetzung von Lärmgrenzwerten in Bebauungsplänen grundsätzlich zulässig ist. Die Untersuchung der praktisch bedeutsamen Frage nach dem 'richtigen' Grenzwert zwingt zur Auseinandersetzung mit den Technischen Regelwerken wie DIN 18005, VDI 2058 und TA-Lärm. Sie enthalten vereinzelt Zahlenwerte, die für die Festsetzung solcher Grenzwerte herangezogen werden können. Die Betrachtung von Problemen des Verwaltungsvollzugs zeigt, daß bauplanerische Lärmgrenzwerte auch Immissionsschutzbehörden binden. 183 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783631319482

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Die Festsetzung von Lärmgrenzwerten in ...

Casa editrice: Peter Gmbh Lang Jun 1997

Data di pubblicazione: 1997

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu