Die Fischreise. Ein Bilderbuch.

Seidmann-Freud, Tom:

Editore: Peregrin Verlag, Berlin (Druck der Offizin Birkholz) (c 1923)., 1923
Usato Hardcover
Da Plesse Antiquariat Minzloff (Bovenden, Germania)

Libreria AbeBooks dal 27 marzo 2015

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 1

Compra usato
Prezzo: EUR 2.305,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 8,00 Da: Germania a: Italia Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

26 ungez. Seiten mit 12 jeweils ganzseitigen Farbtafeln. Einband leicht gebräunt und gering begriffen, Abrieb eines Aufklebers im oberen Eck vorn, Untere Ecke vorn gering angestoßen, eine kleine Kerbe an der unteren Deckelkante. Der fl. Vorsatz vorn mit einer senkrechten Faltspur und oben etwas knitterig. Seiten sonst sauber und sehr gut erhalten. Auffallend ist die seltsame Typographie des Titels und die noch fehlende Einband-Illustration. Vermutlich hat es stattdessen einen illustrierten Umschlag gegeben, der hier fehlt. Insgesamt ein attraktives Expl. dieses seltenen Buches mit nur geringen Gebrauchsspuren. - Tom Seidmann-Freud, eine Nichte von Sigmund Freud, die eine der wichtigsten Bilderbuch-Künstlerinnen der 20er Jahre in Deutschland war. Nach einigen unveröffentlichten Entwürfen erschien 1914 ihr erstes Werk, Das Baby-Liederbuch. 1918-1920 lebte sie in München, wo Das neue Bilderbuch erschien. Zurück in Berlin heiratete Tom Freud den Schriftsteller Jankew Seidmann. 1922 kam die Tochter Angela (Awiwa) zur Welt. 1927 begann die fruchtbare Zusammenarbeit mit dem Berliner Verleger Herbert Stuffer; es entstanden die neuartigen Spiel- und Verwandlungsbücher Das Wunderhaus und Das Zauberboot. 1929 erschien das Buch der erfüllten Wünsche, mit dem erstmals psychoanalytisches Gedankengut Eingang ins Kinderbuch fand. Gemeinsam mit Stuffer entstanden die Manuskripte für die vier Spielfibeln (1930-1932). Am 19. Oktober 1929 nahm sich Jankew Seidmann aufgrund unlösbarer wirtschaftlicher Schwierigkeiten das Leben; in tiefer Depression folgte ihm Tom Seidmann-Freud am 7. Februar 1930 in den Tod. - Zur "Fischreise" - 1923 entstanden - schrieb ein zeitgenössischer Kritiker nach ihrem Tod: "Sie meisterte ihre reiche und schöne Verspieltheit, sie stilisierte und sparte, bis sie ganz souverän in ihrem Reiche war . Ihre ‚Fischreise` ist mehr als ein Kinderbuch, wenn es auch ein wunderbares Kinderbuch ist: Es ist die Friedenssehnsucht einer ganzen chaotischen Welt . Viel zu früh an der Wirklichkeit zerbrochen, hinterlässt sie ein Werk, das . jene Verbreitung verdient, wie sie dem ‚Struwwelpeter` zuteil geworden". - Stuck-Villa # 486; Bilderbuch `304; Bilderwelt #661 Erzählt wird eine Traumgeschichte: der Knabe Peregrin wird auf dem Rücken seines Goldfisches zu fremdem Städten und Orten gebracht, in denen nur Kinder leben und arbeiten und denen er sich zugesellt. In dieser sozialen Utopie sind alle gleich, es gibt kein Geld, jeder nimmt sich was er braucht, jeder produziert was er kann. Mit dem Erwachen endet die Geschichte. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 3000 quer 4° . Original HalbGewebeband ohne illustr. Umschlag. Codice inventario libreria 18734

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Die Fischreise. Ein Bilderbuch.

Casa editrice: Peregrin Verlag, Berlin (Druck der Offizin Birkholz) (c 1923).

Data di pubblicazione: 1923

Legatura: Hardcover

Condizione sovraccoperta: Dust Jacket Included

Edizione: Erste Ausgabe..

Descrizione libreria

Plesse Antiquariat. Versandantiquariat. An- und Verkauf antiquarischer Bücher (Kinderbücher, Literatur, Geschichte, Grafik, Luxuspapier, Fotografie)

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich
  2. Vertragsschluss
  3. Eigentumsvorbehalt
  4. Vergütung
  5. Gefahrübergang
  6. Gewährleistung
  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung
  8. Datenschutz
  9. Schlussbestimmungen
  1. Allgemeines - Geltungsbereich

1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

1.2. Verbraucher i. S. d. Geschäftsbedingu...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Der voraussichtliche Liefertermin ist abhängig von der Versandart - in der Regel Büchersendung, die bis 10 Tagen dauern kann. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für bis 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert. Bücher, die unter 1 kg wiegen, aber zwischen 40 und 70 Euro kosten, werden als Brief mit Einschreiben versandt.

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno Bonifico bancario