Foto dell'editore

Gefüge der Gusseisenlegierungen / Structure of Cast Iron Alloys

Stephan Hasse

0 valutazioni da GoodReads
ISBN 10: 3794907558 / ISBN 13: 9783794907557
Editore: Schiele & Schoen Mrz 2008, 2008
Nuovi Condizione: Neu Buch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 128,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Die heute an Gusswerkstoffe gestellten Qualitätsanforderungen sind komplex und hoch. Deshalb muss die Qualität der aus diesen Werkstoffen hergestellten Bauteile fortwährend überwacht werden. In einzigartiger Ausführlichkeit werden diverse Gefüge vorgestellt und deren Nutzen in der alltäglichen Praxis beschrieben. Today the quality demands on casting materials are complicated and on a high level. Therefore, the quality of the components made of these materials has to be continuously monitored. In addition, the structure of the respective material with all its specific features is one of the most important quality signs. While the results of the most testing methods can be displayed as measured data, casting structures must be described and interpreted, i. e. there must be a description as to which phases exist within the structure, in which amount and shape they are distributed and which properties have to be expected. 212 pp. Englisch, Deutsch. Codice inventario libreria 9783794907557

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Gefüge der Gusseisenlegierungen / Structure ...

Casa editrice: Schiele & Schoen Mrz 2008

Data di pubblicazione: 2008

Legatura: Buch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Hohe Forderungen an die Qualität und Stabilität von Gusswerkstoffen haben zur Folge, dass der Herstellungsprozess jener Gefüge ständig überwacht und kontrolliert werden muss, um mögliche Fehler frühzeitig zu erkennen oder sogar zu vermeiden. Von Hilfe ist es da, wenn man die unterschiedlichen Eigenschaften verschiedener Gusslegierungen sowie deren wahrscheinlichste Fehlerquellen kennt und unterscheiden kann. Deshalb beschreibt Dr. Stephan Hasse, Autor des renommierten Gießerei-Lexikons und Chefredakteur der Fachzeitschriften DRUCKGUSS und GIESSEREI-PRAXIS, ausführlich den Gefügeaufbau von Gusseisen mit Kugelgraphit und geht speziell auf ungewollte Besonderheiten in demselben ein, welche die Beschaffenheit und Härte des produzierten Bauteiles maßgeblichen beeinflussen, sodass es zum Ausschuss kommt. Von besonderem Interesse sind in diesem Zusammenhang Ursachen, Bildung und Behebung von Gussfehlern, die unmittelbar im Gefüge von Gusseisen mit kugeligen Graphitausbildungen vorkommen können. Diese Mängel treten in vielfältigen Formen in Erscheinung;, beispielhaft seinen an dieser Stelle Graphitentartungen, Seigerungen und Weißeinstrahlung genannt. Diese und weitere Fehler beschreibt Hasse und schlägt vielseitige Lösungsmöglichkeiten vor.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.