Foto dell'editore

Das Grab des Königs Ninetjer in Saqqara

Claudia Monika Lacher-Raschdorff

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 3447069996 / ISBN 13: 9783447069991
Editore: Harrassowitz Verlag Gmbh & Co.KG Feb 2014, 2014
Nuovi Condizione: Neu
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 1

Compra nuovo
Prezzo consigliato: 268.00
Prezzo: EUR 247,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,01 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

Neuware - Das Grab des Königs Ninetjer (um 2780 v.Chr.), eines der vier bislang bekannten Königsgräber der 2. Dynastie, liegt in der Nekropole Saqqara, ca. 25 km südwestlich von Kairo. Angelegt ist es als unterirdisches Felsgrab, welches in Stollenbauweise in das gewachsene Kalksteinmassiv getrieben wurde. Der Komplex erstreckt sich über eine Fläche von ca. 77,00 m x 50,50 m und ist in 192 Räume gegliedert, die labyrinthartig den Felsen durchziehen. Ursprünglich befand sich oberirdisch wohl ein Grabhügel, von dem keine Reste erhalten sind. In der vorliegenden Publikation werden die Ergebnisse der archäologischen und bauforscherischen Untersuchung der Grabanlage dargelegt. Forschungsschwerpunkt ist die Analyse der Grabarchitektur: Mit den Methoden der Bauforschung werden die Bauphasenabfolge der Grabanlage und die späteren Nutzungsphasen herausgearbeitet, die Bautechnik untersucht und die Baudurchführung rekonstruiert. Fünf Entwürfe dienen der Visualisierung möglicher Oberbauvarianten. Darüber hinaus wird erstmalig eine Interpretation für den labyrinthartigen Grundriss vorgelegt. An die bauforscherische Analyse des Königsgrabes schließt eine allgemeine bautypologische Untersuchung von Grabanlagen der 1. bis 3. Dynastie an. Auf unterschiedlichen hierarchischen Ebenen werden Entwicklungslinien aufgezeigt, wodurch eine Einordnung bislang undatierter Gräber ermöglicht wird. Ferner lassen sich verschiedene Entwicklungsstufen hinsichtlich der Grabsicherheitssysteme nachweisen, und anhand der architektonischen Gestaltung und der archäologischen Befunde können neue Aussagen zu Kultpraktiken und Jenseitsvorstellungen getroffen werden. 345 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783447069991

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Das Grab des Königs Ninetjer in Saqqara

Casa editrice: Harrassowitz Verlag Gmbh & Co.KG Feb 2014

Data di pubblicazione: 2014

Legatura: Buch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

English summary: The tomb of King Ninetjer (c. 2780 B.C.), one of the four known royal graves of the 2nd Dynasty, lies in the necropolis at Saqqara, about 24 km southwest of Cairo. The tomb was designed as an underground rock-cut tomb, which was worked into the limestone massif by means of gallery construction. The complex extends over a surface of about 77 by 50.50 meters and is divided into 192 rooms, which proceed through the bedrock in a labyrinthine manner. Origianlly, there was an aboveground extension, probably a grave mound, of which no remains have been preserved. The results of the archaeological and architectural analysis of the tomb complex are presented in this publication. The chief focus of the research in the analysis of the tomb architecture: using the methods of construction, the sequence of building phases of the complex and the later stages of use have been worked out, the building techniques have been studies and the planning and execution of the site has been reconstructed. Five blueprints present the visualization of possible variations of the superstructure. For the first time, an interpretation for the labyrinthine layout of the tomb is presented. The structural analysis of the royal grave concludes a general investigation of the building-typology for the tombs of the 1st and 3rd dynasties. The lines of development are presented in several hierarchical levels, through which makes it possible to classify previously undated tombs. Various stages of development that attest to a system of tomb protection, the architectonic design, and the archaeological artifacts are able to provide new insights into the cultural practices and beliefs about the afterlife from the early dynastic period of ancient Egypt. German description: Das Grab des Konigs Ninetjer (um 2780 v.Chr.), eines der vier bislang bekannten Konigsgraber der 2. Dynastie, liegt in der Nekropole Saqqara, ca. 25 km sudwestlich von Kairo. Angelegt ist es als unterirdisches Felsgrab, welches in Stollenbauweise in das gewachsene Kalksteinmassiv getrieben wurde. Der Komplex erstreckt sich uber eine Flache von ca. 77,00 m x 50,50 m und ist in 192 Raume gegliedert, die labyrinthartig den Felsen durchziehen. Ursprunglich befand sich oberirdisch wohl ein Grabhugel, von dem keine Reste erhalten sind. In der vorliegenden Publikation werden die Ergebnisse der archaologischen und bauforscherischen Untersuchung der Grabanlage dargelegt. Forschungsschwerpunkt ist die Analyse der Grabarchitektur: Mit den Methoden der Bauforschung werden die Bauphasenabfolge der Grabanlage und die spateren Nutzungsphasen herausgearbeitet, die Bautechnik untersucht und die Baudurchfuhrung rekonstruiert. Funf Entwurfe dienen der Visualisierung moglicher Oberbauvarianten. Daruber hinaus wird erstmalig eine Interpretation fur den labyrinthartigen Grundriss vorgelegt. An die bauforscherische Analyse des Konigsgrabes schlieat eine allgemeine bautypologische Untersuchung von Grabanlagen der 1. bis 3. Dynastie an. Auf unterschiedlichen hierarchischen Ebenen werden Entwicklungslinien aufgezeigt, wodurch eine Einordnung bislang undatierter Graber ermoglicht wird. Ferner lassen sich verschiedene Entwicklungsstufen hinsichtlich der Grabsicherheitssysteme nachweisen, und anhand der architektonischen Gestaltung und der archaologischen Befunde konnen neue Aussagen zu Kultpraktiken und Jenseitsvorstellungen getroffen werden.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal