Foto dell'editore

Grenzen der Privatisierung militärischer Aufgaben

Daniel Heck

ISBN 10: 3832959513 / ISBN 13: 9783832959517
Editore: Nomos Verlagsges.MBH & Co Nov 2010, 2010
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantitā: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 69,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Der grenzüberschreitende Einsatz privater Militärunternehmen verbindet das auf innerstaatlicher Ebene bekannte Phänomen der Privatisierung mit demjenigen der Globalisierung und wirft dadurch grundlegende Fragen betreffend die Zukunft der Völkerrechtsordnung und die Rolle der Staaten in dieser auf. Einer die Staatenzentriertheit des Völkerrechts relativierenden Entwicklung fügt das Aufkommen privater Militärunternehmen insofern eine neue Facette hinzu, als hierdurch auch die Vorherrschaft der Staaten hinsichtlich interner wie externer Gewaltausübung in Frage gestellt wird. 270 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783832959517

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Grenzen der Privatisierung militärischer ...

Casa editrice: Nomos Verlagsges.MBH & Co Nov 2010

Data di pubblicazione: 2010

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu