Foto dell'editore

Griechische Christen - Christliche Griechen

Jutta Tloka

0 valutazioni da Goodreads
ISBN 10: 3161487354 / ISBN 13: 9783161487354
Editore: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Sep 2005, 2005
Nuovi Condizione: Neu Brossura
Compra nuovo
Prezzo: EUR 59,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 4,95 Da: Germania a: Italia Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Offerto da

Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K.
Lörrach, Germania

5 stelle

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Riguardo questo articolo

Neuware - Jutta Tloka untersucht den Umgang des antiken Christentums mit dem antiken Bildungsideal, der paideia . Anhand von Origenes und Johannes Chrysostomos zeigt die Autorin, inwieweit die Auseinandersetzung mit der paideia der Plausibilisierung des Christentums diente. Während Origenes dem Ideal der gnosis anhing und den Dialog mit der Philosophie suchte, um die Wahrheit des Christentums zu begründen, begab sich Chrysostomos in ein rhetorisches Duell, das nicht nur der Mission, sondern auch einer christlichen Neustrukturierung der polis und damit dem Nachweis gesellschaftlicher Relevanz eines christlichen Alltags dienen sollte. Aus dem Bemühen um intellektuelle und soziale Plausibilität christlicher Identität resultieren zwei wichtige Funktionen der Kirche: die christliche Theologie und die christliche Homiletik. 307 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783161487354

Quantità: 1

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Griechische Christen - Christliche Griechen

Casa editrice: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Sep 2005

Data di pubblicazione: 2005

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro: Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

English summary: Jutta Tloka studies the way ancient Christianity dealt with the ancient ideal of education, the paideia . Using the works of Origen and John Chrysostom, she shows the extent to which the examination of the paideia was of service to the plausibilization of Christianity. Whereas Origen adhered to the ideal of gnosis and aspired to a dialogue with philosophy in order to substantiate the truth of Christianity, Chrysostom began a rhetorical duel whose aim was to serve not only the mission but also a Christian restructuring of the polis and thus provide proof of the social relevance of Christianity in everyday life. The efforts to make Christian identity intellectually and socially plausible resulted in two important church functions: Christian theology and Christian homiletics. German description: Jutta Tloka untersucht den Umgang des antiken Christentums mit dem wichtigsten Aspekt antiken Selbstverstandnisses: dem antiken Bildungsideal, paideia, mit seiner intellektuellen und gesellschaftlichen Funktion und Deutungshoheit. Anhand von Origenes und Johannes Chrysostomos, zwei griechischen Theologen, von denen der erste vor, der zweite nach der Konstantinischen Wende wirkte, zeigt die Autorin, inwieweit die Auseinandersetzung mit der paideia der intellektuellen und sozialen Plausibilisierung des Christentums diente.Origenes suchte den Dialog mit der Philosophie, um die Wahrheit des Christentums zu begrunden und seine ethisch-intellektuelle Bedeutung zu erweisen. Zugleich reflektierte er uber kirchliche Strukturen zur Sicherstellung seines Ideals der gnosis . Chrysostomos dagegen begab sich in ein rhetorisches Duell, das nicht nur der Mission, sondern auch einer christlichen Neustrukturierung der polis und damit dem Nachweis gesellschaftlicher Relevanz sowie der Ermoglichung eines christlichen Alltags dienen sollte. Die Autorin macht deutlich, wie aus dem Bemuhen um intellektuelle und soziale Plausibilitat christlicher Identitat zwei wichtige Funktionen der Kirche resultieren: die christliche Theologie und die christliche Homiletik.

About the Author:

Jutta Tloka, Geboren 1973; Studium der Ev. Theologie in Munster und Marburg; 2000-2003 wissenschaftliche Mitarbeiterin am SFB Funktionen von Religion an der Universitat Munster; seit 2004 Assistentin am Institut fur Kirchengeschichte, Christliche Archaologie und Kirchliche Kunst der Universitat Wien.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal