Hebrew Bible/Old Testament - kpl/Vol. I-III in 5 Teilbänden

Magne SŠb°

Editore: Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jan 2015, 2015
ISBN 10: 3525540248 / ISBN 13: 9783525540244
Usato / Buch / QuantitÓ: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non Ŕ pi¨ disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Der erste Teil des Projekts Hebräische Bibel/Altes Testament befasst sich mit Fragen des Kanons im Hinblick auf dessen Interpretation aus jüdischer, neutastamentarischer, rabbinischer und patristischer Sicht und umfasst die Zeit bis Augustinus. In Band 2 tragen bekannte jüdische, protestantische und römisch katholische Wissenschaftler aus Nordamerika, Israel und verschiedenen europäischen Ländern zur Frage der mittalterlichen Interpretation und Exegese der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments (5. bis Ende des 12. Jahrhunderts) bei. Geographisch decken sie den Großteil der zur Zeit der Renaissance bis zu Aufklärung bekannten Welt ab: von Syrien bis Spanien, von Rom bis zu Rhein und Seine. Im vorletzten Teil III/1 wird die lange und komplexe Geschichte der Rezeption und Interpretation der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments durch die verschiedenen Zeitalter bis zur besonderen Situation des 19. Jahrhunderts mit seinen neuen exegetischen Methoden und Problemen nachverfolgt. Ein breiteres historisches Wissen in vielen Bereichen und ein sich ausweitender kultureller Kontext führten zu dem Phänomen, dass 'Geschichte' zum Objekt einer bisher ungekannten Faszination wurde; 'Geschichte' wurde zum neuen Schlüsselkonzept - teils in Form des 'Historismus'. Im Hinblick auf die Bibelkunde im Allgemeinen und die Interpretation der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments im Besonderen entstand ein entschieden historisch-kritischer Ansatz, der Spannungen zwischen den neuen Methoden und der traditionellen, schriftgläubigen Interpretation der Kirche hervorbrachte. Dies wiederum führte zu relativ heftigen Kontroversen zwischen den einander gegenüber stehenden Fronten. Die Indices (Namen, Themen, Verweise auf biblische Quellen und ein breite Sammlung an relevanter Literatur) stehen für die Vielfalt der hier angebotenen Information. 4391 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Su questo libro:

Book ratings provided by Goodreads):
0 valutazione media
(0 valutazioni)

Riassunto: The five-volume set price reflects a 20% discount off the price of the individual volumes. The long and complex history of reception and interpretation of the Hebrew Bible / Old Testament through the ages is at the center of the Hebrew Bible / Old Testament project. This comprehensive standard reference brings together Christian and Jewish specialists in the field from all over the world to describe Old Testament exegesis from the beginnings of intra- Biblical text interpretation to modern research. The extensive indices (names, topics, references to biblical sources and a vast body of literature beyond) are the key to the wealth of information provided. This set includes all five volumes. The set price represents a $100 savings on the combined individual volume prices.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Dati bibliografici

Titolo: Hebrew Bible/Old Testament - kpl/Vol. I-III ...
Casa editrice: Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jan 2015
Data di pubblicazione: 2015
Legatura: Buch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Magne Sæbø (editor)
Editore: Vandenhoeck & Ruprecht 2015-02-03, Gottingen (2015)
ISBN 10: 3525540248 ISBN 13: 9783525540244
Nuovi Rilegato QuantitÓ: 1
Da
Blackwell's
(Oxford, OX, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Vandenhoeck & Ruprecht 2015-02-03, Gottingen, 2015. hardback. Condizione libro: New. Codice libro della libreria 9783525540244

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 526,12
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,34
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Magne Sæbø
Editore: Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jan 2015 (2015)
ISBN 10: 3525540248 ISBN 13: 9783525540244
Nuovi QuantitÓ: 1
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jan 2015, 2015. Buch. Condizione libro: Neu. Neuware - Der erste Teil des Projekts Hebräische Bibel/Altes Testament befasst sich mit Fragen des Kanons im Hinblick auf dessen Interpretation aus jüdischer, neutastamentarischer, rabbinischer und patristischer Sicht und umfasst die Zeit bis Augustinus. In Band 2 tragen bekannte jüdische, protestantische und römisch katholische Wissenschaftler aus Nordamerika, Israel und verschiedenen europäischen Ländern zur Frage der mittalterlichen Interpretation und Exegese der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments (5. bis Ende des 12. Jahrhunderts) bei. Geographisch decken sie den Großteil der zur Zeit der Renaissance bis zu Aufklärung bekannten Welt ab: von Syrien bis Spanien, von Rom bis zu Rhein und Seine. Im vorletzten Teil III/1 wird die lange und komplexe Geschichte der Rezeption und Interpretation der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments durch die verschiedenen Zeitalter bis zur besonderen Situation des 19. Jahrhunderts mit seinen neuen exegetischen Methoden und Problemen nachverfolgt. Ein breiteres historisches Wissen in vielen Bereichen und ein sich ausweitender kultureller Kontext führten zu dem Phänomen, dass 'Geschichte' zum Objekt einer bisher ungekannten Faszination wurde; 'Geschichte' wurde zum neuen Schlüsselkonzept - teils in Form des 'Historismus'. Im Hinblick auf die Bibelkunde im Allgemeinen und die Interpretation der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments im Besonderen entstand ein entschieden historisch-kritischer Ansatz, der Spannungen zwischen den neuen Methoden und der traditionellen, schriftgläubigen Interpretation der Kirche hervorbrachte. Dies wiederum führte zu relativ heftigen Kontroversen zwischen den einander gegenüber stehenden Fronten. Die Indices (Namen, Themen, Verweise auf biblische Quellen und ein breite Sammlung an relevanter Literatur) stehen für die Vielfalt der hier angebotenen Information. 4391 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783525540244

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 585,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 12,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Magne Sæbø
Editore: Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jan 2015 (2015)
ISBN 10: 3525540248 ISBN 13: 9783525540244
Nuovi QuantitÓ: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jan 2015, 2015. Buch. Condizione libro: Neu. Neuware - Der erste Teil des Projekts Hebräische Bibel/Altes Testament befasst sich mit Fragen des Kanons im Hinblick auf dessen Interpretation aus jüdischer, neutastamentarischer, rabbinischer und patristischer Sicht und umfasst die Zeit bis Augustinus. In Band 2 tragen bekannte jüdische, protestantische und römisch katholische Wissenschaftler aus Nordamerika, Israel und verschiedenen europäischen Ländern zur Frage der mittalterlichen Interpretation und Exegese der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments (5. bis Ende des 12. Jahrhunderts) bei. Geographisch decken sie den Großteil der zur Zeit der Renaissance bis zu Aufklärung bekannten Welt ab: von Syrien bis Spanien, von Rom bis zu Rhein und Seine. Im vorletzten Teil III/1 wird die lange und komplexe Geschichte der Rezeption und Interpretation der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments durch die verschiedenen Zeitalter bis zur besonderen Situation des 19. Jahrhunderts mit seinen neuen exegetischen Methoden und Problemen nachverfolgt. Ein breiteres historisches Wissen in vielen Bereichen und ein sich ausweitender kultureller Kontext führten zu dem Phänomen, dass 'Geschichte' zum Objekt einer bisher ungekannten Faszination wurde; 'Geschichte' wurde zum neuen Schlüsselkonzept - teils in Form des 'Historismus'. Im Hinblick auf die Bibelkunde im Allgemeinen und die Interpretation der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments im Besonderen entstand ein entschieden historisch-kritischer Ansatz, der Spannungen zwischen den neuen Methoden und der traditionellen, schriftgläubigen Interpretation der Kirche hervorbrachte. Dies wiederum führte zu relativ heftigen Kontroversen zwischen den einander gegenüber stehenden Fronten. Die Indices (Namen, Themen, Verweise auf biblische Quellen und ein breite Sammlung an relevanter Literatur) stehen für die Vielfalt der hier angebotenen Information. 4391 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783525540244

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 585,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Magne Sæbø
Editore: Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jan 2015 (2015)
ISBN 10: 3525540248 ISBN 13: 9783525540244
Nuovi QuantitÓ: 1
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jan 2015, 2015. Buch. Condizione libro: Neu. Neuware - Der erste Teil des Projekts Hebräische Bibel/Altes Testament befasst sich mit Fragen des Kanons im Hinblick auf dessen Interpretation aus jüdischer, neutastamentarischer, rabbinischer und patristischer Sicht und umfasst die Zeit bis Augustinus. In Band 2 tragen bekannte jüdische, protestantische und römisch katholische Wissenschaftler aus Nordamerika, Israel und verschiedenen europäischen Ländern zur Frage der mittalterlichen Interpretation und Exegese der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments (5. bis Ende des 12. Jahrhunderts) bei. Geographisch decken sie den Großteil der zur Zeit der Renaissance bis zu Aufklärung bekannten Welt ab: von Syrien bis Spanien, von Rom bis zu Rhein und Seine. Im vorletzten Teil III/1 wird die lange und komplexe Geschichte der Rezeption und Interpretation der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments durch die verschiedenen Zeitalter bis zur besonderen Situation des 19. Jahrhunderts mit seinen neuen exegetischen Methoden und Problemen nachverfolgt. Ein breiteres historisches Wissen in vielen Bereichen und ein sich ausweitender kultureller Kontext führten zu dem Phänomen, dass 'Geschichte' zum Objekt einer bisher ungekannten Faszination wurde; 'Geschichte' wurde zum neuen Schlüsselkonzept - teils in Form des 'Historismus'. Im Hinblick auf die Bibelkunde im Allgemeinen und die Interpretation der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments im Besonderen entstand ein entschieden historisch-kritischer Ansatz, der Spannungen zwischen den neuen Methoden und der traditionellen, schriftgläubigen Interpretation der Kirche hervorbrachte. Dies wiederum führte zu relativ heftigen Kontroversen zwischen den einander gegenüber stehenden Fronten. Die Indices (Namen, Themen, Verweise auf biblische Quellen und ein breite Sammlung an relevanter Literatur) stehen für die Vielfalt der hier angebotenen Information. 4391 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783525540244

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 585,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Magne Sæbø
Editore: Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jan 2015 (2015)
ISBN 10: 3525540248 ISBN 13: 9783525540244
Nuovi QuantitÓ: 1
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jan 2015, 2015. Buch. Condizione libro: Neu. Neuware - Der erste Teil des Projekts Hebräische Bibel/Altes Testament befasst sich mit Fragen des Kanons im Hinblick auf dessen Interpretation aus jüdischer, neutastamentarischer, rabbinischer und patristischer Sicht und umfasst die Zeit bis Augustinus. In Band 2 tragen bekannte jüdische, protestantische und römisch katholische Wissenschaftler aus Nordamerika, Israel und verschiedenen europäischen Ländern zur Frage der mittalterlichen Interpretation und Exegese der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments (5. bis Ende des 12. Jahrhunderts) bei. Geographisch decken sie den Großteil der zur Zeit der Renaissance bis zu Aufklärung bekannten Welt ab: von Syrien bis Spanien, von Rom bis zu Rhein und Seine. Im vorletzten Teil III/1 wird die lange und komplexe Geschichte der Rezeption und Interpretation der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments durch die verschiedenen Zeitalter bis zur besonderen Situation des 19. Jahrhunderts mit seinen neuen exegetischen Methoden und Problemen nachverfolgt. Ein breiteres historisches Wissen in vielen Bereichen und ein sich ausweitender kultureller Kontext führten zu dem Phänomen, dass 'Geschichte' zum Objekt einer bisher ungekannten Faszination wurde; 'Geschichte' wurde zum neuen Schlüsselkonzept - teils in Form des 'Historismus'. Im Hinblick auf die Bibelkunde im Allgemeinen und die Interpretation der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments im Besonderen entstand ein entschieden historisch-kritischer Ansatz, der Spannungen zwischen den neuen Methoden und der traditionellen, schriftgläubigen Interpretation der Kirche hervorbrachte. Dies wiederum führte zu relativ heftigen Kontroversen zwischen den einander gegenüber stehenden Fronten. Die Indices (Namen, Themen, Verweise auf biblische Quellen und ein breite Sammlung an relevanter Literatur) stehen für die Vielfalt der hier angebotenen Information. 4391 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783525540244

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 585,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

6.

Magne Sæbø
Editore: Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jan 2015 (2015)
ISBN 10: 3525540248 ISBN 13: 9783525540244
Nuovi QuantitÓ: 1
Da
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Vandenhoeck & Ruprecht Gm Jan 2015, 2015. Buch. Condizione libro: Neu. Neuware - Der erste Teil des Projekts Hebräische Bibel/Altes Testament befasst sich mit Fragen des Kanons im Hinblick auf dessen Interpretation aus jüdischer, neutastamentarischer, rabbinischer und patristischer Sicht und umfasst die Zeit bis Augustinus. In Band 2 tragen bekannte jüdische, protestantische und römisch katholische Wissenschaftler aus Nordamerika, Israel und verschiedenen europäischen Ländern zur Frage der mittalterlichen Interpretation und Exegese der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments (5. bis Ende des 12. Jahrhunderts) bei. Geographisch decken sie den Großteil der zur Zeit der Renaissance bis zu Aufklärung bekannten Welt ab: von Syrien bis Spanien, von Rom bis zu Rhein und Seine. Im vorletzten Teil III/1 wird die lange und komplexe Geschichte der Rezeption und Interpretation der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments durch die verschiedenen Zeitalter bis zur besonderen Situation des 19. Jahrhunderts mit seinen neuen exegetischen Methoden und Problemen nachverfolgt. Ein breiteres historisches Wissen in vielen Bereichen und ein sich ausweitender kultureller Kontext führten zu dem Phänomen, dass 'Geschichte' zum Objekt einer bisher ungekannten Faszination wurde; 'Geschichte' wurde zum neuen Schlüsselkonzept - teils in Form des 'Historismus'. Im Hinblick auf die Bibelkunde im Allgemeinen und die Interpretation der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments im Besonderen entstand ein entschieden historisch-kritischer Ansatz, der Spannungen zwischen den neuen Methoden und der traditionellen, schriftgläubigen Interpretation der Kirche hervorbrachte. Dies wiederum führte zu relativ heftigen Kontroversen zwischen den einander gegenüber stehenden Fronten. Die Indices (Namen, Themen, Verweise auf biblische Quellen und ein breite Sammlung an relevanter Literatur) stehen für die Vielfalt der hier angebotenen Information. 4391 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783525540244

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 585,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 35,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

7.

Editore: Vandenhoeck + Ruprecht Gm (2014)
ISBN 10: 3525540248 ISBN 13: 9783525540244
Nuovi Rilegato Prima edizione QuantitÓ: 1
Da
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Vandenhoeck + Ruprecht Gm, 2014. Condizione libro: New. Codice libro della libreria L9783525540244

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 585,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,99
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

8.

Sæbà , Magne:
Editore: Vandenhoeck & Ruprecht, 10.12.2014. (2014)
ISBN 10: 3525540248 ISBN 13: 9783525540244
Nuovi QuantitÓ: 3
Da
Speyer & Peters GmbH
(Westhofen, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Vandenhoeck & Ruprecht, 10.12.2014., 2014. gebunden. Condizione libro: Neu. 4391 S. Der erste Teil des Projekts Hebräische Bibel/Altes Testament befasst sich mit Fragen des Kanons im Hinblick auf dessen Interpretation aus jüdischer, neutastamentarischer, rabbinischer und patristischer Sicht und umfasst die Zeit bis Augustinus. In Band 2 tragen bekannte jüdische, protestantische und römisch katholische Wissenschaftler aus Nordamerika, Israel und verschiedenen europäischen Ländern zur Frage der mittalterlichen Interpretation und Exegese der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments (5. bis Ende des 12. Jahrhunderts) bei. Geographisch decken sie den Großteil der zur Zeit der Renaissance bis zu Aufklärung bekannten Welt ab: von Syrien bis Spanien, von Rom bis zu Rhein und Seine. Im vorletzten Teil III/1 wird die lange und komplexe Geschichte der Rezeption und Interpretation der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments durch die verschiedenen Zeitalter bis zur besonderen Situation des 19. Jahrhunderts mit seinen neuen exegetischen Methoden und Problemen nachverfolgt. Ein breiteres historisches Wissen in vielen Bereichen und ein sich ausweitender kultureller Kontext führten zu dem Phänomen, dass 'Geschichte' zum Objekt einer bisher ungekannten Faszination wurde; 'Geschichte' wurde zum neuen Schlüsselkonzept - teils in Form des 'Historismus'. Im Hinblick auf die Bibelkunde im Allgemeinen und die Interpretation der Hebräischen Bibel/des Alten Testaments im Besonderen entstand ein entschieden historisch-kritischer Ansatz, der Spannungen zwischen den neuen Methoden und der traditionellen, schriftgläubigen Interpretation der Kirche hervorbrachte. Dies wiederum führte zu relativ heftigen Kontroversen zwischen den einander gegenüber stehenden Fronten. Die Indices (Namen, Themen, Verweise auf biblische Quellen und ein breite Sammlung an relevanter Literatur) stehen für die Vielfalt der hier angebotenen Information. ISBN 9783525540244 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Codice libro della libreria 188524

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 585,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 9,95
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

9.

Magne Saebo
Editore: Vandehoeck & Rupprecht (2014)
ISBN 10: 3525540248 ISBN 13: 9783525540244
Usato Rilegato QuantitÓ: 1
Da
Books Express
(Portsmouth, NH, U.S.A.)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Vandehoeck & Rupprecht, 2014. Hardcover. Condizione libro: Good. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. Buy with confidence, excellent customer service!. Codice libro della libreria 3525540248

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 775,49
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: GRATIS
In U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

10.

Editore: Vandenhoeck Ruprecht GmbH Co KG, Germany (2015)
ISBN 10: 3525540248 ISBN 13: 9783525540244
Nuovi Rilegato QuantitÓ: 2
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Vandenhoeck Ruprecht GmbH Co KG, Germany, 2015. Hardback. Condizione libro: New. Language: German . Brand New Book. The first Part of the Hebrew Bible / Old Testament-project deals with questions of the canon with regard to its interpretation from the Jewish, New Testament, rabbinic, and patristic point of view and embraces the time up to Augustin. In volume two well-known scholars - Jewish, Protestant, Roman Catholic - from North America, Israel, and various European countries, contribute to medieval interpretation and exegesis of the Hebrew Bible/Old Testament (5th through 12th centuries). Geographically, they cover most of the world as it was known in the times of the Renaissance to the Enlightenment: from Syria to Spain, from Rome to the Rhine and the Seine. In the penultimate part volume III/1 the long and complex history of reception and interpretation of the Hebrew Bible / Old Testament through the ages is pursued to the nineteenth century s special situation with its new methods and problems. Due to an increased historical knowledge in many fields and an expanding cultural context, the phenomenon of history became the object of an as yet unsurpassed fascination; history was the new key concept - partly in form of a historicism . With regard to biblical studies in general and the interpretation of the Hebrew Bible / Old Testament in particular a decisive historical-critical approach came into focus, which generated tension between this new method and the traditional scriptural interpretation of the Church - and in turn also relatively severe controversies between opposing fronts. The indexes (names, topics, references to biblical sources and a broad body of literature beyond) are the key to the wealth of information provided. Codice libro della libreria LIB9783525540244

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 877,50
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,34
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi