Helene Stöckers Wirken als Eugenikerin

Bojana Jähne

Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013
ISBN 10: 3639025598 / ISBN 13: 9783639025590
Usato / Taschenbuch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - In den letzten Jahrzehnten sind zwar einige Arbeiten über die Frauenrechtlerin, Sexualhygienikerin, Pazifistin und Philosophin Helene Stöcker erschienen, doch das eugenische Gedankengut, das sie seit etwa 1900 zunehmend rezipierte, fand darin kaum oder nur ungenügend Beachtung. Bojana Jähne untersucht nun auf der Basis jener Meinungsäußerungen, Standpunkte und theoretischen Überlegungen, die Helene Stöcker vor allem in den Zeitschriften Mutterschutz und Neue Generation publizierte, mit welcher Nachhaltigkeit ihr Denken und Handeln von eugenischen Konzepten beeinflusst war. Im Zuge ihrer Analyse kommt die Autorin zu dem Ergebnis, dass Helene Stöcker nur bedingt als Eugenikerin gelten kann. Obwohl sie einer weichen Eugenik im Sinne einer präventiven, pränatalen Negativauslese problematischen Erbgutes das Wort redete, lassen sich keine Verbindungslinien von ihr zum Nationalsozialismus, zu dessen Rassentheorien und menschenfeindlichen Praktiken wie der Euthanasie oder der Zwangssterilisation ziehen. Einer pränazistischen Orientierung Helene Stöckers widersprechen ihr Lebenswerk, ihre politische Haltung und ihr Lebensablauf. Das Buch richtet sich an Mediziner, Pädagogen, Sozialwissenschaftler, Historiker, Genetiker, Demographen, Sozialarbeiter und an politische Entscheidungsträger aller Ebenen. 92 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Dati bibliografici

Titolo: Helene Stöckers Wirken als Eugenikerin
Casa editrice: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013
Data di pubblicazione: 2013
Legatura: Taschenbuch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

ISBN 10: 3639025598 ISBN 13: 9783639025590
Nuovi Quantità: 1
Da
Blackwell's
(Oxford, OX, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Codice libro della libreria 9783639025590

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 41,63
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 6,80
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Bojana Jähne
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639025598 ISBN 13: 9783639025590
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neuware - In den letzten Jahrzehnten sind zwar einige Arbeiten über die Frauenrechtlerin, Sexualhygienikerin, Pazifistin und Philosophin Helene Stöcker erschienen, doch das eugenische Gedankengut, das sie seit etwa 1900 zunehmend rezipierte, fand darin kaum oder nur ungenügend Beachtung. Bojana Jähne untersucht nun auf der Basis jener Meinungsäußerungen, Standpunkte und theoretischen Überlegungen, die Helene Stöcker vor allem in den Zeitschriften Mutterschutz und Neue Generation publizierte, mit welcher Nachhaltigkeit ihr Denken und Handeln von eugenischen Konzepten beeinflusst war. Im Zuge ihrer Analyse kommt die Autorin zu dem Ergebnis, dass Helene Stöcker nur bedingt als Eugenikerin gelten kann. Obwohl sie einer weichen Eugenik im Sinne einer präventiven, pränatalen Negativauslese problematischen Erbgutes das Wort redete, lassen sich keine Verbindungslinien von ihr zum Nationalsozialismus, zu dessen Rassentheorien und menschenfeindlichen Praktiken wie der Euthanasie oder der Zwangssterilisation ziehen. Einer pränazistischen Orientierung Helene Stöckers widersprechen ihr Lebenswerk, ihre politische Haltung und ihr Lebensablauf. Das Buch richtet sich an Mediziner, Pädagogen, Sozialwissenschaftler, Historiker, Genetiker, Demographen, Sozialarbeiter und an politische Entscheidungsträger aller Ebenen. 92 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639025590

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,14
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Bojana Jähne
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639025598 ISBN 13: 9783639025590
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neuware - In den letzten Jahrzehnten sind zwar einige Arbeiten über die Frauenrechtlerin, Sexualhygienikerin, Pazifistin und Philosophin Helene Stöcker erschienen, doch das eugenische Gedankengut, das sie seit etwa 1900 zunehmend rezipierte, fand darin kaum oder nur ungenügend Beachtung. Bojana Jähne untersucht nun auf der Basis jener Meinungsäußerungen, Standpunkte und theoretischen Überlegungen, die Helene Stöcker vor allem in den Zeitschriften Mutterschutz und Neue Generation publizierte, mit welcher Nachhaltigkeit ihr Denken und Handeln von eugenischen Konzepten beeinflusst war. Im Zuge ihrer Analyse kommt die Autorin zu dem Ergebnis, dass Helene Stöcker nur bedingt als Eugenikerin gelten kann. Obwohl sie einer weichen Eugenik im Sinne einer präventiven, pränatalen Negativauslese problematischen Erbgutes das Wort redete, lassen sich keine Verbindungslinien von ihr zum Nationalsozialismus, zu dessen Rassentheorien und menschenfeindlichen Praktiken wie der Euthanasie oder der Zwangssterilisation ziehen. Einer pränazistischen Orientierung Helene Stöckers widersprechen ihr Lebenswerk, ihre politische Haltung und ihr Lebensablauf. Das Buch richtet sich an Mediziner, Pädagogen, Sozialwissenschaftler, Historiker, Genetiker, Demographen, Sozialarbeiter und an politische Entscheidungsträger aller Ebenen. 92 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639025590

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,14
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Bojana Jähne
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639025598 ISBN 13: 9783639025590
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Print on Demand
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - In den letzten Jahrzehnten sind zwar einige Arbeiten über die Frauenrechtlerin, Sexualhygienikerin, Pazifistin und Philosophin Helene Stöcker erschienen, doch das eugenische Gedankengut, das sie seit etwa 1900 zunehmend rezipierte, fand darin kaum oder nur ungenügend Beachtung. Bojana Jähne untersucht nun auf der Basis jener Meinungsäußerungen, Standpunkte und theoretischen Überlegungen, die Helene Stöcker vor allem in den Zeitschriften Mutterschutz und Neue Generation publizierte, mit welcher Nachhaltigkeit ihr Denken und Handeln von eugenischen Konzepten beeinflusst war. Im Zuge ihrer Analyse kommt die Autorin zu dem Ergebnis, dass Helene Stöcker nur bedingt als Eugenikerin gelten kann. Obwohl sie einer weichen Eugenik im Sinne einer präventiven, pränatalen Negativauslese problematischen Erbgutes das Wort redete, lassen sich keine Verbindungslinien von ihr zum Nationalsozialismus, zu dessen Rassentheorien und menschenfeindlichen Praktiken wie der Euthanasie oder der Zwangssterilisation ziehen. Einer pränazistischen Orientierung Helene Stöckers widersprechen ihr Lebenswerk, ihre politische Haltung und ihr Lebensablauf. Das Buch richtet sich an Mediziner, Pädagogen, Sozialwissenschaftler, Historiker, Genetiker, Demographen, Sozialarbeiter und an politische Entscheidungsträger aller Ebenen. 92 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639025590

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,52
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Jähne, Bojana
ISBN 10: 3639025598 ISBN 13: 9783639025590
Nuovi Quantità: 1
Da
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Vom Mutterschutz zum Menschenschutz | In den letzten Jahrzehnten sind zwar einige Arbeiten über die Frauenrechtlerin, Sexualhygienikerin, Pazifistin und Philosophin Helene Stöcker erschienen, doch das eugenische Gedankengut, das sie seit etwa 1900 zunehmend rezipierte, fand darin kaum oder nur ungenügend Beachtung. Bojana Jähne untersucht nun auf der Basis jener Meinungsäußerungen, Standpunkte und theoretischen Überlegungen, die Helene Stöcker vor allem in den Zeitschriften ?Mutterschutz? und ?Neue Generation? publizierte, mit welcher Nachhaltigkeit ihr Denken und Handeln von eugenischen Konzepten beeinflusst war. Im Zuge ihrer Analyse kommt die Autorin zu dem Ergebnis, dass Helene Stöcker nur bedingt als Eugenikerin gelten kann. Obwohl sie einer ?weichen? Eugenik im Sinne einer präventiven, pränatalen Negativauslese problematischen Erbgutes das Wort redete, lassen sich keine Verbindungslinien von ihr zum Nationalsozialismus, zu dessen Rassentheorien und menschenfeindlichen Praktiken wie der Euthanasie oder der Zwangssterilisation ziehen. Einer pränazistischen Orientierung Helene Stöckers widersprechen ihr Lebenswerk, ihre politische Haltung und ihr Lebensablauf. Das Buch richtet sich an Mediziner, Pädagogen, Sozialwissenschaftler, Historiker, Genetiker, Demographen, Sozialarbeiter und an politische Entscheidungsträger aller Ebenen. | Format: Paperback | 140 gr | 220x150x5 mm | 92 pp. Codice libro della libreria K9783639025590

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 2,99
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

6.

ISBN 10: 3639025598 ISBN 13: 9783639025590
Nuovi Quantità: 1
Da
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Codice libro della libreria 25319019-n

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 47,55
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 2,21
In U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

7.

Bojana Jähne
Editore: VDM Verlag Dr. Müller e.K. (2013)
ISBN 10: 3639025598 ISBN 13: 9783639025590
Nuovi Paperback Quantità: 1
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2013. Paperback. Condizione libro: New. Language: German . Brand New Book. In den letzten Jahrzehnten sind zwar einige Arbeiten über die Frauenrechtlerin, Sexualhygienikerin, Pazifistin und Philosophin Helene Stöcker erschienen, doch das eugenische Gedankengut, das sie seit etwa 1900 zunehmend rezipierte, fand darin kaum oder nur ungenügend Beachtung. Bojana Jähne untersucht nun auf der Basis jener Meinungsäußerungen, Standpunkte und theoretischen Überlegungen, die Helene Stöcker vor allem in den Zeitschriften ?Mutterschutz? und ?Neue Generation? publizierte, mit welcher Nachhaltigkeit ihr Denken und Handeln von eugenischen Konzepten beeinflusst war. Im Zuge ihrer Analyse kommt die Autorin zu dem Ergebnis, dass Helene Stöcker nur bedingt als Eugenikerin gelten kann. Obwohl sie einer ?weichen? Eugenik im Sinne einer präventiven, pränatalen Negativauslese problematischen Erbgutes das Wort redete, lassen sich keine Verbindungslinien von ihr zum Nationalsozialismus, zu dessen Rassentheorien und menschenfeindlichen Praktiken wie der Euthanasie oder der Zwangssterilisation ziehen. Einer pränazistischen Orientierung Helene Stöckers widersprechen ihr Lebenswerk, ihre politische Haltung und ihr Lebensablauf. Das Buch richtet sich an Mediziner, Pädagogen, Sozialwissenschaftler, Historiker, Genetiker, Demographen, Sozialarbeiter und an politische Entscheidungsträger aller Ebenen. Codice libro della libreria LIB9783639025590

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 73,49
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,40
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi