Johann Friedrich Böttger. Erfinder des Sächsischen Porzellans. Biographie aus authentischen Quellen.

Engelhardt, Carl August.

Editore: Leipzig, Warth, Joh. Ambrosius, 1837., 1837
Brossura
Da Augusta-Antiquariat GbR (Diedorf OT Biburg, Germania)

Libreria AbeBooks dal 18 gennaio 2005

Quantità: 1

Compra usato
Prezzo: EUR 380,00 Convertire valuta
Spedizione: EUR 7,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

Erste Ausgabe von 1837. 20 x 12 cm. 12 Bll., 659 S. Softcover. Papiereinband, V-Deckel lose, lädiert, sonst stark randrissig. Innen durchgehend nur leicht fleckig. Seiten unbeschnitten und unaufgeschnitten. Portraittafel und die ersten Seiten mit gegilbtem Wasserfleck. Etwas angestaubt. Biographie aus authentischen Quellen über J. F. Böttger, Erfinder des Sächsischen Porzellans. Mit einer lithographischen Porträttafel von J. F. Böttger. Nach dem Tode des Verfassers vollendet und herausgegeben von Dr. August Moritz Engelhardt, Mitgl. d. königl. Sächs. Altertums-Vereins. Nebst einer kurzen Darstellung der Staats-Gefängnisse und merkwürdigen Staatsgefangenen in Sachsen seit dem sechzehnten Jahrhundert. Inhalt: 1. Böttger als Apotheker-Lehrling und Geselle in Berlin. 2. Böttger's Flucht nach Wittenberg und dessen Gefangenschaft daselbst. 3. Böttger's geheime Abreise von Wittenberg nach Dresden. Dessen erste alchimistischen Arbeiten. 4. Seine Flucht nach Ems in Niederösterreich bis zu dessen Versetzung auf den Königstein. 5. Sein Aufenthalt auf dem Königstein. 6. Sein Laboratorium auf der Jungfrau-Bastei in Dresden. Dessen Erfindung des Porzellans. Gründung einer Porzellanfabrik. 7. Böttger und die Porzellanfabrik, von Verlegung derselben auf die Albrechtsburg bis zu seinem Tode. 8. Böttger's Tod und Charakter. 9. Böttger's Familie. 10. Die Fabrik nach seinem Tode. 11. Die Gründung ausländischer Fabriken. Böttger's Verrath der Arcane. 12. Böttger's Erfindungs-Versuche. Tabackspfeifen. Schmelztiegelfabrik. Holzsparöfen. Borax. Liquor. Glashütte. Schleif- und Polirmühle. Erzschmelzung. Delfterfabrik. Johann Friedrich Böttger (* 4. Februar 1682 in Schleiz; † 13. März 1719 in Dresden) war ein deutscher Alchemist, Chemiker und Erfinder. Er war Miterfinder des europäischen Hartporzellans. Er überführte diese Erfindung in den Produktionsprozess und war der Gründungsadministrator der Porzellanmanufaktur Meissen. (Wikip.). Codice inventario libreria 96AB

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Johann Friedrich Böttger. Erfinder des ...

Casa editrice: Leipzig, Warth, Joh. Ambrosius, 1837.

Data di pubblicazione: 1837

Legatura: Soft cover

Edizione: 1st Edition

Descrizione libreria

Wir sind ein Versandantiquariat. Besuche gerne mit vorheriger Terminabsprache.

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Firmendaten:

Augusta-Antiquariat GbR
Frau Brigitte Hassold
Frau Angela Schulz
Augsburger Straße 1
86420 Diedorf OT Biburg
Tel.: 0821 420 6151
Fax: 0821 420 6153
E-Mail: augusta-antiquariat@web.de
Ust. Nr.(UID): DE813209584

Die Widerrufsbelehrung finden Sie am Ende dieser Seite!

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
§ 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmung
(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingung (nachfolgend: AGB) gelten für alle Verträge, die der Webshop- Anbieter (nachfolgend Anbieter) mit Verbrauche...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für bis zu 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno Contanti PayPal Pagamento su ricezione fattura Bonifico bancario