Käfer, Ferdinand Porsche und die Entwicklung des Volkswagens

Chris Barber

Editore: Delius Klasing
Usato / Hardcover / Quantità: 1
Da BOOKSELLER - ERIK TONEN BOOKS (antwerpen, Belgio)
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro
Aggiungere al carrello
Prezzo: EUR 45,00
Convertire valuta
Spedizione: EUR 28,00
Da: Belgio a: Italia
Destinazione, tempi e costi

Lista dei preferiti

Libro

Dati bibliografici


Titolo: Käfer, Ferdinand Porsche und die Entwicklung...

Casa editrice: Delius Klasing

Legatura: Hardcover

Condizione sovraccoperta: Dust Jacket Included

Descrizione:

Hardcover, 2., überarbeitete Auflage, 320 Seiten, 297 Farbfotos, 77 Zeichnungen, Format 22,1 x 28,1 cm, gebunden mit Schutzumschlag, Fine copy. Including an index. ISBN 9783768815826. Über zwanzig Jahre Recherche, unter anderem in den sehr frühen Archiven von Volkswagen und Porsche, eine Vielzahl von bislang unveröffentlichten Fotos und Entwicklungsplänen sowie die Kompetenz eines der renommiertesten internationalen Motor-Journalisten und ausgewiesenen Käfer-Kenners verdichten sich in ?Der Käfer? zu einer faszinierenden Auto-Biografie.Zahlreiche Bücher haben bislang den Werdegang des Käfers beleuchtet, doch alle streifen nur sehr vage seine Entwicklungsgeschichte. Autor Chris Barber konzentriert sich hingegen exakt auf diese Epoche des Kultautos aus Wolfsburg. Er geht noch einmal über siebzig Jahre zurück und begleitet den genialen Autoentwickler Ferdinand Porsche und seine Mannschaft auf ihrerMission, ein Fahrzeug zu bauen, das den Automobil-Markt revolutionieren sollte.Der Volkswagen sollte einfach zu bedienen sein, einer fünfköpfigen Familie ausreichend Platz bieten, robust sowie in Großserie zu produzieren sein und er sollte extrem preiswert sein. Ferdinand Porsche gelang dieses Kunststück in einem politisch diffusen und gefährlichen Umfeld. Chris Barbers souveränem Blick ist es zu verdanken, dass aus der Beschreibung des technischen Bravourstückes keine blinde Laudatio auf den Führerstaat Deutschland wird. Vielmehr schafft er es, die einzigartige Entwicklungsgeschichte des Käfers ohne Pathos in die herrschenden Zeitläufte einzuordnen.Übersetzt wurde dieses Standardwerk über die Geburt des Volkswagens von Deutschlands wohl kompetentesten Käfer-Experten: Dr. Bernd Wiersch, der schon seine Promotion über den Käfer verfasste, leitete über viele Jahrzehnte das Wolfsburger ?Volkswagen Museum? Er ist außerdem der Verfasser von Der VW-Bulli, Die Edel-Käfer, Die Käfer-Chronik und Volkswagen Typenkunde. 0 g. Codice inventario libreria 44754

Info su libreria e pagamento

Metodi di pagamento

La libreria accetta i seguenti metodi di pagamento:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Mastercard
  • PayPal
  • Visa

[Cercare nel catalogo della libreria]

[Tutti i libri della libreria]

[Fare una domanda alla libreria]

Libreria: BOOKSELLER - ERIK TONEN BOOKS
Indirizzo: antwerpen, Belgio

Libreria AbeBooks dal: 4 luglio 2002
Valutazione libreria: 3 stelle

Condizioni di vendita:

Terms and conditions of sale

Books are offered if unsold. The order of incoming orders will be respected strictly. You can also order the book directly on www.erik-tonen-books.com and you get the best price - !!

Orders can be placed via e-mail (info@erik-tonen-books.be), or in writing, preferably not by telephone.

The books that are offered online are not available at our bookshop at 48 Kloosterstraat.

You will receive an e-mail confirming the availability of the book(s) and providing details wi...

[Ulteriori informazioni]

Condizioni di spedizione:

Orders usually ship within 3 business days. Shipping costs are based on books weighing 4.2 LB, or 2 KG. If your book order is heavy or oversized, we may contact you to let you know extra shipping is required. ;


Descrizione libreria: Always WELCOME !! And this treasure trove of a bookstore does offer a lot to browse through. If you visit www.erik-tonen-books on Abebooks and use the search feature, you will find that the books located on the shelves are a mere fraction of the titles stored in the vaults of this individual who set out as a dilettante, but ended up as a more than professional bookseller - and an eminent member of the International League of Antiquarian Booksellers to boot.