Kulturpolitik und Kulturfinanzierung

Teresa Widmer

Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013
ISBN 10: 3639057481 / ISBN 13: 9783639057485
Usato / Taschenbuch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Die Finanzierung von Kunst und Kultur ist schon seit ihrem Bestehen ein zentrales Thema von Kunstschaffenden und Kulturliebhabern und ist es bis heute geblieben. Die Freisetzung von Geldern für ein umfassendes, kulturelles Angebot gestaltet sich oft als schwierig. Ein solches wird zwar von der breiten Öffentlichkeit geschätzt und von vielen in Anspruch genommen, jedoch fehlt oft die Bereitschaft, dafür tief in die Tasche zu greifen. Dieses Buch bietet einen Einblick in unterschiedliche Modelle der Kulturfinanzierung und stellt einen Vergleich kulturpolitischer Konzepte in verschiedenen Ländern, insbesondere Österreich und Skandinavien, vor. Ein spezieller Fokus wird dabei auf das Kulturangebot im Bereich Fernsehen und Hörfunk gelegt und mögliche Strategien werden verglichen.Als praktisches Beispiel wird das kulturelle Konzept und Engagement des ORF Landesstudio Vorarlberg dargestellt. Dieses Buch richtet sich an Verantwortliche und Interessierte im Kultursektor sowie im Bereich Fernsehen/Hörfunk, an Kunstschaffende und sozial engagierte Unternehmer, die sich für die Unterstützung von Kulturprojekten interessieren. 92 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Su questo libro:

Riassunto: Die Finanzierung von Kunst und Kultur ist schon seit ihrem Bestehen ein zentrales Thema von Kunstschaffenden und Kulturliebhabern und ist es bis heute geblieben. Die Freisetzung von Geldern für ein umfassendes, kulturelles Angebot gestaltet sich oft als schwierig. Ein solches wird zwar von der breiten Öffentlichkeit geschätzt und von vielen in Anspruch genommen, jedoch fehlt oft die Bereitschaft, dafür tief in die Tasche zu greifen.Dieses Buch bietet einen Einblick in unterschiedliche Modelle der Kulturfinanzierung und stellt einen Vergleich kulturpolitischer Konzepte in verschiedenen Ländern, insbesondere Österreich und Skandinavien, vor. Ein spezieller Fokus wird dabei auf das Kulturangebot im Bereich Fernsehen und Hörfunk gelegt und mögliche Strategien werden verglichen.Als praktisches Beispiel wird das kulturelle Konzept und Engagement des ORF Landesstudio Vorarlberg dargestellt. Dieses Buch richtet sich an Verantwortliche und Interessierte im Kultursektor sowie im Bereich Fernsehen/Hörfunk, an Kunstschaffende und sozial engagierte Unternehmer, die sich für die Unterstützung von Kulturprojekten interessieren.

About the Author: MMag. geb. 1980. Studium der Wirtschaftspädagogik und Betriebswirtschaftslehre an der Leopold-Franzens Universität Innsbruck (Kulturmanagement und Strategische Unternehmensführung), Auslandssemester: Griffith University Brisbane (Marketing) und Copenhagen Business School (Unternehmensethik), Ausbildung in lösungsorientiertem Coaching.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Dati bibliografici

Titolo: Kulturpolitik und Kulturfinanzierung
Casa editrice: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013
Data di pubblicazione: 2013
Legatura: Taschenbuch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Teresa Widmer
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639057481 ISBN 13: 9783639057485
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neuware - Die Finanzierung von Kunst und Kultur ist schon seit ihrem Bestehen ein zentrales Thema von Kunstschaffenden und Kulturliebhabern und ist es bis heute geblieben. Die Freisetzung von Geldern für ein umfassendes, kulturelles Angebot gestaltet sich oft als schwierig. Ein solches wird zwar von der breiten Öffentlichkeit geschätzt und von vielen in Anspruch genommen, jedoch fehlt oft die Bereitschaft, dafür tief in die Tasche zu greifen. Dieses Buch bietet einen Einblick in unterschiedliche Modelle der Kulturfinanzierung und stellt einen Vergleich kulturpolitischer Konzepte in verschiedenen Ländern, insbesondere Österreich und Skandinavien, vor. Ein spezieller Fokus wird dabei auf das Kulturangebot im Bereich Fernsehen und Hörfunk gelegt und mögliche Strategien werden verglichen.Als praktisches Beispiel wird das kulturelle Konzept und Engagement des ORF Landesstudio Vorarlberg dargestellt. Dieses Buch richtet sich an Verantwortliche und Interessierte im Kultursektor sowie im Bereich Fernsehen/Hörfunk, an Kunstschaffende und sozial engagierte Unternehmer, die sich für die Unterstützung von Kulturprojekten interessieren. 92 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639057485

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 9,91
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi

2.

Teresa Widmer
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639057481 ISBN 13: 9783639057485
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Print on Demand
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Die Finanzierung von Kunst und Kultur ist schon seit ihrem Bestehen ein zentrales Thema von Kunstschaffenden und Kulturliebhabern und ist es bis heute geblieben. Die Freisetzung von Geldern für ein umfassendes, kulturelles Angebot gestaltet sich oft als schwierig. Ein solches wird zwar von der breiten Öffentlichkeit geschätzt und von vielen in Anspruch genommen, jedoch fehlt oft die Bereitschaft, dafür tief in die Tasche zu greifen. 92 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639057485

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 8,91
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi

3.

Teresa Widmer
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013 (2013)
ISBN 10: 3639057481 ISBN 13: 9783639057485
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Okt 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neuware - Die Finanzierung von Kunst und Kultur ist schon seit ihrem Bestehen ein zentrales Thema von Kunstschaffenden und Kulturliebhabern und ist es bis heute geblieben. Die Freisetzung von Geldern für ein umfassendes, kulturelles Angebot gestaltet sich oft als schwierig. Ein solches wird zwar von der breiten Öffentlichkeit geschätzt und von vielen in Anspruch genommen, jedoch fehlt oft die Bereitschaft, dafür tief in die Tasche zu greifen. Dieses Buch bietet einen Einblick in unterschiedliche Modelle der Kulturfinanzierung und stellt einen Vergleich kulturpolitischer Konzepte in verschiedenen Ländern, insbesondere Österreich und Skandinavien, vor. Ein spezieller Fokus wird dabei auf das Kulturangebot im Bereich Fernsehen und Hörfunk gelegt und mögliche Strategien werden verglichen.Als praktisches Beispiel wird das kulturelle Konzept und Engagement des ORF Landesstudio Vorarlberg dargestellt. Dieses Buch richtet sich an Verantwortliche und Interessierte im Kultursektor sowie im Bereich Fernsehen/Hörfunk, an Kunstschaffende und sozial engagierte Unternehmer, die sich für die Unterstützung von Kulturprojekten interessieren. 92 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783639057485

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 9,90
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi

4.

Widmer, Teresa
ISBN 10: 3639057481 ISBN 13: 9783639057485
Nuovi Quantità: 1
Da
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | Modelle im internationalen Vergleich | Die Finanzierung von Kunst und Kultur ist schon seit ihrem Bestehen ein zentrales Thema von Kunstschaffenden und Kulturliebhabern und ist es bis heute geblieben. Die Freisetzung von Geldern für ein umfassendes, kulturelles Angebot gestaltet sich oft als schwierig. Ein solches wird zwar von der breiten Öffentlichkeit geschätzt und von vielen in Anspruch genommen, jedoch fehlt oft die Bereitschaft, dafür tief in die Tasche zu greifen.Dieses Buch bietet einen Einblick in unterschiedliche Modelle der Kulturfinanzierung und stellt einen Vergleich kulturpolitischer Konzepte in verschiedenen Ländern, insbesondere Österreich und Skandinavien, vor. Ein spezieller Fokus wird dabei auf das Kulturangebot im Bereich Fernsehen und Hörfunk gelegt und mögliche Strategien werden verglichen.Als praktisches Beispiel wird das kulturelle Konzept und Engagement des ORF Landesstudio Vorarlberg dargestellt. Dieses Buch richtet sich an Verantwortliche und Interessierte im Kultursektor sowie im Bereich Fernsehen/Hörfunk, an Kunstschaffende und sozial engagierte Unternehmer, die sich für die Unterstützung von Kulturprojekten interessieren. | Format: Paperback | 140 gr | 92 pp. Codice libro della libreria K9783639057485

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 6,99
Da: Germania a: Italia
Destinazione, tempi e costi

5.

Teresa Widmer
Editore: VDM Verlag Dr. Müller e.K. (2013)
ISBN 10: 3639057481 ISBN 13: 9783639057485
Nuovi Paperback Quantità: 1
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2013. Paperback. Condizione libro: New. Language: German . Brand New Book. Die Finanzierung von Kunst und Kultur ist schon seit ihrem Bestehen ein zentrales Thema von Kunstschaffenden und Kulturliebhabern und ist es bis heute geblieben. Die Freisetzung von Geldern für ein umfassendes, kulturelles Angebot gestaltet sich oft als schwierig. Ein solches wird zwar von der breiten Öffentlichkeit geschätzt und von vielen in Anspruch genommen, jedoch fehlt oft die Bereitschaft, dafür tief in die Tasche zu greifen. Dieses Buch bietet einen Einblick in unterschiedliche Modelle der Kulturfinanzierung und stellt einen Vergleich kulturpolitischer Konzepte in verschiedenen Ländern, insbesondere Österreich und Skandinavien, vor. Ein spezieller Fokus wird dabei auf das Kulturangebot im Bereich Fernsehen und Hörfunk gelegt und mögliche Strategien werden verglichen.Als praktisches Beispiel wird das kulturelle Konzept und Engagement des ORF Landesstudio Vorarlberg dargestellt. Dieses Buch richtet sich an Verantwortliche und Interessierte im Kultursektor sowie im Bereich Fernsehen/Hörfunk, an Kunstschaffende und sozial engagierte Unternehmer, die sich für die Unterstützung von Kulturprojekten interessieren. Codice libro della libreria KNV9783639057485

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 73,49
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: GRATIS
Da: Regno Unito a: Italia
Destinazione, tempi e costi