Lacan und die Philosophie

Alain Juranville

Editore: Boer Jul 2015, 2015
ISBN 10: 3924963053 / ISBN 13: 9783924963057
Usato / Buch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Mit Juranvilles Werk wird eine umfassende und klar geordnete Darstellung der Thesen Lacans sowie eine Erläuterung seiner Texte im Rahmen eines streng konzipierten philosophischen Entwurfs vorgelegt. Was hat die Philosophie mit dem Unbewußten und der Psychoanalyse zu tun Zu dieser Frage sind die Analysen Lacans und vor allem seine Interpretation des Unbewußten mittels des Signifikanten von grundsätzlicher Bedeutung. Mit dem Signifikanten schafft sich Lacan die Möglichkeit, das Unbewußte streng methodisch zu begreifen und zu begründen. Er versucht zu vollenden, was Freud eingeleitet hat. Die Idee des Unbewußten führt ihn zur Bestätigung einer Konformität von Sprache und Sein, zur ontologischen Wahrheit. Die These von einem Signifikanten diesseits des Signifikats, einem 'reinen Signifikanten', wird im Kontext der Bewegung zeitgenössischen Denkens verstanden (Heidegger). Sie verlängert und 'berschreitet' die darin geübte Kritik der Metaphysik. Aber kann es über die 'partiale' Wahrheit des unbewußten Begehrens hinaus eine totale Wahrheit des reinen Signifikanten geben Die Philosophie fordert es, die Psychoanalyse schließt es aus. Kann man die Lacansche Theorie des Begehrens in das philosophische Denken integrieren Der detaillierte Nachvollzug der Analysen Lacans zeigt den entscheidenden Beitrag auf, den die These des reinen Signifikanten im Hinblick auf die psychoanalytischen Grundbegriffe erbringt. Sie verdeutlicht die Striktheit einer vierteiligen Grundstruktur, von der der Mensch in seinem Begehren erfaßt wird: eine an sich signifikante Struktur, die nichts mit einem Formalismus gemein hat. Ausgehend von ihr werden die vier 'existenzialen Strukturen' begründet: Psychose, Perversion, Neurose und abschließend die Sublimation, zu der das ganze Denken Lacans in senem Bemühen um ein Jenseits des Ödipus und um die Prüfung des Realen im psychoanalytischen Prozeß hinführt. Mit einer Würdigung der Möglichkeiten der Sublimation wird alsdann eine Antwort auf die Eingangsfrage gegeben. 624 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Dati bibliografici

Titolo: Lacan und die Philosophie
Casa editrice: Boer Jul 2015
Data di pubblicazione: 2015
Legatura: Buch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Juranville, Alain
Editore: Boer, K, (1990)
ISBN 10: 3924963053 ISBN 13: 9783924963057
Usato Gebundene Ausgabe, broschiert Quantità: 1
Da
Allgäuer Online Antiquariat
(Memmingen, DE, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Boer, K, 1990. Gebundene Ausgabe, broschiert. Condizione libro: Gut. 624 Seiten Buch im guten Zustand Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 907 Auflage: 1., Neudruck der ersten Auflage. Codice libro della libreria 43512

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 85,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 20,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Juranville, Alain
Editore: Boer (2014)
ISBN 10: 3924963053 ISBN 13: 9783924963057
Nuovi Rilegato Quantità: 15
Print on Demand
Da
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Boer, 2014. Condizione libro: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Codice libro della libreria LP9783924963057

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 98,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 4,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Alain Juranville
Editore: Boer Jul 2015 (2015)
ISBN 10: 3924963053 ISBN 13: 9783924963057
Nuovi Quantità: 1
Print on Demand
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Boer Jul 2015, 2015. Buch. Condizione libro: Neu. 205x135x46 mm. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Mit Juranvilles Werk wird eine umfassende und klar geordnete Darstellung der Thesen Lacans sowie eine Erläuterung seiner Texte im Rahmen eines streng konzipierten philosophischen Entwurfs vorgelegt. Was hat die Philosophie mit dem Unbewußten und der Psychoanalyse zu tun Zu dieser Frage sind die Analysen Lacans und vor allem seine Interpretation des Unbewußten mittels des Signifikanten von grundsätzlicher Bedeutung. Mit dem Signifikanten schafft sich Lacan die Möglichkeit, das Unbewußte streng methodisch zu begreifen und zu begründen. Er versucht zu vollenden, was Freud eingeleitet hat. Die Idee des Unbewußten führt ihn zur Bestätigung einer Konformität von Sprache und Sein, zur ontologischen Wahrheit. Die These von einem Signifikanten diesseits des Signifikats, einem 'reinen Signifikanten', wird im Kontext der Bewegung zeitgenössischen Denkens verstanden (Heidegger). Sie verlängert und 'berschreitet' die darin geübte Kritik der Metaphysik. Aber kann es über die 'partiale' Wahrheit des unbewußten Begehrens hinaus eine totale Wahrheit des reinen Signifikanten geben Die Philosophie fordert es, die Psychoanalyse schließt es aus. Kann man die Lacansche Theorie des Begehrens in das philosophische Denken integrieren Der detaillierte Nachvollzug der Analysen Lacans zeigt den entscheidenden Beitrag auf, den die These des reinen Signifikanten im Hinblick auf die psychoanalytischen Grundbegriffe erbringt. Sie verdeutlicht die Striktheit einer vierteiligen Grundstruktur, von der der Mensch in seinem Begehren erfaßt wird: eine an sich signifikante Struktur, die nichts mit einem Formalismus gemein hat. Ausgehend von ihr werden die vier 'existenzialen Strukturen' begründet: Psychose, Perversion, Neurose und abschließend die Sublimation, zu der das ganze Denken Lacans in senem Bemühen um ein Jenseits des Ödipus und um die Prüfung des Realen im psychoanalytischen Prozeß hinführt. Mit einer Würdigung der Möglichkeiten der Sublimation wird alsdann eine Antwort auf die Eingangsfrage gegeben. 624 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783924963057

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 98,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi