Foto dell'editore

Logik, Dialektik und Erkenntnistheorie

Wolfgang Harich

ISBN 10: 3828834116 / ISBN 13: 9783828834118
Editore: Tectum Verlag Nov 2014, 2014
Nuovi Condizione: Neu Buch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 44,95 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Der vorliegende Band präsentiert Harichs Studien zur Logik, zum Verhältnis von Logik und Dialektik sowie zur Erkenntnistheorie, an denen er Zeit seines Lebens arbeitete. Bereits 1941/1942 wandte sich Harich erstmals diesem Themenfeld zu. Als Student an der Berliner Universität und Schüler von Eduard Spranger und Nicolai Hartmann fertigte er verschiedene Manuskripte an, die im vorliegenden Band erstmals zum Abdruck kommen. In der jungen DDR war Harich dann maßgeblich an der Logik-Debatte beteiligt, die die frühe ostdeutsche Philosophie prägte. Neben mehreren Aufsätzen verfasste er Notizen, Vorträge und Artikel, die im Zusammenhang präsentiert werden. Die Theorien Hartmanns blieben in all diesen Arbeitsphasen für Harichs Logik-Konzept prägend. Am Ende seiner Gefängniszeit fertigte er umfangreiche Studien zu dessen Philosophie an, was die parallele kritische Auseinandersetzung mit Plechanow und dem Marxismus einschloss. Auch diese Texte kommen zur Edition. Vorangestellt ist der Textauswahl ein ausführlicher Essay des Herausgebers zur Logik-Debatte in der DDR-Philosophie. 784 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783828834118

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Logik, Dialektik und Erkenntnistheorie

Casa editrice: Tectum Verlag Nov 2014

Data di pubblicazione: 2014

Legatura: Buch

Condizione libro:Neu