Lyrikinterpretation und Intertextualität

Annette Hammer

Editore: Königshausen & Neumann Nov 2005, 2005
ISBN 10: 3826032780 / ISBN 13: 9783826032783
Usato / Buch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Die vorliegende Untersuchung setzt sich mit den stark intertextuell organisierten Gedichten Georg Trakls Psalm I und De profundis II auseinander. Hierzu leistet ihr systematischer Teil die methodische Entwicklung des Begriffs der kommunikativen literarischen Intertextualität auf der Basis eines kategorial ausdifferenzierten Begriffs vom poetischen Text; Intertextualität wird dabei als eine der möglichen Bezugnahmeweisen der Rede im Gedicht neben anderen verstanden, und zudem hinsichtlich ihrer Realisierungsmöglichkeiten im jeweiligen Falle ausdifferenziert. Den zweiten Teil der Arbeit stellen auf der so gewonnenen Grundlage die einlässlich-detaillierten Interpretationen der beiden Gedichte dar; diese setzen sich nicht nur mit der jeweiligen intertextuellen Organisation der Rede auseinander, sondern zeigen deren Bedeutung im Zusammenhang der Ganzheit und Gesamtheit des poetischen Einzeltextes auf. 424 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Dati bibliografici

Titolo: Lyrikinterpretation und Intertextualität
Casa editrice: Königshausen & Neumann Nov 2005
Data di pubblicazione: 2005
Legatura: Buch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Hammer, Anette:
Editore: Königshausen u. Neumann, 17.11.2005. (2005)
ISBN 10: 3826032780 ISBN 13: 9783826032783
Nuovi Quantità: 3
Da
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Königshausen u. Neumann, 17.11.2005., 2005. Condizione libro: Neu. 424 S. Die vorliegende Untersuchung setzt sich mit den stark intertextuell organisierten Gedichten Georg Trakls Psalm I und De profundis II auseinander. Hierzu leistet ihr systematischer Teil die methodische Entwicklung des Begriffs der kommunikativen literarischen Intertextualität auf der Basis eines kategorial ausdifferenzierten Begriffs vom poetischen Text; Intertextualität wird dabei als eine der möglichen Bezugnahmeweisen der Rede im Gedicht neben anderen verstanden, und zudem hinsichtlich ihrer Realisierungsmöglichkeiten im jeweiligen Falle ausdifferenziert. Den zweiten Teil der Arbeit stellen auf der so gewonnenen Grundlage die einlässlich-detaillierten Interpretationen der beiden Gedichte dar; diese setzen sich nicht nur mit der jeweiligen intertextuellen Organisation der Rede auseinander, sondern zeigen deren Bedeutung im Zusammenhang der Ganzheit und Gesamtheit des poetischen Einzeltextes auf. ISBN 9783826032783 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 750. Codice libro della libreria 54840

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 9,95
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Hammer, Anette
Editore: Koenigshausen & Neumann (2005)
ISBN 10: 3826032780 ISBN 13: 9783826032783
Nuovi Softcover Quantità: 1
Da
Arnshaugkverlag
(Neustadt an der Orla, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Koenigshausen & Neumann, 2005. Softcover. Condizione libro: Neubuch. 424 S. verlagsneu – Die vorliegende Untersuchung setzt sich mit den stark intertextuell organisierten Gedichten Georg Trakls Psalm I und De profundis II auseinander. Hierzu leistet ihr systematischer Teil die methodische Entwicklung des Begriffs der kommunikativen literarischen Intertextualität auf der Basis eines kategorial ausdifferenzierten Begriffs vom poetischen Text; Intertextualität wird dabei als eine der möglichen Bezugnahmeweisen der Rede im Gedicht neben anderen verstanden, und zudem hinsichtlich ihrer Realisierungsmöglichkeiten im jeweiligen Falle ausdifferenziert. Den zweiten Teil der Arbeit stellen auf der so gewonnenen Grundlage die einlässlich-detaillierten Interpretationen der beiden Gedichte dar; diese setzen sich nicht nur mit der jeweiligen intertextuellen Organisation der Rede auseinander, sondern zeigen deren Bedeutung im Zusammenhang der Ganzheit und Gesamtheit des poetischen Einzeltextes auf. Codice libro della libreria 82603278

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 14,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi