Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch Bd. 4: §§ 185-262 StGB

Wolfgang Joecks

Editore: Beck C. H. Okt 2012, 2012
ISBN 10: 3406602940 / ISBN 13: 9783406602948
Usato / Buch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Zu Band 4 1809 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Dati bibliografici

Titolo: Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch Bd. ...
Casa editrice: Beck C. H. Okt 2012
Data di pubblicazione: 2012
Legatura: Buch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Wolfgang Joecks
Editore: C.H.Beck (2012)
ISBN 10: 3406602940 ISBN 13: 9783406602948
Usato Rilegato Quantità: 1
Da
AHA-BUCH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro C.H.Beck, 2012. Gebundene Ausgabe. Condizione libro: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut 2. Aufl. - Ecke leicht angestoßen, ungelesenes Mängelexemplar, gestempelt, Schnellversand per DPD - Zu Band 4 Band 4 umfasst die Kommentierung der 185 bis 262 StGB. Es werden folgende Tatbestände dargestellt: Beleidigung, Verletzung des persönlichen Lebens- und Geheimbereichs, Straftaten gegen das Leben (Mord, Totschlag, Schwangerschaftsabbruch), Körperverletzungsdelikte, Straftaten gegen die persönliche Freiheit, Diebstahl und Unterschlagung, Raub und Erpressung sowie Begünstigung, Hehlerei und Geldwäsche. Gerade die neuen Vorschriften 201a und die Entwicklungen der Rechtsprechung zur Tötung auf Verlagen/Sterbehilfe werden vollständig neu kommentiert. Zu den Autoren von Band 4 Bearbeitet von Prof. Dr. Karsten Altenhain, Universität Düsseldorf; Jürgen Cierniak, Richter am Bundesgerichtshof; Dr. Steffen Cramer, Rechtsanwalt in Frankfurt; Jan Gericke, Richter am Oberlandesgericht Düsseldorf; Dr. Jürgen Peter Graf, Richter am Bundesgerichtshof; Prof. Dr. Walter Gropp, Universität Gießen; Prof. Dr. Bernhard Hardtung, Universität Rostock; Dr. Olaf Hohmann, Rechtsanwalt in Stuttgart; Prof. Dr. Wolfgang Joecks, Universität Greifswald; Stefan Maier, Vorsitzender Richter am Landgericht Ravensburg; Dr. Stephan Neuheuser, Staatsanwalt in Köln; Franck Pascal, Rechtsanwalt in Frankfurt; Christian Pegel, Rechtsanwalt in Greifswald; Jochen Pohlit, Richter am Landgericht Karlsruhe; Prof. Dr. Jürgen Regge, Rechtsanwalt in Greifswald; Prof. Dr. Joachim Renzikowski, Universität Halle; Prof. Dr. Günther M. Sander, Richter am Bundesgerichtshof; Prof. Dr. Roland Schmitz, Universität Osnabrück; Prof. Dr. Hartmut Schneider, Bundesanwalt beim Bundesgerichtshof; Prof. Dr. Arndt Sinn, Universität Osnabrück; Dr. Brunhild Wieck-Noodt, Leitende Oberstaatsanwältin in Naumburg Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Staatsanwälte und Richter, die sich mit Strafrecht befassen. 1809 pp. Deutsch. Codice libro della libreria INF1000364766

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 277,84
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,92
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Editore: Beck C. H. (2012)
ISBN 10: 3406602940 ISBN 13: 9783406602948
Nuovi Rilegato Quantità: 1
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Beck C. H., 2012. Hardback. Condizione libro: New. 2. Auflage.. Language: German . Brand New Book. Zu Band 4 Band 4 umfasst die Kommentierung der 185 bis 262 StGB. Es werden folgende Tatbestände dargestellt: Beleidigung, Verletzung des persönlichen Lebens- und Geheimbereichs, Straftaten gegen das Leben (Mord, Totschlag, Schwangerschaftsabbruch), Körperverletzungsdelikte, Straftaten gegen die persönliche Freiheit, Diebstahl und Unterschlagung, Raub und Erpressung sowie Begünstigung, Hehlerei und Geldwäsche. Gerade die neuen Vorschriften 201a und die Entwicklungen der Rechtsprechung zur Tötung auf Verlagen/Sterbehilfe werden vollständig neu kommentiert. Zu den Autoren von Band 4 Bearbeitet von Prof. Dr. Karsten Altenhain, Universität Düsseldorf; Jürgen Cierniak, Richter am Bundesgerichtshof; Dr. Steffen Cramer, Rechtsanwalt in Frankfurt; Jan Gericke, Richter am Oberlandesgericht Düsseldorf; Dr. Jürgen Peter Graf, Richter am Bundesgerichtshof; Prof. Dr. Walter Gropp, Universität Gießen; Prof. Dr. Bernhard Hardtung, Universität Rostock; Dr. Olaf Hohmann, Rechtsanwalt in Stuttgart; Prof. Dr. Wolfgang Joecks, Universität Greifswald; Stefan Maier, Vorsitzender Richter am Landgericht Ravensburg; Dr. Stephan Neuheuser, Staatsanwalt in Köln; Franck Pascal, Rechtsanwalt in Frankfurt; Christian Pegel, Rechtsanwalt in Greifswald; Jochen Pohlit, Richter am Landgericht Karlsruhe; Prof. Dr. Jürgen Regge, Rechtsanwalt in Greifswald; Prof. Dr. Joachim Renzikowski, Universität Halle; Prof. Dr. Günther M. Sander, Richter am Bundesgerichtshof; Prof. Dr. Roland Schmitz, Universität Osnabrück; Prof. Dr. Hartmut Schneider, Bundesanwalt beim Bundesgerichtshof; Prof. Dr. Arndt Sinn, Universität Osnabrück; Dr. Brunhild Wieck-Noodt, Leitende Oberstaatsanwältin in Naumburg Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Staatsanwälte und Richter, die sich mit Strafrecht befassen. Codice libro della libreria KNV9783406602948

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 478,50
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,28
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi