Münden vor 50 bis 60 Jahren. Erinnerungen an die alten Häuser der Stadt Münden und ihre Bewohner.

Blume, Gustav:

Editore: Klugkist, Hann. Münden, 1935
Usato / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito una lista di risultati simili per Münden vor 50 bis 60 Jahren. Erinnerungen an die alten Häuser der Stadt Münden und ihre Bewohner. e Blume, Gustav:.

Descrizione:

303 S. mit Abb. und Bildtafeln. Grüner Kopfschnitt. Nur sehr geIegentlich kleine Fleckchen. Privat eingebunden 1 Bl. mit Zeitungsausschnitten zum Bau der Werrabrücke (1949). Schöner Einband in gutem Zustand. - Umfassender Fototeil, in welchem seltene Original-Fotos von Häusern, Personen/Persönlichkeiten der Stadt, Straßen und andere Gebäude abgedruckt sind. - Achtung: Die Versandkosten beziehen sich in der Regel auf Büchersendungen unter 1000 gr und Standardformate. Für Bücher und Objekte mit höherem Gewicht und größeren Formaten bzw. Preisen über 35 Euro berechnen wir einen Aufschlag für Päckchen, Paket oder Einschreiben. Bestellen Sie nur, wenn Sie damit einverstanden sind. - Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000 8°. Späterer Priv. HalbLeinenbd. mit hübschem Buntpapier. Codice inventario libreria

Dati bibliografici

Titolo: Münden vor 50 bis 60 Jahren. Erinnerungen an...
Casa editrice: Klugkist, Hann. Münden
Data di pubblicazione: 1935

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Blume, Gustav
Editore: Hann. Münden, Wilhelm Klugkist, 1935. (1935)
Usato Quantità: 1
Da
Das Konversations-Lexikon
(Garding, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Hann. Münden, Wilhelm Klugkist, 1935., 1935. 303 S., 33 Bl., 1 Bl. Schwarzer Halbleinenband der zeit mit goldgeprägtem Rückentitel; Buchdeckel mit mehrfarbigen Marmorbezügen und Leinenecken; die vormalige Original-Broschur wurde vollständig mit - mit Umschlagseiten - in den Band eingebunden. Mit zahlreichen, überwiegend ganzseitigen Illustrationen (Federzeichnungen) im Text sowie 32 Illustrations- und Fotoseiten auf Kunstdruckpapier außerhalb der Paginierung; mit Sachregister im Anhang. Außergewöhnliches Werk zur Stadtgeschichte Mündens, in dem der Autor Gustav Blume - nach Straßen geordnet - jedes einzelne Haus aufführt, dessen frühere und aktuelle Besitzer (mit Berufen) nennt sowie - soweit es in Erfahrung zu bringen war - die Geschichte des Hauses und seiner Bewohner erzählt. Daß dabei auch spannende und dramatische Ereignisse zur Sprache kommen, zeigt unter anderem die Schilderung zum Haus Nr. 15 in der Rosenstraße, wo im Jahre 1878 zwei bewaffnete Männer gestellt und von Polizisten und Anwohnern verfolgt wurden; einer der Verfolger wurde dabei tödlich verletzt; der haupttäter wurde später zum Tode verurteilt. Besitzereintrag auf Titelseite. Sehr gutes, nahezu tadelloses Exemplar dieses in seiner Sachkenntnis und Detailgenauigkeit wohl einzigartigen Werkes zur Ortsgeschichte; Seiten sauber und fleckenfrei. Weitere Fotos auf der Homepage des Antiquariats (bitte Art.-Nr. auf der Angebotsseite in das Suchfeld eingeben). Codice libro della libreria SB-17450

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 360,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 9,96
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Gustav Blume
Editore: Buchdruckerei Wilhelm Klugkist Hann. Münden 1935 (1935)
Usato Brossura copia autogr. Quantità: 1
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Buchdruckerei Wilhelm Klugkist Hann. Münden 1935, 1935. brosch. 303 S. Buchform der Artikelserie, die in den Jahren 1924/25 in den Mündenschen Nachrichten veröffentlicht wurde, jedoch unter Nachtrag der bis zur Drucklegung 1935 erfolgten Besitzerwechsel und neuen Informationen. Rarität unter den Orts-Chroniken! Über A5 großer Broschur im weichen Pappdeckel, mit einem umfassenden Fototeil, in welchem seltene Original-Fotos von Häusern, Personen/Persönlichkeiten der Stadt, Straßen und andere Gebäude abgedruckt sind. Auch sind viele Illustrationen/Zeichnungen enthalten, u.a. signiert Alfred Hesse. Die herausragende Besonderheit des Buches ist jedoch die Nennung jedes einzelnen Hauses mit früheren und gegenwärtigen Bewohnern, und zwar aller Straßen und Hausnummern in der Ausführlichkeit und Genauigkeit eines Grundbuches! Man kann ermessen, welche langwierige, mühevolle Arbeit dies bereitet hat; für den heutigen Heimatsammler bzw. Chronisten oder einfach jeden an der Geschichte Hannoversch Mündens Interessierten sind diese erschöpfenden, detailierten Fakten jedoch ein wahrer Schatz, läßt sich doch mit diesen geballten Informationen fundierte Orts- und Geschichts-Forschung betreiben oder einfach die eigene Familiengeschichte recherieren! Die Aufzählung beginnt recht zeittypisch mit der Adolf-Hitler-Straße, vormals Langestraße, und behandelt alle Häuser und ihre vergangenen und gegenwärtigen (1935) Bewohner sämtlicher Hausnummern von 1 bis 42! In dieser Vollzähligkeit werden alle weiteren Straßen, Plätze, Orte, Eck- und Kreuzungspunkte sowie Gebäude behandelt, z.B. die Ziegelstraße (Hausnummern 1-37), Siebenturmstraße (1-24), Ritterstraße (1-20), Radbrunnenstraße (1-28), Blasiikirchplatz (1-8), die St.-Blasiikirche selbst, Wanfrieder-, Bremer-, Kasseler Schlagd, Tanzwerder, Weserstein, Hindenburgplatz, Feuerteich, Wilhelm- und Bismarckstraße und viele andere mehr! Die gelungenen Abbildungen und der schöne Fototeil ergänzen die textliche Aufführung ideal. Auch ein Foto des Autors, Gustav Blume, enthalten (1859-1935 - starb unmittelbar nach Drucklegung des Buches). Auch die Ausführungen und geschichtlichen Daten, Zitate, sogar Gedichte/Prosa-Texte zu verschiedenen Bauten, z.B. des Rathauses, sind bemerkenswert. Wahre Buch-Perle von größter Seltenheit, wohl damals schon nur in Kleinst-Auflage gedruckt und heute praktisch nicht mehr beschaffbar! Einige neuere Zeitungsausschnitte und Kopie über Hannoversch Münden vorn beiliegend. REGAL Vorder- und Rückcover alt + neu mit Klebestreifen geklebt. Buch stärker gebraucht. Einige Blätter lose, aber Buch ist komplett mit allen Seiten + Fototafeln. Alter Stempel Aug. Schrader, Hann. Münden vorn. Blätter teils eselsohrig. Auf Seite 5 ein Teil des Textes, ca. 10x5 cm, über die Adolf-Hitler-Str., alt getrennt und später exakt passend, ohne jeden Textverlust oder Beschädigung, sauber mit Tesa eingefügt. Dieses Textstück rückseitig mit Titel + Autor des Buches versehen. Buch zwar mit Mängeln und stärker gebraucht, aber völlig komplett und wegen der großen Seltenheit bzw. Einzigartigkeit, sind die Mängel tolerierbar. Text teils etwas Altersspuren, im ganzen aber sauber, Fotos auch. Codice libro della libreria 16812

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 370,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 9,96
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi