Foto dell'editore

Maschinelle Übersetzung und XML im Übersetzungsprozess

Michael Krenz

ISBN 10: 3865961843 / ISBN 13: 9783865961846
Editore: Frank & Timme Aug 2008, 2008
Nuovi Condizione: Neu Taschenbuch
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Valutazione Libreria 5 stelle

Quantità: 1

Offerto da altre Librerie

Mostra tutte le  copie di questo libro
Compra nuovo
Prezzo consigliato:
Prezzo: EUR 49,80 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,00 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal

Riguardo questo articolo

Neuware - Um Übersetzungs- und Lokalisierungsaufwände zeitlich und finanziell zu reduzieren, wird wieder über den Einsatz maschineller Übersetzung (MÜ) im Lokalisierungsprozess diskutiert. Am Beispiel der Evaluierung von Übersetzungssystemen mit der Sprachrichtung Französisch-Deutsch wird gezeigt, wie die Qualität automatischer Übersetzungssysteme einzuschätzen ist und welcher Nachbearbeitungsaufwand für den menschlichen Nutzer anfällt. Übersetzer werden zudem oft mit der Verarbeitung von XML-Dokumenten konfrontiert. Die Besonderheiten dieser Auszeichnungssprache und die unterschiedlichen Voraussetzungen zur Verarbeitung von XML-Dokumenten in satzarchivbasierten Übersetzungsumgebungen (Translation-Memory-Systemen) sowie die auf XML basierenden standardisierten Austauschformate TMX, SRX und XLIFF werden in einem zweiten Beitrag beschrieben. 368 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783865961846

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Maschinelle Übersetzung und XML im ...

Casa editrice: Frank & Timme Aug 2008

Data di pubblicazione: 2008

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione articolo

Riassunto:

Um Übersetzungs- und Lokalisierungsaufwände zeitlich und finanziell zu reduzie­ren, wird wieder über den Einsatz maschineller Überset­zung (MÜ) im Lokalisie­rungs­prozess diskutiert. Am Beispiel der Evaluierung von Übersetzungssystemen mit der Sprachrichtung Französisch-Deutsch wird gezeigt, wie die Qualität automatischer Übersetzungssysteme einzuschätzen ist und welcher Nachbearbeitungsauf­wand für den menschlichen Nutzer anfällt. Übersetzer werden zudem oft mit der Verarbeitung von XML-Dokumenten kon­frontiert. Die Besonderheiten dieser Auszeichnungssprache und die unterschiedlichen Voraussetzungen zur Verarbeitung von XML-Dokumenten in satzarchivbasierten Übersetzungsumgebungen (Translation-Memory-Systemen) sowie die auf XML basierenden standardisierten Austauschformate TMX, SRX und XLIFF werden in einem zweiten Beitrag beschrieben.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.