Mode als Mittel der Selbstinszenierung und im künstlerischen Werk

Stephanie Rugel

Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013
ISBN 10: 3836466244 / ISBN 13: 9783836466240
Usato / Taschenbuch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - Mode als global kommuniziertes Medium bedeutet mehr als Kleidung im Sinne einer 'oberflächlichen Hülle' des Körpers - sie dient der Modellierung kultureller wie individueller Identitäten. In ihr drückt sich eine Ästhetisierung der Alltagswelt aus und nicht zuletzt prägt die Mode die ästhetische Wahrnehmung des Menschen. Es ist die Mode, die die Art und Weise bestimmt, wie Körper wahrgenommen werden und damit den Menschen in Raum und Zeit positioniert. Da sich die Mode nicht auf einen Bereich festlegen lässt, sondern gerade ihr Oszillieren zwischen den verschiedenen kulturellen Feldern ihren Charakter ausmacht, erweist sich die Mode als eminent modern. Mode als gesellschaftliches System, als Gradmesser von Schönheit, als Mittel der Differenzierung, der Selbstdarstellung und zur Identitätskonstruktion waren zentrale Punkte im Leben und im Werk von Andy Warhol. Das Leitmotiv Mode, das sich sowohl an der Person Warhol als auch in seinen Werken äußerte, prägte den Zeitgeist und die Ästhetik der Alltagskultur, die wiederum zum Gegenstand seiner Kunst wurde. Die vielfältigen Verbindungen, die Warhol zwischen Kunst, Mode und Alltagskultur knüpfte, ist Gegenstand dieser Arbeit. 152 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Su questo libro:

Riassunto: Mode als global kommuniziertes Medium bedeutet mehr als Kleidung im Sinne einer "oberflächlichen Hülle" des Körpers - sie dient der Modellierung kultureller wie individueller Identitäten. In ihr drückt sich eine Ästhetisierung der Alltagswelt aus und nicht zuletzt prägt die Mode die ästhetische Wahrnehmung des Menschen. Es ist die Mode, die die Art und Weise bestimmt, wie Körper wahrgenommen werden und damit den Menschen in Raum und Zeit positioniert. Da sich die Mode nicht auf einen Bereich festlegen lässt, sondern gerade ihr Oszillieren zwischen den verschiedenen kulturellen Feldern ihren Charakter ausmacht, erweist sich die Mode als eminent modern. Mode als gesellschaftliches System, als Gradmesser von Schönheit, als Mittel der Differenzierung, der Selbstdarstellung und zur Identitätskonstruktion waren zentrale Punkte im Leben und im Werk von Andy Warhol. Das Leitmotiv Mode, das sich sowohl an der Person Warhol als auch in seinen Werken äußerte, prägte den Zeitgeist und die Ästhetik der Alltagskultur, die wiederum zum Gegenstand seiner Kunst wurde. Die vielfältigen Verbindungen, die Warhol zwischen Kunst, Mode und Alltagskultur knüpfte, ist Gegenstand dieser Arbeit.

L'autore: Stephanie Rugel, geboren 1978, hat Kunstwissenschaft an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe studiert. Sie lebt und arbeitet in Berlin für verschiedene Kulturprojekte, u. a. für das Goethe-Institut.

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Dati bibliografici

Titolo: Mode als Mittel der Selbstinszenierung und ...
Casa editrice: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013
Data di pubblicazione: 2013
Legatura: Taschenbuch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Stephanie Rugel
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836466244 ISBN 13: 9783836466240
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 221x149x15 mm. Neuware - Mode als global kommuniziertes Medium bedeutet mehr als Kleidung im Sinne einer 'oberflächlichen Hülle' des Körpers - sie dient der Modellierung kultureller wie individueller Identitäten. In ihr drückt sich eine Ästhetisierung der Alltagswelt aus und nicht zuletzt prägt die Mode die ästhetische Wahrnehmung des Menschen. Es ist die Mode, die die Art und Weise bestimmt, wie Körper wahrgenommen werden und damit den Menschen in Raum und Zeit positioniert. Da sich die Mode nicht auf einen Bereich festlegen lässt, sondern gerade ihr Oszillieren zwischen den verschiedenen kulturellen Feldern ihren Charakter ausmacht, erweist sich die Mode als eminent modern. Mode als gesellschaftliches System, als Gradmesser von Schönheit, als Mittel der Differenzierung, der Selbstdarstellung und zur Identitätskonstruktion waren zentrale Punkte im Leben und im Werk von Andy Warhol. Das Leitmotiv Mode, das sich sowohl an der Person Warhol als auch in seinen Werken äußerte, prägte den Zeitgeist und die Ästhetik der Alltagskultur, die wiederum zum Gegenstand seiner Kunst wurde. Die vielfältigen Verbindungen, die Warhol zwischen Kunst, Mode und Alltagskultur knüpfte, ist Gegenstand dieser Arbeit. 152 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783836466240

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 59,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Stephanie Rugel
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836466244 ISBN 13: 9783836466240
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Print on Demand
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 221x149x15 mm. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Mode als global kommuniziertes Medium bedeutet mehr als Kleidung im Sinne einer 'oberflächlichen Hülle' des Körpers - sie dient der Modellierung kultureller wie individueller Identitäten. In ihr drückt sich eine Ästhetisierung der Alltagswelt aus und nicht zuletzt prägt die Mode die ästhetische Wahrnehmung des Menschen. Es ist die Mode, die die Art und Weise bestimmt, wie Körper wahrgenommen werden und damit den Menschen in Raum und Zeit positioniert. Da sich die Mode nicht auf einen Bereich festlegen lässt, sondern gerade ihr Oszillieren zwischen den verschiedenen kulturellen Feldern ihren Charakter ausmacht, erweist sich die Mode als eminent modern. Mode als gesellschaftliches System, als Gradmesser von Schönheit, als Mittel der Differenzierung, der Selbstdarstellung und zur Identitätskonstruktion waren zentrale Punkte im Leben und im Werk von Andy Warhol. Das Leitmotiv Mode, das sich sowohl an der Person Warhol als auch in seinen Werken äußerte, prägte den Zeitgeist und die Ästhetik der Alltagskultur, die wiederum zum Gegenstand seiner Kunst wurde. Die vielfältigen Verbindungen, die Warhol zwischen Kunst, Mode und Alltagskultur knüpfte, ist Gegenstand dieser Arbeit. 152 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783836466240

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 59,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Stephanie Rugel
Editore: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836466244 ISBN 13: 9783836466240
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 221x149x15 mm. Neuware - Mode als global kommuniziertes Medium bedeutet mehr als Kleidung im Sinne einer 'oberflächlichen Hülle' des Körpers - sie dient der Modellierung kultureller wie individueller Identitäten. In ihr drückt sich eine Ästhetisierung der Alltagswelt aus und nicht zuletzt prägt die Mode die ästhetische Wahrnehmung des Menschen. Es ist die Mode, die die Art und Weise bestimmt, wie Körper wahrgenommen werden und damit den Menschen in Raum und Zeit positioniert. Da sich die Mode nicht auf einen Bereich festlegen lässt, sondern gerade ihr Oszillieren zwischen den verschiedenen kulturellen Feldern ihren Charakter ausmacht, erweist sich die Mode als eminent modern. Mode als gesellschaftliches System, als Gradmesser von Schönheit, als Mittel der Differenzierung, der Selbstdarstellung und zur Identitätskonstruktion waren zentrale Punkte im Leben und im Werk von Andy Warhol. Das Leitmotiv Mode, das sich sowohl an der Person Warhol als auch in seinen Werken äußerte, prägte den Zeitgeist und die Ästhetik der Alltagskultur, die wiederum zum Gegenstand seiner Kunst wurde. Die vielfältigen Verbindungen, die Warhol zwischen Kunst, Mode und Alltagskultur knüpfte, ist Gegenstand dieser Arbeit. 152 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783836466240

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 59,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,11
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Rugel, Stephanie
ISBN 10: 3836466244 ISBN 13: 9783836466240
Nuovi Quantità: 1
Da
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Publisher/Verlag: VDM Verlag Dr. Müller | am Beispiel von Andy Warhol | Mode als global kommuniziertes Medium bedeutet mehr als Kleidung im Sinne einer "oberflächlichen Hülle" des Körpers - sie dient der Modellierung kultureller wie individueller Identitäten. In ihr drückt sich eine Ästhetisierung der Alltagswelt aus und nicht zuletzt prägt die Mode die ästhetische Wahrnehmung des Menschen. Es ist die Mode, die die Art und Weise bestimmt, wie Körper wahrgenommen werden und damit den Menschen in Raum und Zeit positioniert. Da sich die Mode nicht auf einen Bereich festlegen lässt, sondern gerade ihr Oszillieren zwischen den verschiedenen kulturellen Feldern ihren Charakter ausmacht, erweist sich die Mode als eminent modern. Mode als gesellschaftliches System, als Gradmesser von Schönheit, als Mittel der Differenzierung, der Selbstdarstellung und zur Identitätskonstruktion waren zentrale Punkte im Leben und im Werk von Andy Warhol. Das Leitmotiv Mode, das sich sowohl an der Person Warhol als auch in seinen Werken äußerte, prägte den Zeitgeist und die Ästhetik der Alltagskultur, die wiederum zum Gegenstand seiner Kunst wurde. Die vielfältigen Verbindungen, die Warhol zwischen Kunst, Mode und Alltagskultur knüpfte, ist Gegenstand dieser Arbeit. | Format: Paperback | 152 pp. Codice libro della libreria K9783836466240

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 59,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 5,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Stephanie Rugel
Editore: VDM Verlag Dr. Müller e.K. (2013)
ISBN 10: 3836466244 ISBN 13: 9783836466240
Nuovi Paperback Quantità: 1
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2013. Paperback. Condizione libro: New. 220 x 150 mm. Language: German . Brand New Book. Mode als global kommuniziertes Medium bedeutet mehr als Kleidung im Sinne einer oberflächlichen Hülle des Körpers - sie dient der Modellierung kultureller wie individueller Identitäten. In ihr drückt sich eine Ästhetisierung der Alltagswelt aus und nicht zuletzt prägt die Mode die ästhetische Wahrnehmung des Menschen. Es ist die Mode, die die Art und Weise bestimmt, wie Körper wahrgenommen werden und damit den Menschen in Raum und Zeit positioniert. Da sich die Mode nicht auf einen Bereich festlegen lässt, sondern gerade ihr Oszillieren zwischen den verschiedenen kulturellen Feldern ihren Charakter ausmacht, erweist sich die Mode als eminent modern. Mode als gesellschaftliches System, als Gradmesser von Schönheit, als Mittel der Differenzierung, der Selbstdarstellung und zur Identitätskonstruktion waren zentrale Punkte im Leben und im Werk von Andy Warhol. Das Leitmotiv Mode, das sich sowohl an der Person Warhol als auch in seinen Werken äußerte, prägte den Zeitgeist und die Ästhetik der Alltagskultur, die wiederum zum Gegenstand seiner Kunst wurde. Die vielfältigen Verbindungen, die Warhol zwischen Kunst, Mode und Alltagskultur knüpfte, ist Gegenstand dieser Arbeit. Codice libro della libreria KNV9783836466240

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 88,50
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,47
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi