Foto dell'editore

Modernistische Erzähltechniken im Roman der Weimarer Republik

Hugues G Dandjinou

ISBN 10: 3832260978 / ISBN 13: 9783832260972
Editore: Shaker Verlag Apr 2007, 2007
Nuovi Condizione: Neu Brossura
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 1

Compra nuovo
Prezzo: EUR 49,80 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,01 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

Neuware - Der Begriff der Neuen Sachlichkeit ist in verschiedenen Künsten und Fachrichtungen, vor allem in der Malerei und der Architektur, mit Gewinn verwendet worden. Auch eine nach dem Ersten Weltkrieg entstandene Geisteshaltung ließ sich damit gut beschreiben. In der Literaturwissenschaft aber wurde dieser Begriff lange Zeit nur sporadisch verwendet und eine Auseinandersetzung mit dem Thema mit einer großen Zurückhaltung vollzogen. Beiträge von Horst Denkler oder Karl Prümm unter anderem konnten hinsichtlich der literarhistorischen Geltung nicht allgemein überzeugen. Erst Sabina Becker hat einen ästhetischen Rahmen für einen sinnvollen Gebrauch der Kategorie vorgelegt und das auch mit einer Dokumentation von Quellen überfüttert. Die vorliegende Untersuchung übernimmt die von Sabina Becker geschaffene Abgrenzung einer literarischen Bewegung der Neuen Sachlichkeit von der gleichnamigen Periode in der Malerei und bildenden Kunst. Diese Arbeit stützt sich auf die von Becker eingeführten Kriterien einer neusachlichen Ästhetik (Dokumentarismus, Antipsychologismus, Antiindividualismus, Tatsachenfantasie, Präzisionsästhetik, etc.), die die Betrachtung von vier Einzelanalysen von Romanen der Weimarer Republik (Die Flucht ohne Ende, Das kunstseidene Mädchen, Kleiner Mann - was nun und Berlin Alexanderplatz) leiten. Andererseits werden durch erzähltechnisches Handwerkzeug - vor allem anhand der Erzähltheorie von Gérard Genette - der poetologische Beitrag der Romankunst der Weimarer Republik unter besonderer Berücksichtigung des neusachlichen Romans zur Literaturentwicklung der europäischen Moderne deutlicher herausgestellt, als das bisher der Fall war. Die Analyse der einzelnen Werke anhand dieser Kriterien sowie des erzähltheoretischen Handwerkzeugs eröffnet weite Perspektiven für weitere Forschungen im Bereich der Neuen Sachlichkeit. 256 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783832260972

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Modernistische Erzähltechniken im Roman der ...

Casa editrice: Shaker Verlag Apr 2007

Data di pubblicazione: 2007

Legatura: Taschenbuch

Condizione libro:Neu

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal