Muslime im Westen

Sandra Oswald

Editore: VDM Verlag Aug 2010, 2010
ISBN 10: 363928934X / ISBN 13: 9783639289343
Usato / Taschenbuch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito una lista di risultati simili per Muslime im Westen.

Descrizione:

Neuware - Dieses Buch umfasst Einzelschicksale, sowie die sachliche Auseinandersetzung mit den Themenbereichen Islam, Migration, Vorurteilsbildung und Stereotypisierung. Fokussiert werden dabei die hybriden Identitätsentwürfe jugendlicher Muslime, die durch eine Migration in ein anderes Land hervorgebracht werden und den damit verbundenen Chancen und Schwierigkeiten, denen junge Menschen und deren Familien im Alltag ausgesetzt sind. Die Ereignisse des 11. Septembers 2001, die damit verbundene mediale Hetze sowie die negative Berichterstattung über Muslime tragen, unter anderem, ihren Part dazu bei, dass besonders die Integration von Muslimen vielfach erschwert wird. Der Kampf um Macht und die Inszenierung von Feindbildern als geschickte Taktik um bestimmte strategische Ziele zu verwirklichen, oder einfach nur die Angst vor dem Verlust der eigenen Identität Was genau macht die Begegnung mit anderen Kulturen und fremden Denkmustern so schwierig 168 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Su questo libro:

Dall'editore: Dieses Buch umfasst Einzelschicksale, sowie die sachliche Auseinandersetzung mit den Themenbereichen Islam, Migration, Vorurteilsbildung und Stereotypisierung. Fokussiert werden dabei die hybriden Identitätsentwürfe jugendlicher Muslime, die durch eine Migration in ein anderes Land hervorgebracht werden und den damit verbundenen Chancen und Schwierigkeiten, denen junge Menschen und deren Familien im Alltag ausgesetzt sind. Die Ereignisse des 11. Septembers 2001, die damit verbundene mediale Hetze sowie die negative Berichterstattung über Muslime tragen, unter anderem, ihren Part dazu bei, dass besonders die Integration von Muslimen vielfach erschwert wird. Der Kampf um Macht und die Inszenierung von Feindbildern als geschickte Taktik um bestimmte strategische Ziele zu verwirklichen, oder einfach nur die Angst vor dem Verlust der eigenen Identität? Was genau macht die Begegnung mit anderen Kulturen und fremden Denkmustern so schwierig?

Le informazioni nella sezione "Su questo libro" possono far riferimento a edizioni diverse di questo titolo.

Dati bibliografici

Titolo: Muslime im Westen
Casa editrice: VDM Verlag Aug 2010
Data di pubblicazione: 2010
Legatura: Taschenbuch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

ISBN 10: 3000048677 ISBN 13: 9783000048678
Usato Quantità: 1
Da
medimops
(Berlin, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: very_good. 275 Gramm. Codice libro della libreria M03000048677-V

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 4,69
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 8,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

Tariq. Ramadan
ISBN 10: 3937321012 ISBN 13: 9783937321011
Usato Quantità: 1
Da
medimops
(Berlin, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: very_good. 126 Gramm. Codice libro della libreria M03937321012-V

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 6,19
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 8,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Mehdi Sajid
Editore: EB-Verlag (2015)
ISBN 10: 3868931856 ISBN 13: 9783868931853
Usato Broschiert Quantità: 4
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro EB-Verlag, 2015. Broschiert. Condizione libro: Gebraucht. Gebraucht - Gut Schnitt/Buchdeckel mit geringen Lagerspuren, unbenutzt, Stempel unten, Mängelexemplar - Sakib Arslan (1869-1946) gehörte zu den bedeutendsten und talentiertesten arabischen Schriftstellern seiner Generation. In den Jahren von 1918 bis 1946 konnte sich der gebürtige Libanese aus seinem europäischen Exil heraus weltweit als einer der einflussreichsten Vertreter des Reformislams und der arabischen Sache etablieren. Seine Schriften und seine anti-kolonialen Aktivitäten waren eine Inspirationsquelle für viele jüngere Muslime, die von einer baldigen Befreiung ihrer Heimatländer von der europäisch-kolonialen Herrschaft träumten. Arslan legte großen Wert darauf, die Unabhängigkeitsbewegungen in der arabischen und islamischen Welt an die panislamische Ideologie zu binden. Das Aufkommen nationalistisch-säkularer Bewegungen in muslimischen Ländern stellte für ihn eine der größten Gefahren dar, die es nach der Wende des Ersten Weltkrieges um jeden Preis zu beseitigen galt. Die vorliegende Studie ist eine Auseinandersetzung mit Sakib Arslans zahlreichen Artikeln in der ägyptischen neo-salafitischen Zeitschrift al-Fat , die er zwischen 1926 und 1935 veröffentlichte. Sie bietet einen Einblick in die Ideenwelt eines arabischen Exilanten, der seine Hoffnungen, Ängste und Erwartungen mit einem islamisch-orientierten Publikum teilt, in der Hoffnung, den Islam als sozio-politische Ordnung in einer völlig transformierten Welt aufrechtzuerhalten. 471 pp. Deutsch. Codice libro della libreria INF1000374518

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 18,95
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 12,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Sajid, Mehdi:
Editore: Berlin, EB-VErlag 2015. (2015)
Usato Quantità: 1
Da
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Berlin, EB-VErlag 2015., 2015. 471 S. Br. Vorderdeckel leicht gewelt. Codice libro della libreria 78268EB

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 18,00
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 8,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Fabian Markun
Editore: EB-Verlag Sep 2013 (2013)
ISBN 10: 3868931147 ISBN 13: 9783868931143
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro EB-Verlag Sep 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. Neuware - In den vergangenen Jahren ist der Islam vermehrt in den Fokus der europäischen Öffentlichkeit gerückt. Politische Entscheide und gesellschaftliche Auseinandersetzungen, die im Zusammenhang mit dem Islam stehen, häufen sich und offenbaren ein gewisses Unbehagen und eine zunehmende Ablehnung in weiten Teilen der europäischen Bevölkerung. Dieses mit den Begriffen 'Islamfeindlichkeit' oder 'Islamophobie' bezeichnete Phänomen wurde denn auch wiederholt Gegenstand wissenschaftlicher Beiträge und kritischer Abhandlungen. Die Frage, wie diese europäische Islamfeindlichkeit in der muslimisch-arabischen Welt wahrgenommen wird, wurde dabei weitgehend ausser Acht gelassen. Eben dieser - bis dahin vernachlässigten - Perspektive widmet sich die vorliegende Arbeit. Exemplarisch wird anhand von Diskussionssendungen des meist beachteten arabischen Satellitensenders al-Jazeera die Wahrnehmung der westlichen Islamfeindlichkeit in der arabischen Welt untersucht. Regelmässigkeiten des Diskurses und die von den diversen Akteuren beschriebenen Ursachen, Erscheinungsformen und möglichen Lösungsansätze werden systematisch dargestellt. Der Forschungsbeitrag eröffnet interessante Perspektiven, die zum besseren Verständnis und vielleicht zu einem fruchtbareren Dialog beitragen können. 160 pp. Arabisch, Deutsch. Codice libro della libreria 9783868931143

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 22,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 12,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

6.

Fabian Markun
Editore: EB-Verlag Sep 2013 (2013)
ISBN 10: 3868931147 ISBN 13: 9783868931143
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro EB-Verlag Sep 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 300x217x15 mm. Neuware - In den vergangenen Jahren ist der Islam vermehrt in den Fokus der europäischen Öffentlichkeit gerückt. Politische Entscheide und gesellschaftliche Auseinandersetzungen, die im Zusammenhang mit dem Islam stehen, häufen sich und offenbaren ein gewisses Unbehagen und eine zunehmende Ablehnung in weiten Teilen der europäischen Bevölkerung. Dieses mit den Begriffen 'Islamfeindlichkeit' oder 'Islamophobie' bezeichnete Phänomen wurde denn auch wiederholt Gegenstand wissenschaftlicher Beiträge und kritischer Abhandlungen. Die Frage, wie diese europäische Islamfeindlichkeit in der muslimisch-arabischen Welt wahrgenommen wird, wurde dabei weitgehend ausser Acht gelassen. Eben dieser - bis dahin vernachlässigten - Perspektive widmet sich die vorliegende Arbeit. Exemplarisch wird anhand von Diskussionssendungen des meist beachteten arabischen Satellitensenders al-Jazeera die Wahrnehmung der westlichen Islamfeindlichkeit in der arabischen Welt untersucht. Regelmässigkeiten des Diskurses und die von den diversen Akteuren beschriebenen Ursachen, Erscheinungsformen und möglichen Lösungsansätze werden systematisch dargestellt. Der Forschungsbeitrag eröffnet interessante Perspektiven, die zum besseren Verständnis und vielleicht zu einem fruchtbareren Dialog beitragen können. 160 pp. Arabisch, Deutsch. Codice libro della libreria 9783868931143

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 22,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

7.

Fabian Markun
Editore: EB-Verlag Sep 2013 (2013)
ISBN 10: 3868931147 ISBN 13: 9783868931143
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro EB-Verlag Sep 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 300x217x15 mm. Neuware - In den vergangenen Jahren ist der Islam vermehrt in den Fokus der europäischen Öffentlichkeit gerückt. Politische Entscheide und gesellschaftliche Auseinandersetzungen, die im Zusammenhang mit dem Islam stehen, häufen sich und offenbaren ein gewisses Unbehagen und eine zunehmende Ablehnung in weiten Teilen der europäischen Bevölkerung. Dieses mit den Begriffen 'Islamfeindlichkeit' oder 'Islamophobie' bezeichnete Phänomen wurde denn auch wiederholt Gegenstand wissenschaftlicher Beiträge und kritischer Abhandlungen. Die Frage, wie diese europäische Islamfeindlichkeit in der muslimisch-arabischen Welt wahrgenommen wird, wurde dabei weitgehend ausser Acht gelassen. Eben dieser - bis dahin vernachlässigten - Perspektive widmet sich die vorliegende Arbeit. Exemplarisch wird anhand von Diskussionssendungen des meist beachteten arabischen Satellitensenders al-Jazeera die Wahrnehmung der westlichen Islamfeindlichkeit in der arabischen Welt untersucht. Regelmässigkeiten des Diskurses und die von den diversen Akteuren beschriebenen Ursachen, Erscheinungsformen und möglichen Lösungsansätze werden systematisch dargestellt. Der Forschungsbeitrag eröffnet interessante Perspektiven, die zum besseren Verständnis und vielleicht zu einem fruchtbareren Dialog beitragen können. 160 pp. Arabisch, Deutsch. Codice libro della libreria 9783868931143

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 22,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

8.

Fabian Markun
Editore: EB-Verlag Sep 2013 (2013)
ISBN 10: 3868931147 ISBN 13: 9783868931143
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro EB-Verlag Sep 2013, 2013. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 300x217x15 mm. Neuware - In den vergangenen Jahren ist der Islam vermehrt in den Fokus der europäischen Öffentlichkeit gerückt. Politische Entscheide und gesellschaftliche Auseinandersetzungen, die im Zusammenhang mit dem Islam stehen, häufen sich und offenbaren ein gewisses Unbehagen und eine zunehmende Ablehnung in weiten Teilen der europäischen Bevölkerung. Dieses mit den Begriffen 'Islamfeindlichkeit' oder 'Islamophobie' bezeichnete Phänomen wurde denn auch wiederholt Gegenstand wissenschaftlicher Beiträge und kritischer Abhandlungen. Die Frage, wie diese europäische Islamfeindlichkeit in der muslimisch-arabischen Welt wahrgenommen wird, wurde dabei weitgehend ausser Acht gelassen. Eben dieser - bis dahin vernachlässigten - Perspektive widmet sich die vorliegende Arbeit. Exemplarisch wird anhand von Diskussionssendungen des meist beachteten arabischen Satellitensenders al-Jazeera die Wahrnehmung der westlichen Islamfeindlichkeit in der arabischen Welt untersucht. Regelmässigkeiten des Diskurses und die von den diversen Akteuren beschriebenen Ursachen, Erscheinungsformen und möglichen Lösungsansätze werden systematisch dargestellt. Der Forschungsbeitrag eröffnet interessante Perspektiven, die zum besseren Verständnis und vielleicht zu einem fruchtbareren Dialog beitragen können. 160 pp. Arabisch, Deutsch. Codice libro della libreria 9783868931143

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 22,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,11
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

9.

Markun, Fabian
Editore: Eb-Verlag (2013)
ISBN 10: 3868931147 ISBN 13: 9783868931143
Nuovi Brossura Quantità: 1
Da
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Eb-Verlag, 2013. Condizione libro: New. Codice libro della libreria L9783868931143

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 22,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 5,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

10.

Markun, Fabian
Editore: Eb-Verlag (2013)
ISBN 10: 3868931147 ISBN 13: 9783868931143
Nuovi Paperback Quantità: 2
Da
Revaluation Books
(Exeter, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Eb-Verlag, 2013. Paperback. Condizione libro: Brand New. German language. 11.81x8.54x0.59 inches. In Stock. Codice libro della libreria __3868931147

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 23,11
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 6,94
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

Vedi altre 19 copie di questo libro

Vedi tutti i risultati per questo libro