Foto dell'editore

Neue kohlenstoffbasierte Materialien für Lithium-Ionenbatterie-Anoden

Hannes Wolf

ISBN 10: 3832290133 / ISBN 13: 9783832290139
Editore: Shaker Verlag Mrz 2010, 2010
Nuovi Condizione: Neu
Da Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Germania)

Libreria AbeBooks dal 11 gennaio 2012

Quantità: 1

Compra nuovo
Prezzo: EUR 45,80 Convertire valuta
Spedizione: EUR 12,01 Da: Germania a: U.S.A. Destinazione, tempi e costi
Aggiungere al carrello

Riguardo questo articolo

Neuware - Ziel der Arbeit ist die Entwicklung eines Anodenwerkstoffs zum Einsatz in Lithium- Ionenbatterien mit gegenüber den standardmäßig eingesetzten graphitbasierten Elektroden deutlich verbesserten Eigenschaften hinsichtlich geringer irreversibler spezifischer Kapazität, einer hohen reversiblen spezifischen Kapazität und guter elektrischer Leitfähigkeit. Des Weiteren soll eine Zyklierbarkeit auch bei hohem Lade- bzw. Entladestrom erreicht werden, um den Einsatz in schnellladefähigen Batterien zu ermöglichen. Ausgehend von einem Atmosphärendruck-Mikrowellenplasmaprozess wurden hierzu mehrere Ansätze verfolgt, zum einen die Modifizierung von partikulären Graphitwerkstoffen, zum anderen die Herstellung von Kompositwerkstoffen auf Kohlenstoffbasis. Eine hohe spezifische Oberfläche des in der Anode verwendeten Kohlenstoffs verstärkt die SEI-Bildung im Betrieb der Lithium-Ionenbatterie und wirkt sich somit nachteilig in Form einer hohen irreversiblen spezifischen Kapazität aus [JOH-01]. Eine Absenkung der spezifischen Oberfläche von Kohlenstoffwerkstoffen durch konventionelle Wärmebehandlung erfordert aber meist hohe bis höchste Temperaturen [ZHE-02b], was in der Regel mit hohen Kosten und apparativem Aufwand verbunden ist. Die erforderlichen Prozesstemperaturen lassen sich jedoch durch den Einsatz eines Niederdruck-Plasmaprozesses senken, wie Garcia et al. erfolgreich demonstrierten, allerdings nicht an (teil-)graphitisierten Kohlenstoffmaterialien sondern nur an Aktivkohle [GAR-98]. Ein Plasma-Wirbelschichtprozess bietet den Vorteil, dass eine gleichmäßige Behandlung von Partikeln erfolgen kann, zudem können partikuläre Kohlenstoffmaterialien mit Mikrowellenstrahlung direkt beheizt werden [ATW-03]. Im Rahmen dieser Arbeit sollte daher die spezifische Oberfläche von dispersen graphitischen Materialien durch eine Plasmabehandlung im Wirbelschichtprozess reduziert werden, mit dem Ziel, die Reaktionsfläche für die Bildung des SEI während der Lithiuminterkalation und damit auch die irreversible spezifische Kapazität des Materials im ersten Zyklus zu verringern. 158 pp. Deutsch. Codice inventario libreria 9783832290139

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: Neue kohlenstoffbasierte Materialien für ...

Casa editrice: Shaker Verlag Mrz 2010

Data di pubblicazione: 2010

Legatura: Buch

Condizione libro:Neu

Descrizione libreria

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

Rhein-Team Lörrach, Inhaber Ivano Narducci e.K., Mühlestr. 1
D-79539 Lörrach, nachfolgend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen rhein-team unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Ferne...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Informazioni dettagliate sul venditore

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno PayPal