PAX VOBIS. Ein Christliche Predig / von dem Fride unsers lieben Herren und Heylands Jesu Christi / welchen er nach vollbrachten Werck Menschlicher Erlösung in seiner Aufferstehung vom Todt / seinen lieben Jüngern / und der gantzen Christenheit offenbaret / bubliciret und geschncket hat.

Kirmeser, Christoph.

Editore: Ingolstadt (Ingolstatt), gedruckt durch Wolffgang Eder, 1592., 1592
Da Augusta-Antiquariat GbR (Diedorf OT Biburg, Germania)

Libreria AbeBooks dal 18 gennaio 2005

Quantità: 1

Riguardo questo articolo

2. Ausgabe. 19,5x15 cm. Titel, 21 S. Neuer kartonierter Umschlageinband. Innen sehr guter Zustand, wenig gebräunt und fleckig. Gehalten den ersten Sontag nach Ostern / auff Quasi modo geniti, durch M. Christophorum Kirmeserum, Probsten zu Glatz / bey unser lieben Frawen auff dem Berge. Lucae 2. Et in terra pax hominibus bona voluntatis. VD 16 K 1082. Stalla 1124. - Nicht im STC und bei Adams. - Zweite Ausgabe (EA 1587; VD 16 ZV 8959) der Predigt, die der gegenreformatorische Theologie Christoph Kirmeser als Propst des Augustiner-Chorherrenstiftes Glatz in der überwiegend lutherischen Stadt gehalten hat. Trotz des versöhnlichen Mottos kam es auf Grund der strikten gegenreformatorischenAusrichtung Kirmesers zu Spannungen mit der Bevölkerung und dem Adel. Kirmeser betrieb daraufhin die Umwandlung des Stifts in ein Jesuitenkolleg, was ihm 1595 auch gelang. Christoph Kirmeser (auch Christoph Kirmesser, Christof Kirmiser; lateinisch Christophorum Kirmeserum; tschechisch Krištof Kirmiser; * um 1550 in Schemnitz, Oberungarn; † vermutlich in Sankt Lorenzen im Mürztal) war 1574 bis 1580 Rektor des Pfarrgymnasiums in Neisse. Von 1584 bis 1595 war er, obwohl er nicht dem Orden Augustiner-Chorherren angehörte, Propst des zum Erzbistum Prag gehörenden Augustiner-Chorherrenstifts in Glatz. Während seiner Amtszeit wurde das Chorherrenstift aufgelöst und dessen Besitzungen und Privilegien den Jesuiten übertragen, die nachfolgend das Jesuitenkolleg Glatz errichteten. Christoph Kirmesser musste Glatz verlassen und war danach kurze Zeit Abt des Benediktinerklosters St. Lambrecht in der Steiermark. (Wikip.). Codice inventario libreria 6589AB

Fare una domanda alla libreria

Dati bibliografici

Titolo: PAX VOBIS. Ein Christliche Predig / von dem ...

Casa editrice: Ingolstadt (Ingolstatt), gedruckt durch Wolffgang Eder, 1592.

Data di pubblicazione: 1592

Descrizione libreria

Wir sind ein Versandantiquariat. Besuche gerne mit vorheriger Terminabsprache.

Visita la pagina della libreria

Condizioni di vendita:

Firmendaten:

Augusta-Antiquariat GbR
Frau Brigitte Hassold
Frau Angela Schulz
Augsburger Straße 1
86420 Diedorf OT Biburg
Tel.: 0821 420 6151
Fax: 0821 420 6153
E-Mail: augusta-antiquariat@web.de
Ust. Nr.(UID): DE813209584

Die Widerrufsbelehrung finden Sie am Ende dieser Seite!

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
§ 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmung
(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingung (nachfolgend: AGB) gelten für alle Verträge, die der Webshop- Anbieter (nachfolgend Anbieter) mit Verbrauche...

Ulteriori informazioni
Condizioni di spedizione:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für bis zu 1 kg schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.

Tutti i libri della libreria

Metodi di pagamento
accettati dalla libreria

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Assegno Contanti PayPal Pagamento su ricezione fattura Bonifico bancario