Planung und Steuerung der Ersatzteilversorgung nach Ende der Serienfertigung

Tim Bothe

Editore: Shaker Verlag Jan 2003, 2003
ISBN 10: 3832217398 / ISBN 13: 9783832217396
Usato / Taschenbuch / Quantità: 0
Copie del libro da altre librerie
Mostra tutte le  copie di questo libro

Libro

Purtroppo questa copia non è più disponibile. Di seguito ti proponiamo una lista di copie simili.

Descrizione:

Neuware - In vielen Industriezweigen zeichnet sich ein Trend zum verstärkten Einsatz von innovationsstarken Komponenten, z. B. aus dem Bereich der Elektronik, ab. Diese Komponenten unterliegen sehr kurzen Innovationszyklen, sind jedoch in Primärprodukten verbaut, die im Vergleich recht lange produziert werden und eine sehr lange Lebensdauer haben. Für den Hersteller des Primärproduktes besteht sowohl aus rechtlicher Sicht als auch hinsichtlich der anzustrebenden Kundenzufriedenheit die Notwendigkeit einer umfassenden Ersatzteilversorgung auch deutlich nach Ende der Serienfertigung. Hierfür können verschiedene Versorgungsstrategien (z. B. Endbevorratung oder Altteil-Wiederverwendung) genutzt werden, deren Eignung von technischen Produktmerkmalen und organisatorischen Rahmenbedingungen abhängen. Die Bewertung und Auswahl von Versorgungsstrategien stellt ein bislang kaum zu lösendes Planungsproblem dar. Zur Handhabung des Problemfeldes wurden in der vorliegenden Arbeit für das Themenfeld bislang fehlende Grundlagen erarbeitet. Hierzu zählen unter anderem Begriffsdefinitionen, die Untersuchung der rechtlichen Aspekte hinsichtlich einer Ersatzteilversorgungspflicht sowie die Entwicklung geeigneter Lebenszyklus- und Prozessmodelle. Einzelne Versorgungsstrategien werden ausführlich hinsichtlich ihrer Einsetzbarkeit und hierfür zu erfüllender Voraussetzungen untersucht. Hieraus ergibt sich die Basis für eine Bewertung alternativer Versorgungsansätze. Ebenso detailliert werden technologische Merkmale von Elektronikkomponenten mit Einfluss auf die Eignung von Versorgungsstrategien untersucht. Außerdem werden im Grundlagenteil der Arbeit verschiedene Ansätze zur Bedarfsprognose betrachtet und spezifische Anforderungen für die Prognose in der Nachserienversorgung abgeleitet. Im zentralen Teil der Arbeit wird als Lösungsansatz ein Planungsverfahren zur Bewertung und Auswahl von Versorgungsszenarien erarbeitet. Hierzu werden zunächst die bei einer Planung der Nachserienversorgung zu berücksichtigenden Planungsaufgaben in verschiedenen Abschnitten des Lebenszyklus sowie entsprechende Planungsziele bestimmt. Neben der Kostenminimierung sind die Erhöhung der Kundenbindung, die Erhöhung der Flexibilität, auf veränderte Rahmenbedingungen zu reagieren, sowie die Risikominimierung zentrale Planungsziele. Für die Planungsziele werden Bewertungsverfahren entwickelt und exemplarisch angewendet. Abschließend werden die zuvor erarbeiteten Grundlagen sowie die Bausteine des Lösungsansatzes in einer zusammenhängenden Methodik integriert. Um der Komplexität des Problems Rechnung zu tragen, werden neben der prozessorientierten Beschreibung der entwickelten Methode auch eine lebenszyklusorientierte Sichtweise sowie eine Organisationssicht entwickelt. Mit der vorliegenden Arbeit werden wesentliche Probleme im beschriebenen Themenfeld einer Lösung zugeführt. Im Bereich der Grundlagenarbeiten werden wichtige, bislang fehlende Ergebnisse erarbeitet. Für die Planung der Nachserienversorgung stellen insbesondere die Definition von Planungszielen, die Entwicklung von Bewertungsverfahren sowie die Erarbeitung einer integrierten Methode wichtige Beiträge zur Beherrschung des Problemfeldes dar. Die einzelnen in der integrierten Planungsmethodik verwendete Ansätze und Modelle sind in der Praxis erprobt und für die Planungsaufgaben geeignet. 254 pp. Deutsch. Codice inventario libreria

Dati bibliografici

Titolo: Planung und Steuerung der ...
Casa editrice: Shaker Verlag Jan 2003
Data di pubblicazione: 2003
Legatura: Taschenbuch
Condizione libro: Neu

I migliori risultati di ricerca su AbeBooks

1.

Bothe, Tim
ISBN 10: 3832217398 ISBN 13: 9783832217396
Usato Quantità: 1
Da
medimops
(Berlin, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: very_good. 345 Gramm. Codice libro della libreria M03832217398-V

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra usato
EUR 26,99
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 8,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

2.

ISBN 10: 3832217398 ISBN 13: 9783832217396
Nuovi Quantità: 2
Da
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Condizione libro: New. Codice libro della libreria 24504262-n

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 34,35
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 2,44
In U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

3.

Tim Bothe
Editore: Shaker Verlag Jan 2003 (2003)
ISBN 10: 3832217398 ISBN 13: 9783832217396
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Shaker Verlag Jan 2003, 2003. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 211x146x17 mm. Neuware - In vielen Industriezweigen zeichnet sich ein Trend zum verstärkten Einsatz von innovationsstarken Komponenten, z. B. aus dem Bereich der Elektronik, ab. Diese Komponenten unterliegen sehr kurzen Innovationszyklen, sind jedoch in Primärprodukten verbaut, die im Vergleich recht lange produziert werden und eine sehr lange Lebensdauer haben. Für den Hersteller des Primärproduktes besteht sowohl aus rechtlicher Sicht als auch hinsichtlich der anzustrebenden Kundenzufriedenheit die Notwendigkeit einer umfassenden Ersatzteilversorgung auch deutlich nach Ende der Serienfertigung. Hierfür können verschiedene Versorgungsstrategien (z. B. Endbevorratung oder Altteil-Wiederverwendung) genutzt werden, deren Eignung von technischen Produktmerkmalen und organisatorischen Rahmenbedingungen abhängen. Die Bewertung und Auswahl von Versorgungsstrategien stellt ein bislang kaum zu lösendes Planungsproblem dar. Zur Handhabung des Problemfeldes wurden in der vorliegenden Arbeit für das Themenfeld bislang fehlende Grundlagen erarbeitet. Hierzu zählen unter anderem Begriffsdefinitionen, die Untersuchung der rechtlichen Aspekte hinsichtlich einer Ersatzteilversorgungspflicht sowie die Entwicklung geeigneter Lebenszyklus- und Prozessmodelle. Einzelne Versorgungsstrategien werden ausführlich hinsichtlich ihrer Einsetzbarkeit und hierfür zu erfüllender Voraussetzungen untersucht. Hieraus ergibt sich die Basis für eine Bewertung alternativer Versorgungsansätze. Ebenso detailliert werden technologische Merkmale von Elektronikkomponenten mit Einfluss auf die Eignung von Versorgungsstrategien untersucht. Außerdem werden im Grundlagenteil der Arbeit verschiedene Ansätze zur Bedarfsprognose betrachtet und spezifische Anforderungen für die Prognose in der Nachserienversorgung abgeleitet. Im zentralen Teil der Arbeit wird als Lösungsansatz ein Planungsverfahren zur Bewertung und Auswahl von Versorgungsszenarien erarbeitet. Hierzu werden zunächst die bei einer Planung der Nachserienversorgung zu berücksichtigenden Planungsaufgaben in verschiedenen Abschnitten des Lebenszyklus sowie entsprechende Planungsziele bestimmt. Neben der Kostenminimierung sind die Erhöhung der Kundenbindung, die Erhöhung der Flexibilität, auf veränderte Rahmenbedingungen zu reagieren, sowie die Risikominimierung zentrale Planungsziele. Für die Planungsziele werden Bewertungsverfahren entwickelt und exemplarisch angewendet. Abschließend werden die zuvor erarbeiteten Grundlagen sowie die Bausteine des Lösungsansatzes in einer zusammenhängenden Methodik integriert. Um der Komplexität des Problems Rechnung zu tragen, werden neben der prozessorientierten Beschreibung der entwickelten Methode auch eine lebenszyklusorientierte Sichtweise sowie eine Organisationssicht entwickelt. Mit der vorliegenden Arbeit werden wesentliche Probleme im beschriebenen Themenfeld einer Lösung zugeführt. Im Bereich der Grundlagenarbeiten werden wichtige, bislang fehlende Ergebnisse erarbeitet. Für die Planung der Nachserienversorgung stellen insbesondere die Definition von Planungszielen, die Entwicklung von Bewertungsverfahren sowie die Erarbeitung einer integrierten Methode wichtige Beiträge zur Beherrschung des Problemfeldes dar. Die einzelnen in der integrierten Planungsmethodik verwendete Ansätze und Modelle sind in der Praxis erprobt und für die Planungsaufgaben geeignet. 254 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783832217396

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 12,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

4.

Tim Bothe
Editore: Shaker Verlag Jan 2003 (2003)
ISBN 10: 3832217398 ISBN 13: 9783832217396
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Shaker Verlag Jan 2003, 2003. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 211x146x17 mm. Neuware - In vielen Industriezweigen zeichnet sich ein Trend zum verstärkten Einsatz von innovationsstarken Komponenten, z. B. aus dem Bereich der Elektronik, ab. Diese Komponenten unterliegen sehr kurzen Innovationszyklen, sind jedoch in Primärprodukten verbaut, die im Vergleich recht lange produziert werden und eine sehr lange Lebensdauer haben. Für den Hersteller des Primärproduktes besteht sowohl aus rechtlicher Sicht als auch hinsichtlich der anzustrebenden Kundenzufriedenheit die Notwendigkeit einer umfassenden Ersatzteilversorgung auch deutlich nach Ende der Serienfertigung. Hierfür können verschiedene Versorgungsstrategien (z. B. Endbevorratung oder Altteil-Wiederverwendung) genutzt werden, deren Eignung von technischen Produktmerkmalen und organisatorischen Rahmenbedingungen abhängen. Die Bewertung und Auswahl von Versorgungsstrategien stellt ein bislang kaum zu lösendes Planungsproblem dar. Zur Handhabung des Problemfeldes wurden in der vorliegenden Arbeit für das Themenfeld bislang fehlende Grundlagen erarbeitet. Hierzu zählen unter anderem Begriffsdefinitionen, die Untersuchung der rechtlichen Aspekte hinsichtlich einer Ersatzteilversorgungspflicht sowie die Entwicklung geeigneter Lebenszyklus- und Prozessmodelle. Einzelne Versorgungsstrategien werden ausführlich hinsichtlich ihrer Einsetzbarkeit und hierfür zu erfüllender Voraussetzungen untersucht. Hieraus ergibt sich die Basis für eine Bewertung alternativer Versorgungsansätze. Ebenso detailliert werden technologische Merkmale von Elektronikkomponenten mit Einfluss auf die Eignung von Versorgungsstrategien untersucht. Außerdem werden im Grundlagenteil der Arbeit verschiedene Ansätze zur Bedarfsprognose betrachtet und spezifische Anforderungen für die Prognose in der Nachserienversorgung abgeleitet. Im zentralen Teil der Arbeit wird als Lösungsansatz ein Planungsverfahren zur Bewertung und Auswahl von Versorgungsszenarien erarbeitet. Hierzu werden zunächst die bei einer Planung der Nachserienversorgung zu berücksichtigenden Planungsaufgaben in verschiedenen Abschnitten des Lebenszyklus sowie entsprechende Planungsziele bestimmt. Neben der Kostenminimierung sind die Erhöhung der Kundenbindung, die Erhöhung der Flexibilität, auf veränderte Rahmenbedingungen zu reagieren, sowie die Risikominimierung zentrale Planungsziele. Für die Planungsziele werden Bewertungsverfahren entwickelt und exemplarisch angewendet. Abschließend werden die zuvor erarbeiteten Grundlagen sowie die Bausteine des Lösungsansatzes in einer zusammenhängenden Methodik integriert. Um der Komplexität des Problems Rechnung zu tragen, werden neben der prozessorientierten Beschreibung der entwickelten Methode auch eine lebenszyklusorientierte Sichtweise sowie eine Organisationssicht entwickelt. Mit der vorliegenden Arbeit werden wesentliche Probleme im beschriebenen Themenfeld einer Lösung zugeführt. Im Bereich der Grundlagenarbeiten werden wichtige, bislang fehlende Ergebnisse erarbeitet. Für die Planung der Nachserienversorgung stellen insbesondere die Definition von Planungszielen, die Entwicklung von Bewertungsverfahren sowie die Erarbeitung einer integrierten Methode wichtige Beiträge zur Beherrschung des Problemfeldes dar. Die einzelnen in der integrierten Planungsmethodik verwendete Ansätze und Modelle sind in der Praxis erprobt und für die Planungsaufgaben geeignet. 254 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783832217396

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

5.

Tim Bothe
Editore: Shaker Verlag Jan 2003 (2003)
ISBN 10: 3832217398 ISBN 13: 9783832217396
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Shaker Verlag Jan 2003, 2003. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 211x146x17 mm. Neuware - In vielen Industriezweigen zeichnet sich ein Trend zum verstärkten Einsatz von innovationsstarken Komponenten, z. B. aus dem Bereich der Elektronik, ab. Diese Komponenten unterliegen sehr kurzen Innovationszyklen, sind jedoch in Primärprodukten verbaut, die im Vergleich recht lange produziert werden und eine sehr lange Lebensdauer haben. Für den Hersteller des Primärproduktes besteht sowohl aus rechtlicher Sicht als auch hinsichtlich der anzustrebenden Kundenzufriedenheit die Notwendigkeit einer umfassenden Ersatzteilversorgung auch deutlich nach Ende der Serienfertigung. Hierfür können verschiedene Versorgungsstrategien (z. B. Endbevorratung oder Altteil-Wiederverwendung) genutzt werden, deren Eignung von technischen Produktmerkmalen und organisatorischen Rahmenbedingungen abhängen. Die Bewertung und Auswahl von Versorgungsstrategien stellt ein bislang kaum zu lösendes Planungsproblem dar. Zur Handhabung des Problemfeldes wurden in der vorliegenden Arbeit für das Themenfeld bislang fehlende Grundlagen erarbeitet. Hierzu zählen unter anderem Begriffsdefinitionen, die Untersuchung der rechtlichen Aspekte hinsichtlich einer Ersatzteilversorgungspflicht sowie die Entwicklung geeigneter Lebenszyklus- und Prozessmodelle. Einzelne Versorgungsstrategien werden ausführlich hinsichtlich ihrer Einsetzbarkeit und hierfür zu erfüllender Voraussetzungen untersucht. Hieraus ergibt sich die Basis für eine Bewertung alternativer Versorgungsansätze. Ebenso detailliert werden technologische Merkmale von Elektronikkomponenten mit Einfluss auf die Eignung von Versorgungsstrategien untersucht. Außerdem werden im Grundlagenteil der Arbeit verschiedene Ansätze zur Bedarfsprognose betrachtet und spezifische Anforderungen für die Prognose in der Nachserienversorgung abgeleitet. Im zentralen Teil der Arbeit wird als Lösungsansatz ein Planungsverfahren zur Bewertung und Auswahl von Versorgungsszenarien erarbeitet. Hierzu werden zunächst die bei einer Planung der Nachserienversorgung zu berücksichtigenden Planungsaufgaben in verschiedenen Abschnitten des Lebenszyklus sowie entsprechende Planungsziele bestimmt. Neben der Kostenminimierung sind die Erhöhung der Kundenbindung, die Erhöhung der Flexibilität, auf veränderte Rahmenbedingungen zu reagieren, sowie die Risikominimierung zentrale Planungsziele. Für die Planungsziele werden Bewertungsverfahren entwickelt und exemplarisch angewendet. Abschließend werden die zuvor erarbeiteten Grundlagen sowie die Bausteine des Lösungsansatzes in einer zusammenhängenden Methodik integriert. Um der Komplexität des Problems Rechnung zu tragen, werden neben der prozessorientierten Beschreibung der entwickelten Methode auch eine lebenszyklusorientierte Sichtweise sowie eine Organisationssicht entwickelt. Mit der vorliegenden Arbeit werden wesentliche Probleme im beschriebenen Themenfeld einer Lösung zugeführt. Im Bereich der Grundlagenarbeiten werden wichtige, bislang fehlende Ergebnisse erarbeitet. Für die Planung der Nachserienversorgung stellen insbesondere die Definition von Planungszielen, die Entwicklung von Bewertungsverfahren sowie die Erarbeitung einer integrierten Methode wichtige Beiträge zur Beherrschung des Problemfeldes dar. Die einzelnen in der integrierten Planungsmethodik verwendete Ansätze und Modelle sind in der Praxis erprobt und für die Planungsaufgaben geeignet. 254 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783832217396

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 17,13
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

6.

Tim Bothe
Editore: Shaker Verlag Jan 2003 (2003)
ISBN 10: 3832217398 ISBN 13: 9783832217396
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Shaker Verlag Jan 2003, 2003. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 211x146x17 mm. Neuware - In vielen Industriezweigen zeichnet sich ein Trend zum verstärkten Einsatz von innovationsstarken Komponenten, z. B. aus dem Bereich der Elektronik, ab. Diese Komponenten unterliegen sehr kurzen Innovationszyklen, sind jedoch in Primärprodukten verbaut, die im Vergleich recht lange produziert werden und eine sehr lange Lebensdauer haben. Für den Hersteller des Primärproduktes besteht sowohl aus rechtlicher Sicht als auch hinsichtlich der anzustrebenden Kundenzufriedenheit die Notwendigkeit einer umfassenden Ersatzteilversorgung auch deutlich nach Ende der Serienfertigung. Hierfür können verschiedene Versorgungsstrategien (z. B. Endbevorratung oder Altteil-Wiederverwendung) genutzt werden, deren Eignung von technischen Produktmerkmalen und organisatorischen Rahmenbedingungen abhängen. Die Bewertung und Auswahl von Versorgungsstrategien stellt ein bislang kaum zu lösendes Planungsproblem dar. Zur Handhabung des Problemfeldes wurden in der vorliegenden Arbeit für das Themenfeld bislang fehlende Grundlagen erarbeitet. Hierzu zählen unter anderem Begriffsdefinitionen, die Untersuchung der rechtlichen Aspekte hinsichtlich einer Ersatzteilversorgungspflicht sowie die Entwicklung geeigneter Lebenszyklus- und Prozessmodelle. Einzelne Versorgungsstrategien werden ausführlich hinsichtlich ihrer Einsetzbarkeit und hierfür zu erfüllender Voraussetzungen untersucht. Hieraus ergibt sich die Basis für eine Bewertung alternativer Versorgungsansätze. Ebenso detailliert werden technologische Merkmale von Elektronikkomponenten mit Einfluss auf die Eignung von Versorgungsstrategien untersucht. Außerdem werden im Grundlagenteil der Arbeit verschiedene Ansätze zur Bedarfsprognose betrachtet und spezifische Anforderungen für die Prognose in der Nachserienversorgung abgeleitet. Im zentralen Teil der Arbeit wird als Lösungsansatz ein Planungsverfahren zur Bewertung und Auswahl von Versorgungsszenarien erarbeitet. Hierzu werden zunächst die bei einer Planung der Nachserienversorgung zu berücksichtigenden Planungsaufgaben in verschiedenen Abschnitten des Lebenszyklus sowie entsprechende Planungsziele bestimmt. Neben der Kostenminimierung sind die Erhöhung der Kundenbindung, die Erhöhung der Flexibilität, auf veränderte Rahmenbedingungen zu reagieren, sowie die Risikominimierung zentrale Planungsziele. Für die Planungsziele werden Bewertungsverfahren entwickelt und exemplarisch angewendet. Abschließend werden die zuvor erarbeiteten Grundlagen sowie die Bausteine des Lösungsansatzes in einer zusammenhängenden Methodik integriert. Um der Komplexität des Problems Rechnung zu tragen, werden neben der prozessorientierten Beschreibung der entwickelten Methode auch eine lebenszyklusorientierte Sichtweise sowie eine Organisationssicht entwickelt. Mit der vorliegenden Arbeit werden wesentliche Probleme im beschriebenen Themenfeld einer Lösung zugeführt. Im Bereich der Grundlagenarbeiten werden wichtige, bislang fehlende Ergebnisse erarbeitet. Für die Planung der Nachserienversorgung stellen insbesondere die Definition von Planungszielen, die Entwicklung von Bewertungsverfahren sowie die Erarbeitung einer integrierten Methode wichtige Beiträge zur Beherrschung des Problemfeldes dar. Die einzelnen in der integrierten Planungsmethodik verwendete Ansätze und Modelle sind in der Praxis erprobt und für die Planungsaufgaben geeignet. 254 pp. Deutsch. Codice libro della libreria 9783832217396

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 29,50
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

7.

Editore: Shaker Verlag
ISBN 10: 3832217398 ISBN 13: 9783832217396
Nuovi Taschenbuch Quantità: 1
Da
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Shaker Verlag. Taschenbuch. Condizione libro: Neu. 21x14.8x cm. Neuware - In vielen Industriezweigen zeichnet sich ein Trend zum verstärkten Einsatz von innovationsstarken Komponenten, z. B. aus dem Bereich der Elektronik, ab. Diese Komponenten unterliegen sehr kurzen Innovationszyklen, sind jedoch in Primärprodukten verbaut, die im Vergleich recht lange produziert werden und eine sehr lange Lebensdauer haben. Für den Hersteller des Primärproduktes besteht sowohl aus rechtlicher Sicht als auch hinsichtlich der anzustrebenden Kundenzufriedenheit die Notwendigkeit einer umfassenden Ersatzteilversorgung auch deutlich nach Ende der Serienfertigung. Hierfür können verschiedene Versorgungsstrategien (z. B. Endbevorratung oder Altteil-Wiederverwendung) genutzt werden, deren Eignung von technischen Produktmerkmalen und organisatorischen Rahmenbedingungen abhängen. Die Bewertung und Auswahl von Versorgungsstrategien stellt ein bislang kaum zu lösendes Planungsproblem dar. Zur Handhabung des Problemfeldes wurden in der vorliegenden Arbeit für das Themenfeld bislang fehlende Grundlagen erarbeitet. Hierzu zählen unter anderem Begriffsdefinitionen, die Untersuchung der rechtlichen Aspekte hinsichtlich einer Ersatzteilversorgungspflicht sowie die Entwicklung geeigneter Lebenszyklus- und Prozessmodelle. Einzelne Versorgungsstrategien werden ausführlich hinsichtlich ihrer Einsetzbarkeit und hierfür zu erfüllender Voraussetzungen untersucht. Hieraus ergibt sich die Basis für eine Bewertung alternativer Versorgungsansätze. Ebenso detailliert werden technologische Merkmale von Elektronikkomponenten mit Einfluss auf die Eignung von Versorgungsstrategien untersucht. Außerdem werden im Grundlagenteil der Arbeit verschiedene Ansätze zur Bedarfsprognose betrachtet und spezifische Anforderungen für die Prognose in der Nachserienversorgung abgeleitet. Im zentralen Teil der Arbeit wird als Lösungsansatz ein Planungsverfahren zur Bewertung und Auswahl von Versorgungsszenarien erarbeitet. Hierzu werden zunächst die bei einer Planung der Nachserienversorgung zu berücksichtigenden Planungsaufgaben in verschiedenen Abschnitten des Lebenszyklus sowie entsprechende Planungsziele bestimmt. Neben der Kostenminimierung sind die Erhöhung der Kundenbindung, die Erhöhung der Flexibilität, auf veränderte Rahmenbedingungen zu reagieren, sowie die Risikominimierung zentrale Planungsziele. Für die Planungsziele werden Bewertungsverfahren entwickelt und exemplarisch angewendet. Abschließend werden die zuvor erarbeiteten Grundlagen sowie die Bausteine des Lösungsansatzes in einer zusammenhängenden Methodik integriert. Um der Komplexität des Problems Rechnung zu tragen, werden neben der prozessorientierten Beschreibung der entwickelten Methode auch eine lebenszyklusorientierte Sichtweise sowie eine Organisationssicht entwickelt. Mit der vorliegenden Arbeit werden wesentliche Probleme im beschriebenen Themenfeld einer Lösung zugeführt. Im Bereich der Grundlagenarbeiten werden wichtige, bislang fehlende Ergebnisse erarbeitet. Für die Planung der Nachserienversorgung stellen insbesondere die Definition von Planungszielen, die Entwicklung von Bewertungsverfahren sowie die Erarbeitung einer integrierten Methode wichtige Beiträge zur Beherrschung des Problemfeldes dar. Die einzelnen in der integrierten Planungsmethodik verwendete Ansätze und Modelle sind in der Praxis erprobt und für die Planungsaufgaben geeignet. 254 pp. Codice libro della libreria 9783832217396

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 35,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

8.

Tim Bothe
Editore: Shaker Verlag (2003)
ISBN 10: 3832217398 ISBN 13: 9783832217396
Nuovi Brossura Quantità: 1
Da
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Germania)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Shaker Verlag, 2003. Condizione libro: New. Codice libro della libreria L9783832217396

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 49,80
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 5,00
Da: Germania a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi

9.

Tim Bothe
Editore: Shaker Verlag (2003)
ISBN 10: 3832217398 ISBN 13: 9783832217396
Nuovi Paperback Quantità: 1
Da
The Book Depository EURO
(London, Regno Unito)
Valutazione libreria
[?]

Descrizione libro Shaker Verlag, 2003. Paperback. Condizione libro: New. 211 x 146 mm. Language: German . Brand New Book. Codice libro della libreria LIB9783832217396

Maggiori informazioni su questa libreria | Fare una domanda alla libreria

Compra nuovo
EUR 74,70
Convertire valuta

Aggiungere al carrello

Spese di spedizione: EUR 3,46
Da: Regno Unito a: U.S.A.
Destinazione, tempi e costi